Die Feldbahnsinnigen

Forum für Modellfeld-und Kleinbahnen
Aktuelle Zeit: Mi 30. Sep 2020, 08:15

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Solana Stone - Salzlore IIe
BeitragVerfasst: Fr 5. Jun 2020, 17:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 17. Feb 2019, 08:12
Beiträge: 47
Wohnort: Hettenleidelheim
Hallo,
hatte erst im falschen Unterforum angefangen. Ronald hat hier einen Film über diesen Salzabbau gezeigt und wie das immer bei mir so ist, die Lore gefiel mir, eine alte Latte lag im Brennholzkorb und eigentlich wollte ich die zwei Achsen von Regner verwerten.
Räder von den Achsen (Regner hat ja 30mm), ungefähres Maß geschätzt und los.

Dateianhang:
20200525_210656.jpg
20200525_210656.jpg [ 125.28 KiB | 685-mal betrachtet ]


Dateianhang:
Unbenannt.png
Unbenannt.png [ 489.6 KiB | 685-mal betrachtet ]


Dateianhang:
20200528_212042.jpg
20200528_212042.jpg [ 99.12 KiB | 685-mal betrachtet ]


Dateianhang:
Unbenannt.png
Unbenannt.png [ 489.6 KiB | 685-mal betrachtet ]


Dateianhang:
Unbenannt2.jpg
Unbenannt2.jpg [ 83.74 KiB | 685-mal betrachtet ]


Soweit für heute, nun muß ich mir Gedanken zu den Umbauten machen.

LG, Bernd


Dateianhänge:
Unbenannt2.jpg
Unbenannt2.jpg [ 165.71 KiB | 685-mal betrachtet ]

_________________
Macht meine Welt nicht kaputt!
Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Solana Stone - Salzlore IIe
BeitragVerfasst: Fr 5. Jun 2020, 21:53 
Offline

Registriert: Do 28. Jun 2012, 18:55
Beiträge: 214
Hallo Bernd,
wie ich auf deinen Bildern sehe enden auch bei dir spontaner Bauwille in Kleinserie. Bin auf weiteren Baufortschritt gespannt.

gutes Gelingen
Gruß Thomas

_________________
Klug ist Jeder, der Eine früher der Andere später.
Es ist die Mehrheit nicht mit der Wahrheit zu verwechseln, denn Wissen ist Holpflicht.


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Solana Stone - Salzlore IIe
BeitragVerfasst: So 7. Jun 2020, 11:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 17. Feb 2019, 08:12
Beiträge: 47
Wohnort: Hettenleidelheim
GuMo,
ein wenig weiter kam ich mit den Holzarbeiten.

Dateianhang:
eins1.jpg
eins1.jpg [ 147.43 KiB | 629-mal betrachtet ]


Dateianhang:
zwei.png
zwei.png [ 951.01 KiB | 629-mal betrachtet ]


Dateianhang:
Unbenanntc.jpg
Unbenanntc.jpg [ 173.06 KiB | 629-mal betrachtet ]


Dateianhang:
20200605_092934.jpg
20200605_092934.jpg [ 132.86 KiB | 629-mal betrachtet ]


Dateianhang:
20200605_092939.jpg
20200605_092939.jpg [ 142.78 KiB | 629-mal betrachtet ]


Und dann kam der vorletzte Schritt mit Holz, nun muß ich mir langsam Gedanken zu den Beschlägen machen.

Dateianhang:
20200605_112002.jpg
20200605_112002.jpg [ 54.36 KiB | 629-mal betrachtet ]


LG Bernd

_________________
Macht meine Welt nicht kaputt!


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Solana Stone - Salzlore IIe
BeitragVerfasst: So 7. Jun 2020, 14:22 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mo 23. Nov 2009, 22:48
Beiträge: 2284
Hallo,
hier die Maße der Scharniere:
Bild

Als Material eignen sich die Blechteile von Schnellhefterstahlsteckleisten.
Bild
Das Blech ist ca 0,2mm dick und läßt sich relativ leicht schneiden und bearbeiten. Kratzt man die Farbe runter ist auch Löten kein Problem.
Die Ösen entweder anformen oder ein Stück 0,5mm Adernendhülse anlöten.

MfG

Ronald

@Bernd:
PS: sind das Gawronräder?

_________________
"Hoffentlich wird es nicht so schlimm, wie es schon ist!"

Karl Valentin


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Solana Stone - Salzlore IIe
BeitragVerfasst: So 7. Jun 2020, 20:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 17. Feb 2019, 08:12
Beiträge: 47
Wohnort: Hettenleidelheim
Hallo,
@Ronald: vielen Dank für die Maße und die Idee, doch da war ich schon am Einbau ;) . Die Räder stammen von Regner, Achse ist entfernt.

