Die Feldbahnsinnigen

Forum für Modellfeld-und Kleinbahnen
Aktuelle Zeit: Mi 26. Sep 2018, 14:47

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 41 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Ratz-Fatz Felsen
BeitragVerfasst: Sa 2. Aug 2014, 07:31 
Offline

Registriert: Sa 11. Mai 2013, 16:51
Beiträge: 100
Moin Moin,

auf die endgültige Wirkung dieser Spiegelfechterei bin ich gespannt.
Mit meinen eigenen Versuchen vor mehreren Jahrzehnten war ich nicht zufrieden,
obwohl ich mich auf nur einen simplen Spiegel im Hintergrund beschränkt hatte.
Na ja . . . "Kein Körper ist vollkommen".

Etwas später hat ein mit mir zusammenarbeitender Fotograf
für eine "ungefähr" ähnliche Situation eine gebogene Spiegelfolie verwendet,
die "sanft" vom Hintergrund in den Himmel überging.
Das wirkte zwar im Foto sehr überzeugend, in Natura aber auch nicht.

Ach ja: Wer ist eigentlich der alte Knacker, der da vor den Höhlen rumdackelt?
M. Erlin oder G. Andalf oder etwa Professor D. Umbledor ?

Mit freundlichem Sumsalabum,
Rolf Tonner


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ratz-Fatz Felsen
BeitragVerfasst: Sa 2. Aug 2014, 08:25 
Offline

Registriert: Di 29. Mär 2011, 15:48
Beiträge: 2119
Moin,

einer der Gründe warum ich für meine Verhältnisse relativ flott an meinem Spiegelkabinett herumfummel, ist um herauszufinden, wie sich letztendlich Theorie und Praxis unterscheiden.

Ich habe früher schon mit Spiegeln experimentiert http://www.die-feldbahnsinnigen.de/forum/viewtopic.php?f=16&t=437&p=2442&hilit=Spiegel#p2442

Spiegel an den Seiten von Dioramen-Kästen sind relativ problemlos. An der Rückseite kann es allerdings passieren, das sich der Betrachter plötzlich selbst Auge in Auge gegenüber steht. Durch die Verzerrungen der Folie und durch die Entfernung wird er sich kaum erkennen. Ich werde das lenken oder kaschieren müssen. Z.B. durch ein paar Bäume im Vordergrund.

Keine Ahnung, wer der vollbärtige Herr im grauen Nachthemd ist. Der Weihnachtsmann im Urlaub? Einer von der Unsichtbaren Universität (Terry Pratchett) ? Auf der Unterseite ist jedenfalls "Burger King" eingeprägt. Vielleicht ein "Herr der Zwiebelringe"

Viel Spaß

JZ / Otter 1


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ratz-Fatz Felsen
BeitragVerfasst: Mi 6. Aug 2014, 10:49 
Offline

Registriert: Di 29. Mär 2011, 15:48
Beiträge: 2119
Heute hat ein ausgesprochen dubioser Typ Interesse an dem Ratz-Fatz Vulkan nebst Höhle bekundet. Er meint ein Doktor Faustus hätte ihn geschickt.

Bild

Man könnte meinen, die Hölle AG will weitere Zweigstellen im Lande eröffnen.
Kaum hat man Gleise verlegt, floriert das Geschäft. Ein teuflisches Vergnügen.

Viel Spaß

JZ / Otter 1


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ratz-Fatz Felsen
BeitragVerfasst: Mi 6. Aug 2014, 12:26 
Offline

Registriert: Sa 11. Mai 2013, 16:51
Beiträge: 100
Moin Moin,

mit "dubiosen Typen" hat das Kleinherzogtum Tüünstedt ja auch schon üble Erfahrungen gemacht. ich hoffe mal für Deinen goldigen Kampfhamster, dass er noch ein paar "gute Kumpels" zur Unterstützung der "Guten Seite" findet. Bekanntlich hört der Kampf "Böse gegen Gut" ja nie auf.
:mrgreen:

Alles Gute wünscht
Rolf Tonner


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ratz-Fatz Felsen
BeitragVerfasst: Fr 8. Aug 2014, 17:19 
Offline

Registriert: Di 29. Mär 2011, 15:48
Beiträge: 2119
Moin,

in vielen Kulturen hat man einfach Spiegel aufgestellt. Wenn sich "Das Böse" dort gesehen hat, sollte es sich erschrecken und die Flucht ergreifen. Die Kragenspiegel an Uniformen sollen eine ähnlich Aufgabe haben.

