Die Feldbahnsinnigen

Forum für Modellfeld-und Kleinbahnen
Aktuelle Zeit: Mo 16. Jul 2018, 01:05

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 41 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Ratz-Fatz Felsen
BeitragVerfasst: So 17. Aug 2014, 21:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 24. Nov 2009, 00:19
Beiträge: 372
Wohnort: Metropolregion Nürnberg
Hallo Jürgen,

g a n z großes Theater. Respekt, da bin ich echt beeindruckt wie das mit entsprechender Beleuchtung wirkt.
Na ja, der Bühnenprofi eben. :-))

Viele Grüße
Christian bgv

_________________
nem szabad, de lehet!


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ratz-Fatz Felsen
BeitragVerfasst: Mo 18. Aug 2014, 09:38 
Offline

Registriert: Di 29. Mär 2011, 15:48
Beiträge: 2095
Moin,

freut mich, wenn`s gefällt. Bisher ist ja nur eine Standard LED Lichtleiste hinter der Frontblende verbaut. Kommt mir persönlich noch zu hell und monoton vor.

In unseren sonstigen Gn15 Modul-Kästen haben wir jeweils eine 3 Kanal Lichtorgel verbaut, um die Effekte zu modulieren und den Ausstellungsgegebenheiten anzupassen.

Bild

Sandbahner Modulanlage, verbunden mit der Töffelholm / Krähwinkel Kreativmeile bei NUSSA 2014. Ca. 130cm SOK über Grund.

Das neue Modul wird voraussichtlich am 4./5. Oktober in Erica / NL als Teil der Kreativmeile zu sehen sein.


Viel Spaß

JZ / Otter


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ratz-Fatz Felsen
BeitragVerfasst: So 24. Aug 2014, 00:13 
Offline

Registriert: Di 29. Mär 2011, 15:48
Beiträge: 2095
Moin,

ein neuer Bewohner hat sich in Steinheim, Landkreis Ratz-Fatz-Felsen, einquartiert:

Bild


Kenner sehen es sofort. Eines der letzten Exemplare des freilaufenden Säbelzahn-Kaninchens. Das galt bisher als ausgerottet oder ausgestorben. Noch wird es als ausgesprochen gefährlich eingestuft und wird von einer massiven Kette gehalten:

Bild


Potentielle Haben-Woller müssen im Netz nach "Saber Tooth Rabbit, Dencomm, USA" ausschauen. Als Maßstab ist 1 : 13 angegeben, aber wer weiß schon wie groß ein Säbel-Zahn Kaninchen so im Alltag ist oder werden kann.

Viel Spaß

JZ / Otter 1


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ratz-Fatz Felsen
BeitragVerfasst: So 24. Aug 2014, 02:38 
Offline

Registriert: Sa 11. Mai 2013, 16:51
Beiträge: 100
Niedlich, der Kleine,

für meinen arg verwilderten Polüästerrasen (Typ "Norddeutsche Chaoswiese") suche ich noch einige Angelner Breitmaul-Hobelschafe, die ja bekanntlich u.a. auch stark verholztes Golfgras wegputzen.
Angeblich soll deren Wolle besonders breite Fasern haben, die für überlappende Segelpullover ideal geeignet seien. Also doppelt nützliche Viecher.
Falls jemand eine Bezugsquelle kennt . . .

Mit freundlichem Gruß,
Rolf Tonner


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ratz-Fatz Felsen
BeitragVerfasst: Di 26. Aug 2014, 11:50 
Offline

Registriert: Di 29. Mär 2011, 15:48
Beiträge: 2095
Moin,

warum nicht einen Schlenker von den Ratz-Fatz Felsen zur Fauna.
Schafmässig für harte Fälle würde ich zum Karakulschaf tendieren, welches schon vor Urzeiten von meinem Freund Bernd W. besungen worden ist. Auch schon wieder 40 Jahre her: https://www.youtube.com/watch?v=bsF-nAwWS7U

Also freut Euch wenn das Karakulschaf blökt!

Viel Spaß

JZ / Otter 1


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ratz-Fatz Felsen
BeitragVerfasst: Sa 6. Sep 2014, 16:29 
Offline

Registriert: Di 29. Mär 2011, 15:48
Beiträge: 2095
Moin,

Schafe machen sich ganz gut als Auflockerung von grünen Welten


Bild

Vermutlich sind die wieder von irgendeinem Krippenspiel ausgebüxt. Die drauen schon wieder am Horizont.

Die Technik mit der geknitterten Alu-Folie eignet sich evtl. auch für die Darstellung von Wolken.


Bild

Jetzt brauche ich nur noch ein paar richtig bunte Blumen als bunte Farbkleckse. Mal sehen, was das Archiv so hergibt. Ein paar Vögel haben sich schon angesiedelt.

