Die Feldbahnsinnigen

Forum für Modellfeld-und Kleinbahnen
Aktuelle Zeit: Sa 24. Okt 2020, 16:36

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Baubericht pr. T7 in II Teil 6
BeitragVerfasst: Do 3. Sep 2020, 13:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 24. Nov 2009, 00:18
Beiträge: 274
Steuerungsteile selber bauen ohne Fräse und Co. Alle benötigten Teile sind mit der Schneiderschere aus der Neusilbertafel 0,5 mm stark ausgeschnitten. Die entstehenden Spiralen werden mit der Miniflachzange grob entdreht, danach unter Zug und leichtem Druck auf eine Zangenbacke durchgezogen, danach analog über die andere Backe. Meist ist der Streifen schon glatt ohne Dellen. Die totale Planlage ohne Wölbung entsteht nur mit Gefühl durch leichte Biegung. Durchs Abscheren ist der Streifen einseitig gereckt- also krumm. Durch leichtes gegenbiegen wird er astrein gerade. Bei der Herstellung von Streifen für Winkelprofile und Streifen als Profil erfolgt jetzt das Abfeilen auf Maß durch Fassen mit der Zange und Abziehen über eine lange Feile. Das ermöglicht eine Genauigkeit von 0,05 mm. Ein gekauftes Profil ist teuerer, nicht genauer und nicht in Zehntelbereichen lt. Vorbild erhältlich. Der Rauchkammerwinkel zwischen Vorderseite (Türring) und Korpus besteht zB. aus 2 Streifen, einer ohne Formabweichung flach zum Ring gebogen, der andere auf dem Außenumfang 90° aufgelötet. Ein fertiges Winkelprofil zum Ring biegen grenzt an Zauber. Ich habs gar nicht probiert
Für die Steuerungsteile gibts eine Streifenmaßzugabe von 0,2 mm. Letztendilch sind die Teile am Ende aus dem Vollen gefeilt. Alles wird aufgedoppelt- bis zum Erreichen der Stangendicke. Die Bereiche der Stangenköpfe bestehen aus abwechselnd durchlaufenden Streifen und rechteckigen Blechen, das wechselnd mit Streifenstücken und rechteckigen Füllstücken. Die Bilder zeigen das. Danach erfolgt das Ausfeilen der gewünschten Form, das Ausbohren der Stellkeilfräsungen und abschließend das Komplettieren mit Stellkeil, Schrauben, Muttern, Deckel der Ölgefäße samt Schrauben und Verschraubung. Ganz übel ist das Erstellen der Schwingenstangen der Allansteuerung, die bei mir ohne Abweichung von den Originalzeichnungen funktionieren, Bauteile Original- Bauteil bei mir. Viele Hersteller vereinfachen hier:

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Kreuzköpfe:
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Treibstangen:
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Aufwerfhebel und Schieberschubstangen/ Schieberstange:
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Der nächste Beitrag zeigt die fertig lackierten Baugruppen:
Bild
Bild
Bild

Euer Uwe FBSM

_________________
Die gewachsene Struktur wuchs durch peinliche Ordnung!


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de