Die Feldbahnsinnigen

Forum für Modellfeld-und Kleinbahnen
Aktuelle Zeit: Do 13. Dez 2018, 17:18

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 86 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 9  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Wo sind die Landschaftsbauer ?
BeitragVerfasst: Mo 13. Sep 2010, 21:32 
Offline

Registriert: Sa 14. Aug 2010, 11:30
Beiträge: 401
bahnhans muss an dieser Stelle mal feststellen, dass die Herren hier im Forum rechte "Landschaftsmuffel" zu sein scheinen....?
Wie steht es auf Euren Anlagen eigentlich mit dem Grünzeug aus ..?
Ich kann keine neue Anlage bauen, ohne wenigsten eine Ecke mit mit etwas Unkraut zu verunstalten. Bei meinem "30mm-Projekt" hat es mich sofort nach den ersten Fahrversuchen gepackt. Es mussten alte und neue Materialien auf Tauglichkeit für 2f getestet werden. Neben Gartenerde und verschiedenen Sorten Sand ist sicher auch alles aus der Restekiste von Noch und Woodland verwendbar. Was mir aber reichlich Kopfzerbrechen bereitet hat, war die Gestaltung von grösseren Büschen und Bäumen. Sorry, I`m new in 2f...........
Wie so oft, sprachen mich die handelsüblichen Bäume nicht wirklich an und wie so oft, half mir wieder einmal der Besuch im Baumarkt. In der Kunstblumenabteilung fand ich verschiedene "Kunstgewächse", mit denen ein Versuch lohnenswert erschien.
Als Material für Kiefern/Krüppelkiefern bieten sich ca.20x30cm grosse Bonsai-Nachbildungen an (15,-€).
Auch gibt es Matten 30x30cm, verschieden bestückt mit etwa 5cm hohen Rispen und Gräsern bis hin zu verschiedenen Blumen zu etwa gleichem Preis.
Ausgerüstet mit einer Auswahl dieser Produkte habe ich im Bastel-Kämmerlein mal losgelegt und die verschiedensten Kräuter hergestellt und auf meiner Anlage gepflanzt. Nebenbei erinnerte ich mich an einen alten Fetzen Teddy-Fell, welches gelblich -braun in meiner "Unkrautkiste" schlummerte. Da Grasfasern für 2f entweder zu klein oder in richtiger Länge ziemlich teuer sind, wurde der Boden für meine Verunkrautung mittel etwas Sprühkleber über einem Styrodurhügel mit diesem Material (Faserlänge etwa 15-20mm) bereitet. Ein wenig grüne Farbe in verschiedenen Schatierungen........und fertig......
siehe unten......MfG: bahnhans


Dateianhänge:
129.JPG
129.JPG [ 696.9 KiB | 6426-mal betrachtet ]
092.JPG
092.JPG [ 782.73 KiB | 6426-mal betrachtet ]
004.JPG
004.JPG [ 882.39 KiB | 6426-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wo sind die Landschaftsbauer ?
BeitragVerfasst: Di 14. Sep 2010, 03:37 
Offline

Registriert: Sa 5. Dez 2009, 15:39
Beiträge: 14
Halloo! bahnhans
Mir gefaellt deine gruene Arbeit, vor allem der Baum ist 1A.
mach nur so weiter , s'ist gut.
Bin am neugestalten meiner Kleinanlage. Neu aufforsten.
Es geht bloss sehr langsam wegen Zeitmangel
Gruss aus USA
Hans S. (Toolmann)


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wo sind die Landschaftsbauer ?
BeitragVerfasst: Di 14. Sep 2010, 08:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 24. Nov 2009, 00:05
Beiträge: 1064
Wohnort: ehemaliger Müritzkreis
Hallo Bahnhans,

da hast du natürlich absolut Recht.
Der Grund dafür ist nicht der fehlende Wille
sondern meistens der Zeitmangel.
Dekoration ist halt bei den Ausstellungsanlagen immer zum Schluss dran
und weil man immer viel zu spät fertig ist, bleiben die Grünzeugkisten dann oft unberührt.

Damals in Paris hat es aber für etwas Grün gereicht.

Bild

Bild

(die Beleuchtung war dort sehr besch..... eiden :( )

Deine Vegetation gefällt mir sehr gut :!:
Für unsere transportablen Anlagen sehe ich aber nur die Chance,
etwas Gras und kleine Büsche vorzubereiten, denn die Segmente werden sonst zu hoch
und lassen sich so nicht mehr transportieren.
Bäume und größere Büsche können eigentlich nur nachträglich eingesteckt
oder aufgesetzt werden.

