Die Feldbahnsinnigen

Forum für Modellfeld-und Kleinbahnen
Aktuelle Zeit: Mi 19. Sep 2018, 04:04

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Alterung von Magic Train Kipploren 1:43
BeitragVerfasst: So 29. Apr 2018, 12:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 23. Apr 2018, 13:59
Beiträge: 61
Hallo Freunde,

hier ist ein weiterer Umbaubericht von Magic Train Wagen :roll:

Bild

Diesmal sind Kipploren dran (Fleischmann Art.Nr. 2470). Die Originalfarbe der Fleischmann-Waggons ist allerdings nicht sehr vorbildgerecht. Die Fahrwerke sind rot und die Kippmulden türkis, weiters gibt es sie mit weißem Fahrwerk und roter Kippmulde.
https://www.google.com/search?q=Magic+Train+Kipploren&client=firefox-b&tbm=isch&tbo=u&source=univ&sa=X&ved=0ahUKEwjvh63zi9_aAhURZlAKHepvCP4QsAQILg&biw=1280&bih=647#imgrc=_"%20onclick="window.open(this.href);return%20false;"%20onclick="window.open(this.href);return%20false;

Das hat mir nicht gefallen und so sind die Fahrzeuge erst mal der Spraydose zum Opfer gefallen. ;) Die erste Schicht bildete Mattschwarz. Nach dem Trocknen wollte ich Alterungsspuren aufbringen. Dazu habe ich mich für zwei unterschiedliche Techniken entschieden.

Bild

Ein Teil der Kipploren sollte eine Patinierung mit Puderfarben (NOCH® Patina-Pulver, Art.Nr. 61165) bekommen und die anderen Wagen wurden mit „Instant Rust®“ (bei Boesner Künstlerbedarf gekauft) behandelt.

Das Puderfarbenset beinhaltet 8 verschiedene Farbpulver und einen kleinen Pinsel. Damit habe ich in mehreren Schichten gearbeitet. Um Rückstände der Beladung und auch stärkere Verrostung darzustellen, habe ich feinen Sand und getrocknetes Kaffeepulver (auch das kann recycelt werden ;) ) innen und außen aufgestreut und mit verdünntem Weißleim fixiert. Nachdem alles getrocknet war, erfolgte noch eine Versiegelung mit billigem Haarspray.

Hier sind 4 verschiedene Loren mit Rostimitation durch Pulver

Bild Bild
Bild Bild

Mit Instant Rust® hatte ich zuvor zwar noch nie gearbeitet, aber die Beiträge aus verschiedenen (auch diesem) Modellbahnforen haben mir Mut gemacht, das mal auszuprobieren. Die beiden Komponenten sind mit einer zwischenzeitlichen Trocknungsphase hintereinander aufzutragen und man kann das Ergebnis der Verrostung beinahe in Echtzeit verfolgen.

Hier sind 4 verschiedene Loren mit Rostimitation durch Instant Rust

Bild Bild Bild Bild

Für manche mag der Grad der Alterung wohl zu heftig sein, aber mir gefällt´s – vor allem die Struktur, die dabei entsteht, finde ich sehr interessant. Um allzu uniformes Aussehen zu vermeiden, bzw., um die Unterschiede der Alterungsmethoden nicht so deutlich zu machen, habe ich die Mulden und Fahrgestelle untereinander getauscht, sodass jeweils eine mit Instant Rust® behandelte Mulde auf einem mit NOCH® Patina-Pulver behandelten Fahrwerk sitzt.

Bild Bild

Mein Fazit ist, dass das Altern mit Pulver kontrollierbarer ist und durch befeuchten mit Wasser wieder rückgängig gemacht werden kann. Ist man mit dem Ergenis zufrieden, kann man alles mit Haarspray einnebeln und so grifffest machen. Der Haarspray dunkelt das Ergebnis allerdings ein wenig ab. Möchte man später Veränderungen vornehmen, dann kann man unter zuhilfenahme von warmem Wasser und einer alten Zahnbürste alle Pulver- und Haarsprayspuren wieder entfernen.

Beim Verwenden von Instant Rust® ist man eher dem Zufall ausgesetzt. Mit einem feuchten Pinsel kann man zwar die Intensität des Rostes verstärken/ verändern und eine nachträgliche Veränderung mit Pulver geht auch, aber eine richtige Steuerung des Alterungsvorganges ist nicht möglich.

Was jetzt noch fehlt, sind Nummern. Die sollten aber ebenso verwittert aussehen und da weiß ich noch nicht, wie ich das anstelle. Nach Möglichkeit sollten sie auf einfache Weise herzustellen sein, aber trotzdem nicht wie „mit zittrigen Fingern aufgemalt“ wirken. ;) Vielleicht irgendwas mit selbstgemachten Stempeln oder so etwas Ähnliches. Hat da jemand von euch eine Idee? :?:

Patinierte Grüße, Wolfgang

_________________
Link zu meinen Bildern auf flickr: https://www.flickr.com/photos/153781301@N07/albums/with/72157693146442882


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Impressum

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de