Die Feldbahnsinnigen

Forum für Modellfeld-und Kleinbahnen
Aktuelle Zeit: Mo 20. Aug 2018, 16:50

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Balmforth Stehkessel-Lokomotive, 1 : 20,3, F-Scale
BeitragVerfasst: Mi 7. Mai 2014, 17:44 
Offline

Registriert: Di 29. Mär 2011, 15:48
Beiträge: 2110
Moin,

als vor Urzeiten der Rohbau einer putzigen kleinen Stehkessel-Lok angeliefert wurde, sah sie noch recht manierlich aus.

Bild

Ein paar Stunden, oder vielleicht auch Tage später dann schon so.


Bild

Aus irgendwelchen Gründen, vielleicht weil ich vor 5 Jahren die Wohnung wechseln und die Bahn im Garten abreissen musste, ist sie bei mir in Vergessenheit geraten und sehr tief im Archiv gelandet. Erst kürzlich, als wir überlegten, welche Lok demnächst auf Deltang RC umgrüstet werden könnte, kamen wir auf dieses Exoten-Modell.

Die Geschichte dieses Modells findet man in den Tiefen des Buntbahnforums: http://www.buntbahn.de/modellbau/viewtopic.php?t=423&postdays=0&postorder=asc&highlight=balmforth&start=0

Als Gerd Z. ankündigte, er wolle eine kleine Serie als Bausatz und / oder Fertigmodell auflegen, brüllten ein paar Leute: "Haben-Wollen". Letztendlich hat dann wohl doch wieder niemand "Zahlen-Wollen" und die Erstauflage von 5 Stück ging für fast unverschämt kleines Geld via Ebay über den Tresen. Aus der Quelle stammt mein Exemplar.

Das Vorbild, auch wenn es nach amerikanischen Hinterwäldler Gerät aussieht, ist in Leeds von den Balmforth Brüdern in 3 Exemplaren gebaut worden. Zwei davon waren bei der Schottergewinnung auf der brit. Insel Warley, mindesten bis in die 50er Jahre, im Einsatz.
Eine der wenige britischen Bahnen mit 3 Fuß Spurweite

Bei der brit. Firma Backwoods gibt es eine wunderschönen Messingbausatz dieser Lok für Null-Schmalspur zu erwerben.

Viel Spaß

JZ / Otter 1


Zuletzt geändert von Otter_1 am Do 8. Mai 2014, 06:00, insgesamt 2-mal geändert.

Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Balmforth Stehkessel-Lokomitve, 1 : 20
BeitragVerfasst: Mi 7. Mai 2014, 18:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 24. Nov 2009, 00:05
Beiträge: 1044
Wohnort: ehemaliger Müritzkreis
Moin Juergen,

an diese Aktion von Gerd erinnere ich mich auch noch.
Schön, dass die Lok zu neuem Leben erweckt wird :!:

Viele Grüße
Christoph

_________________
aufräumen zerstört die natürlich gewachsene Struktur


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de