Die Feldbahnsinnigen

Forum für Modellfeld-und Kleinbahnen
Aktuelle Zeit: Sa 20. Okt 2018, 01:39

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Dampflok
BeitragVerfasst: So 8. Jan 2012, 01:57 
Offline

Registriert: Mo 23. Mai 2011, 21:41
Beiträge: 85
Hi,

nach dem bereits eine Diesellok, der Schienenkuli, der Zugtriebwagen und ein Schienenmoped im Einsatz sind, soll nun endlich eine Dampflok in den Fuhrpark eingereiht werde.
Als Antrieb hatte ich zwei Optionen, eine italienische HO- Lok (Geschenk) und eine HO- Lok aus dem Angebot von RD- Hobby. Die Wahl fiel auf die letztere. Grund dafür war die vorhandene Stirnlampe.

3513

Als Material für den Rahmen und das Führerhaus wurde 2 mm Kunststoff (Werbetafel) verwendet. Der Rahmen wurde durch 5x5 mm Leisten verstärkt. Das Führerhaus hat die Abmessungen 80/90 x 48 mm. Die Wasserkästen sind 55 mm lang, 14 mm breit und 30 mm hoch.
Die "Baugruppen":
3514

Die erste Stellprobe:
3515

Weitere Zurüstteile, neben dem üblichen Kleinkram, soll eine Lampe und ein Rauchgenerator sein.

Bis die Tage.

rabe


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Dampflok
BeitragVerfasst: Do 19. Jan 2012, 01:29 
Offline

Registriert: Mo 23. Mai 2011, 21:41
Beiträge: 85
Hi,

die Arbeiten an meiner kleinen Dampflok haben einen gewissen Abschluß gefunden.
Zum 6. Großen Winterfest der Modellbahn vom 28. bis 29.01.21 im Kulturhaus Sonne in Schkeuditz wird sie Probe fahren.
So sieht sie aus:

3522

3523
Das "Spitzenlicht" und der Rauchgenerator funktionieren gut.

3524

Grüsse aus LE

rabe


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Dampflok
BeitragVerfasst: Di 24. Jan 2012, 11:39 
Offline

Registriert: Di 29. Mär 2011, 15:48
Beiträge: 2123
Moin,

vor dem öffentlichen Auftritt sollten noch Typenschilder und Startnummern angebracht werden. Vielleicht wegen der Farbe ZITRONE oder LIMONE. OST-BANANE wäre auch nicht schlecht, um Heiterkeit zu erzeugen.

Den Schlot würde ich verspannen, bevor er endgültig umfällt.

Wie bekommt man denn Passagiere auf Längsbänken gegenüber platziert? Meine 1 : 22,5 / 24 Figuren brauchen mindesten 70 mm, um gegenüber sitzen zu können.

Bild


Viel Spaß

JZ / Otter 1


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de