Die Feldbahnsinnigen

Forum für Modellfeld-und Kleinbahnen
Aktuelle Zeit: Mi 12. Aug 2020, 08:12

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Ein Personenwagen aus Spielbahnmaterial für IIe
BeitragVerfasst: Sa 18. Jul 2020, 08:43 
Offline

Registriert: Sa 14. Aug 2010, 11:30
Beiträge: 468
Hallo Micha.
Deine Radlager sind eine super Idee und sehen klasse aus.
Man muss sich eben zu helfen wissen....
Gruss Uwe.


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ein Personenwagen aus Spielbahnmaterial für IIe
BeitragVerfasst: So 2. Aug 2020, 14:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 10. Mär 2019, 21:48
Beiträge: 64
Hallo Ihr alle,

heute möchte ich Euch (schon wieder mal...) den aktuellen Stand zu meinem Personenwagen kundtun. Zunächst noch meinen Dank an Ronald für den Tipp mit dem Primer vor dem Spritzen; ich habe ihn beherzigt, denn ich hatte auch schon solche Negativ-"Erfolge", dass die Farbe irgendwann beginnt abzublättern. Ein aktuelles Bildchen möchte ich zunächst einfügen, damit Ihr sehen könnt, wovon ich hier schreibe.

Bild

So sieht er jetzt aus im angekündigten Farbton weinrot, lt. Farbspraybüchse ist's bordeaux, das Dach grau mit geringen Alterungsspuren. Meine Farbspraydosen habe ich mit ins Bild gesetzt, die "Sorte" 94 war mir selbst bisher unbekannt. Wer sich in Leipzig ein bißchen auskennt, dem ist das "Werk II" vielleicht ein Begriff, ein alter (wieder aufgepeppter) Fabrikhof in der Nähe vom Connewitzer Kreuz. Dort gibt es einen Laden unter dem Begriff "Better Run" und wer da jetzt einen Schuhladen für Laufschuhe vermutet, der liegt nicht ganz verkehrt, aber in erster Linie gibt es da jede Menge an Farbsprays in "zig" Farbtönen und verschiedenen Sorten. Ich denke mal, da kauft in erster Linie die Graffity-Szene ein. 400ml zu 3,90 EUR ist schon ein Argument gegen die Baumarktpreise und dazu eine absolut fachkundige Beratung! Ich war da sicher nicht zum letzten Mal dort. Wer's auch probieren möchte, Öffnungszeiten 13:00 bis 20:00 Uhr - die Graffity-Szene kennt keine Frühaufsteher! :lol: Was ist ansonsten noch am Wagen passiert? - Die Gewichtsplatte habe ich wieder entfernt, der Wagen ist durch die Bestückung mit 5 Figuren (davon 3 aus Vollgummi) auch so schwer genug. Somit gibt es jetzt einen durchgängigen Holzfußboden, die einschlägigen Kaffeerührstäbchen (mit Holzbeize bearbeitet) lassen grüßen. Die stehende Figur ist "Elvis" aus der Feuerwehrmann-Sam-Serie, den ursprünglichen gelben Overall habe ich allerdings ein bißchen farblich zivilisiert. Was ansonsten schwarz geworden ist, wurde mit dem bekannten Rallye-Mattschwarz behandelt. Ja, soweit is'ser im Moment. Noch ein paar Kleinigkeiten mit Revell-Farben hervorgehoben, Scheiben einsetzen, 'zammbauen, dann is' färrt'sch. Wenn es soweit ist, gibts ein finales Schlußbildchen und dann seid Ihr das Thema hier los.

Bis dahin beste Grüße vom Lindenauer

Micha


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ein Personenwagen aus Spielbahnmaterial für IIe
BeitragVerfasst: Mo 3. Aug 2020, 08:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mi 16. Dez 2009, 09:30
Beiträge: 41
Wohnort: Freital
Hallo,

danke, Micha, für den Tipp. "Betterrun" ist tatsächlich ein Leipziger Graffitiladen.
Hier die Internetseite mit Adresse und Öffnungszeiten für Selbstabholer:
https://www.betterrun.shop/impressum

Da werde ich nun auch mal meine Bestellung hin schicken.

Viele Grüße

Manfred B.


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ein Personenwagen aus Spielbahnmaterial für IIe
BeitragVerfasst: So 9. Aug 2020, 21:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 10. Mär 2019, 21:48
Beiträge: 64
Hallo Ihr alle,

heute nerve ich Euch das letzte Mal mit meinem Personenwagen, denn ich kann verkünden wie dereinst "Trapper Toni" - Ich habe fertig! Knappe 37 Grad heute in old Leipzig, der beste Ort zum Verweilen war der Bastelkeller. Somit sind alle noch anstehenden kleinen Arbeiten unter halbwegs erträglichen Temperaturen erledigt und so sieht er nun aus:

Bild

Bild

Stört Euch mal nicht an den kleinen Farbunterschieden jeweils auf der rechten Seite, das sind irgendwelche Spiegelungen auf der Kameralinse, die je nach Kamerahaltung durch meine über der Werkbank hängenden 2 Leuchtstofflampen entstehen. Die Farbgebung ist mit dem verwendeten Farbspray ansonsten schön gleichmäßig geworden, die Fensterrahmen sind mit Revell matt 82 nachgezogen. An den Stirnwänden habe ich ein paar Details mit Revell Messing hervorgehoben. Die Handbremskurbel wurde von einem LGB-Wagen "ausgeliehen". Beschriftung wirds vielleicht auch mal noch geben, da stöber' ich später auf kommenden Modellbahnmessen nach Geeignetem. Irgendwann wird ja Corona mal vorbei sein und es wird solche Veranstaltungen wieder geben.

Wie Ihr wisst, habe ich ja noch einige Projekte laufen und so habe ich den Wagen bildlich damit mal in Szene gesetzt:

Bild

So würde er sich hinter meiner Feldbahnlok mit Triebtender machen, da steht immer noch der Bau einer Steuerung für die Lok an. Ja, gut Ding will Weile haben... Wer nochmal nachlesen möchte, der findet hier den bisherigen Stand zur Lok
http://www.die-feldbahnsinnigen.de/forum/viewtopic.php?f=12&t=2302

Bild

Und hier die Variante "Wagen mit Kastendampflok", wobei nochmal deutlich wird, dass mein (mir selbst auferlegtes) Richtmaß die Dachhöhe der Faller-Fahrzeuge ist und ich versuche, das möglichst einzuhalten. Den Bericht zur Kastendampflok gibt's für Interessierte hier nachzulesen:
http://www.die-feldbahnsinnigen.de/forum/viewtopic.php?f=12&t=2366
Auch hier sind noch reichlich Arbeitsstunden offen, aber man bastelt ja schließlich nicht unter Leistungsdruck.

Demnächst geht's an dem einen oder anderen Projekt weiter und dann gibt's wieder was zu lesen. Der Wagen jedenfalls - der is' vom Tisch! Ich bedanke mich für Eure Aufmerksamkeit

und verbleibe mit den besten Grüßen vom Lindenauer

Micha


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 14 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de