So, ich bin ein gutes Stück weiter gekommen.

Dateianhang:
20200605_160322.jpg
20200605_160322.jpg [ 106.45 KiB | 615-mal betrachtet ]


Dateianhang:
20200605_160335.jpg
20200605_160335.jpg [ 80.13 KiB | 615-mal betrachtet ]


Dateianhang:
aa.png
aa.png [ 433.13 KiB | 615-mal betrachtet ]


Dateianhang:
20200605_144250.jpg
20200605_144250.jpg [ 120.87 KiB | 615-mal betrachtet ]


Dateianhang:
20200605_150343.jpg
20200605_150343.jpg [ 43.55 KiB | 615-mal betrachtet ]


Dateianhang:
20200605_181302.jpg
20200605_181302.jpg [ 63.41 KiB | 615-mal betrachtet ]


Dateianhang:
20200605_181313.jpg
20200605_181313.jpg [ 91.86 KiB | 615-mal betrachtet ]


Dateianhang:
20200605_183545.jpg
20200605_183545.jpg [ 96.8 KiB | 615-mal betrachtet ]


Eigentlich bin ich bis auf die Farbe fertig. Nur gockel Fotos ist nicht so schnell. Dann auf den Desktop ziehen und nochmal mit Paint die 800x600 Bildpunkte kontrollieren, dann hier einstellen.
Ganz schön kompliziert.

Egal, morgen geht´s dann wohl weiter.

LG Bernd

_________________
Macht meine Welt nicht kaputt!


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Solana Stone - Salzlore IIe
BeitragVerfasst: Mo 8. Jun 2020, 19:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 17. Feb 2019, 08:12
Beiträge: 47
Wohnort: Hettenleidelheim
Hallo,
vielen Dank

So die Bilder sind jetzt verfügbar. Als erstes mein Dank an Manfred R. aus der Schweiz, für die tollen Vierkantmuttern. Hier habe ich sie zum ersten Mal verbaut, passt.

Dateianhang:
aa.jpg
aa.jpg [ 68.73 KiB | 582-mal betrachtet ]


Dateianhang:
20200607_194454.jpg
20200607_194454.jpg [ 110.91 KiB | 582-mal betrachtet ]


Dateianhang:
20200607_194513.jpg
20200607_194513.jpg [ 71.61 KiB | 582-mal betrachtet ]


Zur Größeneinordnung mal drei Bilder mit einer Binnie Lore.

Dateianhang:
20200607_195833.jpg
20200607_195833.jpg [ 73.5 KiB | 582-mal betrachtet ]


Dateianhang:
20200607_195757.jpg
20200607_195757.jpg [ 47.97 KiB | 582-mal betrachtet ]


Dateianhang:
20200607_195849.jpg
20200607_195849.jpg [ 82.52 KiB | 582-mal betrachtet ]


Nun muß ich mir noch etwas für die Haken der Zugkette einfallen lassen und mit etwas Beize Farbe ins Spiel bringen.

Schönen Abend Bernd

_________________
Macht meine Welt nicht kaputt!


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Solana Stone - Salzlore IIe
BeitragVerfasst: Do 11. Jun 2020, 16:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 17. Feb 2019, 08:12
Beiträge: 47
Wohnort: Hettenleidelheim
Hallo,
es geht um die Zugeinrichtung. Bei mir ist es wie bei den Feldbahnen, große Wünsche aber zu knauserig für teures Material
Dann fielen mir einige Messingnägel ins Auge, zwei Zangen geschnappt und verbogen. So könnte es gehen. Aus der Restekiste Metal noch ein Winzstück MS-Blech und den Rest seht ihr in Bildern.

Dateianhang:
Unbenannt1.png
Unbenannt1.png [ 1.08 MiB | 536-mal betrachtet ]


Dateianhang:
Unbenannt2.png
Unbenannt2.png [ 672.77 KiB | 536-mal betrachtet ]


Abknipsen langt nicht, also schleifen, damit das weich gelötete nicht wieder schmilzt von Hand.
Das Ergebnis:

Dateianhang:
Unbenannt3.png
Unbenannt3.png [ 1017.08 KiB | 536-mal betrachtet ]


LG, Bernd

_________________
Macht meine Welt nicht kaputt!


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Solana Stone - Salzlore IIe
BeitragVerfasst: Fr 28. Aug 2020, 20:36 
Offline

Registriert: Sa 14. Aug 2010, 11:30
Beiträge: 473
Hier ein kurzer Film zum Thema.
Gruss Uwe
https://www.facebook.com/472621222841657/posts/2642131209223970/


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Impressum

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de