Die Feldbahnsinnigen

Forum für Modellfeld-und Kleinbahnen
Aktuelle Zeit: Mi 27. Mai 2020, 17:26

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 68 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 3, 4, 5, 6, 7  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Figurenprobleme für 1:22,5
BeitragVerfasst: Mo 25. Nov 2013, 20:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 19. Nov 2013, 20:24
Beiträge: 435
TEDI ist immer für Überraschungen gut. Manche sollen ja in Billigläden mit Tarnkappe reingehen damit die Bekanntschaft und Verwandschaft nix merkt. Man könnte ja als Billigheimer verhöhnt werden...

Vor einiger Zeit wurden mir eine Lemurenherde zugespielt. Diese Kletterterroristen werden ständig zum Zentrum der Aufregung. Nur, wer setzt schon Affen auf eine Modellbahnanlage ?
Höchstens die Maxi Anlagen Betreiber in Berlin, Wiehe oder der Hamburger Speicherstadt....

Die Lara selbst hatte die Betreung der Badegäste übernommen. Aber damit liege ich hier falsch im 1:22 Figuren Beitrag.....


Dateianhänge:
DSCF0006.JPG
DSCF0006.JPG [ 448.52 KiB | 6010-mal betrachtet ]
Affenschande.JPG
Affenschande.JPG [ 174.26 KiB | 6010-mal betrachtet ]

_________________
F-Scaler

Das zwischen 2 Schienenprofilen ist das, wo Fahrzeuge reinpassen.
Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Figurenprobleme für 1:22,5
BeitragVerfasst: Mo 25. Nov 2013, 20:24 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 19. Nov 2013, 20:24
Beiträge: 435
Ok. ich bin wieder drin im Spiel.

Der Schleich Goldsucher mit dem Esel läßt sich prima verunstalten als Lorenschieber.
Am Bauch aufschneiden. Einen Keil heraus sensen.
Arme anpassen und Wasserflasche nach hinten hängen, sonst schlackert sie am Oberschenkel beim schieben.

fertig.


Dateianhänge:
0 Mining Jack.JPG
0 Mining Jack.JPG [ 129.55 KiB | 6008-mal betrachtet ]
3.JPG
3.JPG [ 233.96 KiB | 6008-mal betrachtet ]

_________________
F-Scaler

Das zwischen 2 Schienenprofilen ist das, wo Fahrzeuge reinpassen.
Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Figurenprobleme für 1:22,5
BeitragVerfasst: Mo 25. Nov 2013, 20:57 
Offline

Registriert: Di 29. Mär 2011, 15:48
Beiträge: 2164
Moin,

nur mal zur Erinnerung. Dieser Thread ist eigentlich primär als Entgegnung auf die Behauptung von BW Hilbertsdorfer entstanden

Zitat:
Wenn Hersteller sich die Mühe machen, Figuren für 1:22,5 zu erstellen, stellt sich trotzdem die Frage: Warum sind diese gnom- und spielzeughaft gestaltet?


Nach wie vor verwendet der (etwas provokante) Kollege keine Figuren zur Illustration von Größenverhältnissen in seinen Beiträgen. Vermutlich besitzt er keine. - Sicherlich wäre der eine oder andere aus diesem Forum bereit, ihm mal leihweise mit ein paar Figuren auszuhelfen.

Viel Spaß

JZ / Otter 1


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Figurenprobleme für 1:22,5
BeitragVerfasst: Di 26. Nov 2013, 08:43 
Offline

Registriert: Di 29. Mär 2011, 15:48
Beiträge: 2164
Moin,

die ausgezeichneten Schleichfiguren habe ich aus meiner Auflistung bisher herausgelassen, da sie ca. M 1 : 20 sind.

Bild

Ich bin immer wieder über die serienmäßige Bemalung der Gesichter begeistert. Das könnte Airbrush Technik sein.


Bild

Links im Bild habe ich eine 1 : 20 Railroad Avenue Figur platziert.

Die Figuen aus der Wild West Serie scheinen nicht mehr im Handel zu sein. Entsprechend hohe Preise erzielen sie bei Ebay.

Viel Spaß

JZ / Otter 1


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Größenausgleich durch Kopftausch
BeitragVerfasst: Di 26. Nov 2013, 09:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 24. Nov 2009, 00:19
Beiträge: 372
Wohnort: Metropolregion Nürnberg
Hallo Zusammen,

Größenprobleme habe ich neulich mal kurzenschlossen durch eine Kopftransplantion
versucht auszugleichen.
Der Bachmann Arbeiter (mit Baustellenhelm) tendiert eher etwas größer als 1:22,5
wärend der sitzende chinesische Lokführer eher kleinwüchsig (gegen 1:24) zu sein scheint.
Das war jedoch günstig in dem sowieso engen Grubenlokführerstand, so habe ich
nur die Köpfe getauscht. :-)