Viel Spaß

JZ / Otter 1


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ratz-Fatz Felsen
BeitragVerfasst: Fr 21. Aug 2015, 10:06 
Offline

Registriert: Di 29. Mär 2011, 15:48
Beiträge: 2095
Moin,

für eine Felswand, genau genommen für die linke Aussenseite des Steinheim-Moduls,
brauche ich eine gestaltete Trennwand.

3 mm Graupappe mit 20 x 10 mm Aussenrahmen, zerknitterte Alluminium Schalen, aufgeklebt mit Heißkleber.
Spachtel aus Weißleim, Graupappenspänen, Kaffeesatz. Fertige Pulver Makulatur würde es auch tun, ist aber teurer.

Bild


Grundiert mit Zinkstaubgrau, gespachtelt mit meiner Mischung pur, also ohne Kaffeesatz.

Bild

Das Bauteil wurde bei ca. 60 Grad im offenen Backofen getrocknet. Dauert ca. eine halbe Stunde, allerdings wird der Heißkleber dabei weich. Härtet nach dem Abkühlen.

Grundiert mit mattem Schwarz aus der Sprühdose, mit weißer Acrylfabe trockenbebürstet um Details zu akzentuieren:

Bild

Zwischendurch mal eine Stellprobe mit Figuren, um die zukünftige Wirkung zu überprüfen.

Bild

Als vorletzter Schritt eine dezente Farbgestaltung mit Farbpigmenten, mit Wasser eingenebelt und mit Fixativ aus der Sprühdose gehärtet.

Bild

Die endgültige Gestaltung erfolgt nach der Montage, bzw. dem Einbau in das Modul.
Evtl. modelliere ich noch Tunnelportale oder Mineneingänge.

Ich mag diese Art der Felswandgestaltung, da ich vorher nie so genau weiß, wie das im Endeffekt aussehen wird. Ich erstaune mich gewissermaßen selber.

Viel Spaß

JZ / Otter 1


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ratz-Fatz Felsen
BeitragVerfasst: Mo 24. Aug 2015, 16:33 
Offline

Registriert: Di 29. Mär 2011, 15:48
Beiträge: 2095
Moin,

weiter geht´s. Ein halbes Kreativmeilenmodul ist vor die Felswand gebaut worden. Andeutungsweise gibt es rechts jetzt einen Mineneingang.
Die Lok ist mein Gn15 Erstlingswerk. Auch schon wieder locker um die 10 Jahre alt.
Magic Train Chassis plus ein paar Teile aus der Bastelkiste. U.A ein Kühlergrill eines LGB Schienen LKWs.

Bild

Erstmalig besteht auch der Bodenbelag aus geknitterter Haushalts Alufolie. Bisher allerdings nur grundiert. - Versuchsweise ist eine Zwergenskulptur aufgestellt worden. Ein Geschenk der Partnerstadt von Krähwinkel (Ankh-Morpork, natürich). OK, das ist gelogen. Ein Mitbringsel von JL aus Schweden.

Aus einer anderen Ecke des Archivs ist ein Stück Felsen mit dem Aguirre (Der Zorn Gottes) Denkmal herbeigeschafft worden.

Bild

Der Grünspan lockert die finsteren, bedrohlichen Felsen sehr gut auf. Ein Grund mehr, eine weitere frühere Fingerübung noch dazu zu stellen. Damit ist die hintere Strecke weitgehend weggetarnt :

Bild

Jetzt muss ich mir noch etwas für den blauen Hintergrund einfallen lassen. Zur Not kommt da halt noch ´ne weitere Ratz-Fatz Felsenwand hin. Oder eine Werbetafel.

Viel Spaß

JZ / Otter 1


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ratz-Fatz Felsen
BeitragVerfasst: Do 3. Sep 2015, 18:00 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 12. Dez 2010, 15:30
Beiträge: 188
Eine Fahrt durch die Steinheim und Umgebung. Die Felsen sind eine wirklich sehr eindrucksvolle Kulisse.
Irgendwie hat sich hier eine Lok aus den Weinbergen von Serrig nach Steinheim verirrt (DelTang gesteuert versteht sich)

Weinberglok in Steinheim


Jürgen


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ratz-Fatz Felsen
BeitragVerfasst: Do 3. Sep 2015, 20:24 
Offline

Registriert: Di 23. Nov 2010, 21:42
Beiträge: 119
Wohnort: Duisburg
Wie mit Kindern ! Immer muss man aufpassen, sonst sind die ruckzuck verschwunden und treiben sich irgendwo rum. Aber jetzt kann ich ja beruhigt schlafen, da ich ja sehe, dass sie in einer "gehobener Wohngegend" ihre Runden drehte :lol: :lol:

Grüsse vom NiederRainer

_________________
Hauptsache 's rollt auf 45mm oder 16,5mm und kostet nix !!!


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 41 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de