Die Feldbahnsinnigen

Forum für Modellfeld-und Kleinbahnen
Aktuelle Zeit: Mo 19. Nov 2018, 15:13

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Regners "Kurze" Geschlossene wird Kurze offene
BeitragVerfasst: Sa 21. Apr 2012, 21:25 
Offline

Registriert: Sa 14. Aug 2010, 11:30
Beiträge: 401
Hallo.

Da mein Fuhrpark mit der Schöma (im Bau) und einer DG39 (im Karton) zwei geschlossene Diesel hat, habe ich mich entschlossen, aus der kleinen Regnerlok eine offene Lok zu bauen.
Nach entfernen des Dachaufbaus wurde der Rest des Führerstands etwas überarbeitet. Er bekam ein neues 3-D-Amaturenbrett, welches aus kupferkaschiertem Pertinax und ein paar Messingteilen zusammen gebraten wurde.
Der Batterie-Hauptschalter an der rechten Rahmenseite war während des Betriebs recht schwer zu bedienen. Ich hatte zunächst an eine Variante mit Reedkontakt gedacht, was jedoch einen Totalumbau zur Folge gehabt hätte.
So entschied ich mich, den Schalter per Schubstange vom leichter zugänglichen Führerstand aus zu bedienen.
Von Vorbildfotos sind mir Lok-Varianten mit seitlichen Sandkästen bekannt und so werde ich den Schalter mit einem solchen verdecken. Der Fahrer bedient diesen dann mit dem neuen Hebel.......
Evtl. wird an der hinteren Wand noch ein Werkzeugkasten sowie das übliche Kleinzeug angebracht.
Hier erste Fotos, Gruss bahnhans(uwe)


Dateianhänge:
011.JPG
011.JPG [ 443.39 KiB | 3616-mal betrachtet ]
007.JPG
007.JPG [ 508.64 KiB | 3616-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Regners "Kurze" Geschlossene wird Kurze offene
BeitragVerfasst: Di 24. Apr 2012, 22:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 29. Aug 2010, 11:18
Beiträge: 159
Hallo Uwe,

ich finde den Umbau sehr gelungen. Besonders das Armaturenbrett werte das Modell auf, wenn man das orginal Regner Armaturenbrett mit deiner Variante vergleicht.

_________________
Grüße

Markus


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Regners "Kurze" Geschlossene wird Kurze offene
BeitragVerfasst: Mi 25. Apr 2012, 19:04 
Offline

Registriert: Sa 14. Aug 2010, 11:30
Beiträge: 401
Hallo Markus.

Freu dich schon mal drauf !!!!!
Nächste Woche hast du auch so ein schönes Teil.....................
Gruss bahnhans(uwe).


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Regners "Kurze" Geschlossene wird Kurze offene
BeitragVerfasst: So 6. Mai 2012, 13:44 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 29. Aug 2010, 11:18
Beiträge: 159
Moin,
auch bei der geschlossenen Diesellok macht das Armaturenbrett von Bahnhans eine gute Figur. Ich habe das Armaturenbrett, wie auch den gesamten Führerstand der Lok in hellgrau lackiert und anschließend die Details lackiert.
@ Bahnhans: Danke noch mal!


Dateianhänge:
IMG_2011.JPG
IMG_2011.JPG [ 480.07 KiB | 3503-mal betrachtet ]
IMG_2009.JPG
IMG_2009.JPG [ 566.18 KiB | 3503-mal betrachtet ]

_________________
Grüße

Markus
Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Regners "Kurze" Geschlossene wird Kurze offene
BeitragVerfasst: So 6. Mai 2012, 13:54 
Offline

Registriert: Sa 14. Aug 2010, 11:30
Beiträge: 401
Hallo Feldbahner.

Da gestern und heute der Regen nicht aufhören will, bleibt dem Modell-Feldbahner genug Zeit zum basteln. So werden auch mal längst eröffnete Baustellen fertig.....
Meine kurze Offene bekam nun endlich die angekündigten Sandkästen und die restlichen Details. Nur ein Auspuffrohr fehlt noch. Werde heute aber noch nach geeigneten Lösungen googeln.
So habe ich die Sandkästen aus Plastikteilen von irgend welchem Möbelzubehör zurechtgeschnitten. Die sind innen hohl und haben so Platz, die Schubstange für den Hauptschalter zu verdecken. Obenauf bekamen sie noch einen Verschlussdeckel für die Nachfüll-Öffnung. Unter den Kästen sind die Sandrohre aus 1,5mm2 Kupferdraht ins Innere des Rahmens verlegt.
Vorn und Hinten erhielt die Lok je eine Lampe, welche aus alten Modellbahnlämpchen und einem Gehäuse aus PVC-Röhrchen.
An der Rückwand wurde ein Werkzeugkasten, gefüllt mit Kleinkram, angebracht, alles Fundstücke aus der Bastelkiste.
Die Motorklappen bekamen Scharniere (Eigenbau aus Messing) und Verschlusshebel aus Messingdraht.
Schlussendlich mussten noch zwei Halterungen für den "Weichenbesen" angebracht werden, welchen mir neulich mein Kollege mitbrachte. Hier die Fotos:

Gruss bahnhans(uwe)


Dateianhänge:
079.JPG
079.JPG [ 218.71 KiB | 3502-mal betrachtet ]
069.JPG
069.JPG [ 447.28 KiB | 3502-mal betrachtet ]
057.JPG
057.JPG [ 232.27 KiB | 3502-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Regners "Kurze" Geschlossene wird Kurze offene
BeitragVerfasst: So 6. Mai 2012, 14:00 
Offline

Registriert: Sa 14. Aug 2010, 11:30
Beiträge: 401
Hallo Markus.

Kommt doch richtig gut, das Teil in 3D. Durch die helle Lackierung wirkt das auch in der geschlossenen Fahrerkabine.
Toll geworden.....
Gruss bahnhans(uwe)


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Regners "Kurze" Geschlossene wird Kurze offene
BeitragVerfasst: So 6. Mai 2012, 15:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 29. Aug 2010, 11:18
Beiträge: 159
Moin,

die Lok sieht wirklich gut aus. Besonders gut gefällt mir die Sache mit dem Besen und dem Sandkasten. Es läßt sich schon aus den Regner Sachen einiges machen. Weiter so!

_________________
Grüße

Markus


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de