Die Feldbahnsinnigen
http://www.die-feldbahnsinnigen.de/forum/

Wo sind die Landschaftsbauer ?
http://www.die-feldbahnsinnigen.de/forum/viewtopic.php?f=20&t=342
Seite 9 von 9

Autor:  Otter_1 [ Do 7. Mär 2013, 19:24 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Wo sind die Landschaftsbauer ?

Moin,

in Fukushima wird vorerst garnix wachsen. Und falls die mal Torf in die Finger kriegen,
packen die den in den Whisky. http://www.whisky-fox.de/japanese-m-284.html

Jetzt bin ich mal gespannt, wie wir wieder die Kurve zu den Landschaftsbauern kriegen.

Viel Spaß

JZ / Otter 1

Autor:  Otter_1 [ Fr 8. Mär 2013, 03:51 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Wo sind die Landschaftsbauer ?

Moin,

ein paar der zuvor erwähnten Plastikpflanzen im Einsatz. Entweder in der Abendsonne:

Bild

(Photo: JL)

Oder in der prallen Mittagssonne:

Bild

Man beachte die kleinen Gänseblümchen in der Schale. Die globale Erwärmung scheint schon bis Krähwinkel vorgedrungen zu sein. Jedenfalls sind die Orangen reif.

Auch in Photo- oder Filmkulissen der Krähwinkle-Studios kommen sie zum Einsatz. http://www.die-feldbahnsinnigen.de/forum/viewtopic.php?f=42&t=436&p=2439&hilit=Finger%C3%BCbung#p2439

Viel Spaß
JZ / Otter 1

Autor:  Torfbahner [ Fr 8. Mär 2013, 11:31 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Wo sind die Landschaftsbauer ?

Hallo Jürgen,

also ganz großes Lob für die Filmkulissen der Krähwinkle-Studios: Ganz großes Kino. Ehrlich super!

Autor:  Otter_1 [ So 7. Sep 2014, 12:00 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Wo sind die Landschaftsbauer ?

Moin,

um diesen Thread mal wieder etwas anzuschieben, stelle ich meine Flora & Fauna Nahaufnahmen von Steinheim (aus dem Ratz-Fatz-Felsen Thread) mal hier ein:

Bild

Bild

Bild

Bild

Die Farne sind Teile von N-Plastik-Palmen. Gibt es über Ebay.


Bild

Der Teepavillion, ein modifiziertes Lemax Modell, steht demnächst in einem Kreativmeilen-Modul von JL Töffelholm.

Viel Spaß

JZ / Otter 1

Autor:  F-Scaler [ Mi 10. Sep 2014, 18:00 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Wo sind die Landschaftsbauer ?

...Landschaftsbau wird hierzulande als Lehrberuf zu hoch eingeschätzt. Jedermann der durch den Wald trampelt verändert ja schon die Landschaft. Ein umgedrehtes Blatt ist dann für die Ameise wie für uns ein neu gebauter Kreisverkehr.

Wem das nicht reicht schnappt sich einen Kasten, füllt ihn mit Erde und schmeißt alles rein was es gibt an Deko. Selbst die Neandertaler stellte sich schon Kästen in die Fauna:
https://www.youtube.com/watch?v=DGT5EUP83io

Bei mir lebte das Kastendiorama nur 1 Stunde dann war der Film in der Kamera alle....

Der aufgestockte Pavillion lehnt sich schon über den Landschaftsbau hinaus und zählt als Architektur.Was man alles aus dem Minizeug machen kann....


Dateianhänge:
DSCF0042.JPG
DSCF0042.JPG [ 834.61 KiB | 3936-mal betrachtet ]
DSCF0036.JPG
DSCF0036.JPG [ 848.44 KiB | 3936-mal betrachtet ]
DSCF0043.JPG
DSCF0043.JPG [ 845.94 KiB | 3936-mal betrachtet ]

Autor:  Otter_1 [ Mo 14. Sep 2015, 21:04 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Wo sind die Landschaftsbauer ?

Moin,

die hiesigen Landschaftbauer machen schon seit einem Jahr wieder Pause.

Vielleicht sollten sie mal Botanikus bei den Buntbahnern besuchen. http://www.buntbahn.de/modellbau/viewtopic.php?p=303519#303519

Der fühlt sich gerade ein wenig ignoriert bzw. zu wenig beachtet. 20.ooo Klicks sprechen allerdings eine andere Sprache.

Viel Spaß

JZ / Otter 1

Seite 9 von 9 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
http://www.phpbb.com/