Für Tipps und geniale Ideen sind wir natürlich immer empfänglich :D

Viele Grüße
Christoph

_________________
aufräumen zerstört die natürlich gewachsene Struktur


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wo sind die Landschaftsbauer ?
BeitragVerfasst: Di 14. Sep 2010, 15:05 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mo 23. Nov 2009, 22:48
Beiträge: 2086
Hallo,
da meine Segmente bis auf die paar Büsche "nackt" waren, bin ich natürlich an einer Begrünung derselbigen brennend interessiert.
Eine Begrasungsmaschine habe ich mir schon gebaut, aber wie schon gesagt, es fehlt mir noch das Grünzeug.
Wie Christoph geschrieben hat, gibt es bei den Ausstellungsanlagen mit größeren Grünzeug Probleme beim Transport. Für meine Büsche hatte ich einfach ein paar Löcher in die Platten gebohrt und konnte so die Stengel reinstecken und am Ende wieder einsammeln (lassen).
Größere Büsche oder Bäume werden in Zukunft mit Magneten versehen. Zum "Pflanzen" versenkt man dann einfach eine Holzschraube an entsprechender Stelle und stellt das Grünzeug auf. Läßt sich hinterher auch wieder abbauen. Außerdem ist so auch ein Austausch der Pflanzen gewährleistet.

Mir gefallen besonders die kleinen Grünpflanzen vom Bahnhans. Wenn du wieder welche baust, dokumentiere das doch bitte für die Nachbauwilligen.

MfG

Ronald

_________________
"Hoffentlich wird es nicht so schlimm, wie es schon ist!"

Karl Valentin


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wo sind die Landschaftsbauer ?
BeitragVerfasst: Mi 15. Sep 2010, 12:32 
Offline

Registriert: Sa 14. Aug 2010, 11:30
Beiträge: 401
Hallo
Da diese Rubrik etwas belebt werden muss, erstelle ich für Euch demnächst eine Bauanleitung für das Grünzeug.
bahnhans


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wo sind die Landschaftsbauer ?
BeitragVerfasst: Mi 15. Sep 2010, 15:05 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mo 23. Nov 2009, 22:48
Beiträge: 2086
Hallo,
habe mal nach künstlichen Bonsais gegoogelt.
Da gäbe es schon einige interessante "Gewächse". Allerdings sind die Preise nicht unbedingt günstig. Muß mal meinen OBI besuchen, vielleicht gibts da sowas im Angebot.
Auf deine Anleitungen bin ich gespannt. Kann ich dann ja mal auf meinen Segmenten ausprobieren.


MfG


Ronald

_________________
"Hoffentlich wird es nicht so schlimm, wie es schon ist!"

Karl Valentin


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wo sind die Landschaftsbauer ?
BeitragVerfasst: Mi 15. Sep 2010, 20:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 29. Aug 2010, 11:18
Beiträge: 159
Hi
hier ein kleines Bild meiner Bahn-


Dateianhänge:
Hintergrund.JPG
Hintergrund.JPG [ 63.65 KiB | 6366-mal betrachtet ]

_________________
Grüße

Markus
Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wo sind die Landschaftsbauer ?
BeitragVerfasst: Mi 15. Sep 2010, 20:19 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mo 23. Nov 2009, 22:48
Beiträge: 2086
Hallo Markus,
sind deine Bäume eigene "Aufzucht" oder vom Modellbahngärtner?

MfG


Ronald

_________________
"Hoffentlich wird es nicht so schlimm, wie es schon ist!"

Karl Valentin


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wo sind die Landschaftsbauer ?
BeitragVerfasst: Mi 15. Sep 2010, 20:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 29. Aug 2010, 11:18
Beiträge: 159
Hi Ronald,
die Büme kommen aus der Noch ;) Gärtnerei. Allererdings habe ich das andere Grünzeug Moos und Binsenimitat ( getrocknetets Bärenfellgras) gesammelt und natürlich noch mit Industrieprodukten gemischt.


Dateianhänge:
Deutz alt1.JPG
Deutz alt1.JPG [ 276.44 KiB | 6361-mal betrachtet ]

_________________
Grüße

Markus
Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wo sind die Landschaftsbauer ?
BeitragVerfasst: Mi 15. Sep 2010, 20:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 29. Aug 2010, 11:18
Beiträge: 159
Hier sieht man etwas mehr:


Dateianhänge:
feldbahnlokschuppen1JPG.jpg
feldbahnlokschuppen1JPG.jpg [ 43.48 KiB | 6361-mal betrachtet ]

_________________
Grüße

Markus
Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 86 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 9  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de