Im aktuellen Ratz-Fatz-Dioramen-Modul-Projekt habe ich eher eine Überdosis von Spiegeln.

Bild


Bild


Da stehe ich jetzt vor der undankbaren Aufgabe einige Spiegel wegzuspiegeln, was immer das bedeuten soll. Noch bin ich aber ganz guter Dinge.

Viel Spaß

JZ / Otter 1


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ratz-Fatz Felsen
BeitragVerfasst: Fr 8. Aug 2014, 18:32 
Offline

Registriert: Sa 11. Mai 2013, 16:51
Beiträge: 100
Otter_1 hat geschrieben:
. . . Im aktuellen Ratz-Fatz-Dioramen-Modul-Projekt habe ich eher eine Überdosis von Spiegeln. Da stehe ich jetzt vor der undankbaren Aufgabe einige Spiegel wegzuspiegeln, was immer das bedeuten soll . . .

'n Abend,

"wegspiegeln" ist vermutlich sowas ähnliches wie "abnegern".
Ein politisch absolut unkorrekter Begriff, aber jeder Fotograf und Kameramann weiß, was gemeint ist.
Bin gespannt, wieviele Spiegel Du benötigst, um eine böse Spiegelung wegzuspiegeln.
:mrgreen:

Alles Gute, Rolf Tonner


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ratz-Fatz Felsen
BeitragVerfasst: Fr 8. Aug 2014, 19:15 
Offline

Registriert: Di 29. Mär 2011, 15:48
Beiträge: 2119
Moin,

tja, "einer ist immer der Neger". Bei mir muss jetzt erst mal der Modellbeleuchter dran und ein paar Zusatzkulissen trocknen, mit denen ungeeignete Spiegelungen überdeckt werden (sollen) .

Bild

Das eine oder andere Hintertürchen habe ich aber schon eingebaut. Genau genommen 4 Stück.

Viel Spaß

JZ / Otter 1


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ratz-Fatz Felsen
BeitragVerfasst: So 10. Aug 2014, 12:47 
Offline

Registriert: Di 29. Mär 2011, 15:48
Beiträge: 2119
Moin,

inzwischen war der Beleuchter da: Eine Reihe von LEDs hinter der Frontblende.
Die Lichtorgel, bzw. die Dimmer sind noch nicht montiert.

Bild


Der Wolkenmacher muss noch mal nachsitzen

Bild

Demnächst muss der Gärtner nochmals ran. Und der Große Schattierer.


Viel Spaß

JZ / Otter 1


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ratz-Fatz Felsen
BeitragVerfasst: So 10. Aug 2014, 18:07 
Offline

Registriert: Di 28. Sep 2010, 19:13
Beiträge: 204
Moin Jürgen,
das sieht sehr gut aus.
Netten Gruß
Artur


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ratz-Fatz Felsen
BeitragVerfasst: So 17. Aug 2014, 16:17 
Offline

Registriert: Di 29. Mär 2011, 15:48
Beiträge: 2119
Moin,

der erste Touristenzug ist in Steinheim eingetroffen. Böse Zungen könnten mir unterstellen, ich würde eine Parkbahn betreiben. Lok und Wagen stammen von Smallbrook Studios / UK. In D. über den Lasergang-Shop erhältlich.


Bild


Bild


Bild


Wie man vielleicht erkennen kann, habe ich den Spiegel im Zentrum zwischen den beiden Bäumen temporär mit Landschaft und Himmel abgedeckt.

Viel Spaß

JZ / Otter 1


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 41 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de