Die Feldbahnsinnigen

Forum für Modellfeld-und Kleinbahnen
Aktuelle Zeit: Fr 19. Okt 2018, 01:07

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Beschriftungen
BeitragVerfasst: Do 13. Feb 2014, 22:47 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mo 23. Nov 2009, 22:48
Beiträge: 2056
Hallo,
machmal möchte man etwas beschriften und sucht verzweifelt nach einer passenden Schriftart.
Auf dieser Seite werden (fast) alle Wünsche erfüllt:
http://www.schriftarten-fonts.de/

MfG

Ronald

_________________
"Hoffentlich wird es nicht so schlimm, wie es schon ist!"

Karl Valentin


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Beschriftungen
BeitragVerfasst: Do 13. Feb 2014, 23:44 
Offline

Registriert: Di 23. Nov 2010, 21:42
Beiträge: 119
Wohnort: Duisburg
Super Link !

Der kam gerade zur rechten Zeit. Brauchte alte Schriften aus den 40er - 50er-Jahren und bin fündig geworden ! Danke!

Grüsse vom NiederRainer

_________________
Hauptsache 's rollt auf 45mm oder 16,5mm und kostet nix !!!


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Beschriftungen
BeitragVerfasst: Fr 14. Feb 2014, 13:02 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 19. Nov 2013, 20:24
Beiträge: 435
...von diesem ''Anbieter'' hatte ich mir mal Western Fonts geladen. Ausgedruckt und mit einem Skalpell ausgeschnitten. Diese Schablone aufs Modell und mit Bleistift vorgezeichnet. Dann mit Faber Castell Ölkreidestift fertig ''gemalt''.
Kann man so bei großen Lettern akzeptieren.

Mario


Dateianhänge:
1.JPG
1.JPG [ 144.65 KiB | 1821-mal betrachtet ]
c.JPG
c.JPG [ 145.09 KiB | 1821-mal betrachtet ]
a.JPG
a.JPG [ 144.54 KiB | 1821-mal betrachtet ]

_________________
F-Scaler

Das zwischen 2 Schienenprofilen ist das, wo Fahrzeuge reinpassen.
Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Beschriftungen
BeitragVerfasst: Fr 14. Feb 2014, 13:28 
Offline

Registriert: Di 29. Mär 2011, 15:48
Beiträge: 2123
Moin,

meine Hinterwäldler Modelle habe ich früher einfach mit Gummistempeln bearbeitet.

http://galerie.fgb-berlin.de/details.php?image_id=1506&mode=search

http://galerie.fgb-berlin.de/details.php?image_id=825&mode=search

Da weisse Stempelfarbe, je nach Untergrund, tagelang zum Durchtrocknen braucht,
habe ich die Holzmodelle bei ca. 50 - 60 Grad Celsius in den Backofen gesteckt.

Viel Spaß

JZ / Otter 1


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Impressum

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de