Bild

Viele Grüße
aus dem verschneiten Süden
Christian bgv

_________________
nem szabad, de lehet!


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Figurenprobleme für 1:22,5
BeitragVerfasst: Fr 13. Dez 2013, 10:46 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mo 23. Nov 2009, 22:48
Beiträge: 2230
Hallo,
mittlerweile baut Bertram Heyn sein Figurenangebot von "Just Plain Folk" aus
http://www.modell-werkstatt.de/rund-um-die-gartenbahn/just-plain-folk/index.html
Den Katalog gibt es hier:
http://www.modell-werkstatt.de/media/docs/justplainfolk-katalog.pdf
Er schreibt in seinem neuesten Newsletter:
Zitat:
Im Bedarfsfall bemühen wir uns, die Figuren möglichst schnell zu beschaffen.


MfG

Ronald

_________________
"Hoffentlich wird es nicht so schlimm, wie es schon ist!"

Karl Valentin


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Figurenprobleme für 1:22,5
BeitragVerfasst: Fr 13. Dez 2013, 11:40 
Offline

Registriert: Di 29. Mär 2011, 15:48
Beiträge: 2164
Moin,

John Schneider´s Just Plain Folks erfreuen sich schon seit Jahren in Krähwinkler Gn15 Kreisen großer Beliebtheit. Besonders seitdem er vor ein paar Jahren seinen Ur-Modellbauer gewechselt hat.

Sei es als Sack-Schlepper, Lokfahrer oder Wagenschubser. Jedenfalls sehen sie nicht wie Arbeiter-Denkmäler aus, sondern so, als würden sie einer Tätigkeit nachgehen.

Bild

Bild

Bild


Die beiden Herren rechts im letzten Bild, wurden mit LGB-Figuren Köpfen etwas eingedeutscht. Man bekommt sie u.A. bei http://www.rd-hobby.de/de/Catalog/List/132 Drechsler dürfte die größte Auswahl an Import Figuren haben,

Viel Spaß

JZ / Otter 1


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Figuren
BeitragVerfasst: Di 8. Apr 2014, 19:42 
Offline

Registriert: Di 29. Mär 2011, 15:48
Beiträge: 2164
Moin,

kennt jemand zufällig den Hersteller dieser beiden 1 : 20 Figuren?
Sie sind mir letztens bei einer Veranstaltung als Privatkauf zugelaufen

Bild

Sie sind aus Gießharz, scheinbar eher US-Personal, 30- 40er Jahre bis in die Jetztzeit.

Viel Spaß

JZ / Otter 1


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Figuren
BeitragVerfasst: Mi 9. Apr 2014, 11:49 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 19. Nov 2013, 20:24
Beiträge: 435
...schöne Figuren, aber woher...

Mir wurde vor Jahren aus den Krähwinkeler Reservaten ein Professor zugespielt. Der Mann sollte sich aus meinen Lesney Autos ein Gefährt aussuchen zur Fortbewegung. 1:35 war ihm aber wahrscheinlich zu eng.

Der Hund ist ein Resinobjekt und stammt aus dem Souvenier Laden ( manche sagen auch 1 € Shop dazu...).Das Buch hat er auf dem Kopf weil er bei Germany's Next Dogmodel mitmachen will. So will er den aufrechten Gang lernen...

Selbst in die Tonne wollte der Bachelor dann nicht, weil er nicht der Diogenes sein wollte (http://millionsofmouths.com/diogenes/Copydiogenes.jpg). Man beachte die reichhaltige Ausstattung der Figur mit Regenschirm, Hut, Koffer und Buch.


Dateianhänge:
1.JPG
1.JPG [ 308.32 KiB | 5723-mal betrachtet ]
2.JPG
2.JPG [ 289.02 KiB | 5723-mal betrachtet ]
3.JPG
3.JPG [ 290.01 KiB | 5723-mal betrachtet ]

_________________
F-Scaler

Das zwischen 2 Schienenprofilen ist das, wo Fahrzeuge reinpassen.
Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Figuren
BeitragVerfasst: Mi 9. Apr 2014, 16:05 
Offline

Registriert: Di 29. Mär 2011, 15:48
Beiträge: 2164
Moin,

bei dem Herrn mit dem Koffer und den Buch handelt es sich um Doc Jones, den Vater von Indiana Jones.


Bild

Als die Figuren, im Vertrieb von Fa. Haspro, vor ein paar Jahren bei Woolworth für einen oder zwei Euro verramscht worden sind, habe ich natürlich sofort zugelangt.

Bild

Leider sind sie tendenziell eher in M 1 : 18, also eher für ´ne LGB Stainz oder Rügendiesel zu erwenden.


Bild

Für die eine oder andere Foto-Inszenierung sind sie aber durchaus zu gebrauchen: http://galerie.fgb-berlin.de/details.php?image_id=3652&mode=search

Viel Spaß

JZ / Otter 1


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 68 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 3, 4, 5, 6, 7  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de