Die Feldbahnsinnigen

Forum für Modellfeld-und Kleinbahnen
Aktuelle Zeit: Mo 19. Nov 2018, 05:10

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 30 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: andere IR-Lösungen?
BeitragVerfasst: Sa 21. Aug 2010, 17:53 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mo 23. Nov 2009, 22:48
Beiträge: 2069
Hallo,
bei der Infracarsteuerung läßt sich schon ein externes Sendemodul über Kabel anschließen, allerdings geht dann die Bewegungsfreiheit verloren.

MfG

Ronald

_________________
"Hoffentlich wird es nicht so schlimm, wie es schon ist!"

Karl Valentin


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: andere IR-Lösungen?
BeitragVerfasst: So 22. Aug 2010, 13:24 
Offline

Registriert: Fr 20. Aug 2010, 13:21
Beiträge: 20
Wohnort: Niederlände
Hallo,

Es gibt sowas wie IR-verlängerung. Hier findet man so'ne Schaltung: http://knollep.de/
Etwas nach unten scrollen bis auf Datum 05.01.02.

Leider bin ich kein Elektronicer also kann nichts damit anfangen aber vieleicht ist es was für euch bzw. uns? Mann sollte eigentlich an eine Stelle auf die Anlage ein Empfang-auge machen können und von daraus das Signal (zB. durch draht) weiterleiten nach 'unsichtbaren' stellen sowie in Lokdepots, hinter Bäume, hinter Gebäuden, auf Fiddleyards unsw.

Auf YouTube hab ich mal einige Filme gesehen von einen Engländer die seine ganse Bahn (in 1:76 !) auf den Dachboden mit Batteriebetrieb mit IR steuerung betrieben hat. Eine aufnahme zeigte den Dachboden im dunkeln mit unzählbaren roten leds die das IR signal auf allen stellen ausser sichtkontakt weiter gaben. Dummerweise kann ich die Filme jetz nicht mehr finden.....
Aber immerhin kann mann sich eine bessere Werbung für IR-betrieb im engsten raum (1:76) nicht wünschen. ;)

MfG,

Albert


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: andere IR-Lösungen?
BeitragVerfasst: So 22. Aug 2010, 16:17 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mo 23. Nov 2009, 22:48
Beiträge: 2069
Hallo,
die Schaltung ist für normale Fernbedienungen für TV usw geeignet.
Damit die Sache funktioniert, muß man aus kürzester Entfernung auf die Empfangsdioden zielen.
Für Modellbaufernsteuerungen also ungeeignet.
Die Fahrzeuge im MIWULA werden auch über IR gesteuert. Hier sind die Sende-und Empfangsdioden ( für Rückmeldungen) links und rechts der Straßen unsichtbar verteilt.
Die Zuführung des Steuersignals erfolgt mit Kabel.
Wenn Reflexionsflächen vorhanden sind, funktionieren die IR Fernbedienungen schon "um die Ecke".
Wieviel Fahrzeuge möchtest du überhaupt per IR steuern und wieviele gleichzeitig?
Läufst du mit deinen Loks mit oder werden die von einem festen Standort aus bedient?
Übrigens können die roten Lampen im Video keine IR Dioden gewesen sein, Infrarot ist für das menschliche Auge unsichtbar.


MfG

Ronald

_________________
"Hoffentlich wird es nicht so schlimm, wie es schon ist!"

Karl Valentin


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: andere IR-Lösungen?
BeitragVerfasst: So 22. Aug 2010, 20:47 
Offline

Registriert: Fr 20. Aug 2010, 13:21
Beiträge: 20
Wohnort: Niederlände
Hallo,

Gefunden! Siehe : http://www.youtube.com/watch?v=LwUdMBuJ ... re=related"

Er benutzt dieses system: http://www.a1micromotive.co.uk/pros_and_cons.html"

Leider etwas teuer: starterset für ca. 150 Euronen........

...............Übrigens können die roten Lampen im Video keine IR Dioden gewesen sein, Infrarot ist für das menschliche Auge unsichtbar................
gelöst: "..special camera.."

Aber weil Geld nun mal doch eine Rolle spielt ist das Red Arrow system für mich sowieso nicht drin.

Albert


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: andere IR-Lösungen?
BeitragVerfasst: So 22. Aug 2010, 21:10 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mo 23. Nov 2009, 22:48
Beiträge: 2069
Hallo,
danke für die Links, sehr schöne Anlage!
Die IR Steuerung arbeit ähnlich der von mir benutzten. Nur ist meine nicht so komfortabel ausgerüstet, was sich natürlich auch im geringeren Preis widerspiegelt.
Die günstigste IR Steuerung müßte demnach die von Siku sein.
Allerdings muß man dann mit einigen Einschränkungen leben. Nur 4 Fahrzeuge ansprechbar. Es muß ständig Sichtkontakt zwischen Fahrzeug und Sender vorhanden sein.
Ansonsten bleibt nur Eigenbau.

MfG

Ronald

_________________
"Hoffentlich wird es nicht so schlimm, wie es schon ist!"

Karl Valentin


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: andere IR-Lösungen?
BeitragVerfasst: Mo 23. Aug 2010, 09:17 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mo 23. Nov 2009, 22:48
Beiträge: 2069
Hallo Albert,
ich habe jetzt das hier gefunden und schon zum Testen bestellt:
http://www.reichelt.de/?ACTION=3;GROUP=I8;GROUPID=4640;ARTICLE=71014;SID=32WxEC7KwQASAAABgW1vk0ad465e48fc06c4115444fa62a9a0bb9
Das wäre nicht nur für dich eine ideale Lösung.


MfG

Ronald

_________________
"Hoffentlich wird es nicht so schlimm, wie es schon ist!"

Karl Valentin


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: andere IR-Lösungen?
BeitragVerfasst: Di 24. Aug 2010, 18:08 
Offline

Registriert: Fr 20. Aug 2010, 13:21
Beiträge: 20
Wohnort: Niederlände
Guter Tip Ronald,

Mann spricht sogar (http://www.amazon.de/review/product/B00 ... B000KPTUBA" von verlängerung durch Telefonkabeln also es verspricht in theorie schon etwas!

Gruss,
Albert


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: andere IR-Lösungen?
BeitragVerfasst: Di 24. Aug 2010, 21:10 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mo 23. Nov 2009, 22:48
Beiträge: 2069
Hallo Albert,
die Funktionsbeschreibung bei Amazon ist definitiv falsch!
Zitat:
Telekommunikationsverteiler verwandelt sämtliche Steckdosen in Telefonanschlüsse

So ist die Produktbeschreibung richtig:
Zitat:
Produktbeschreibung :
One for All SV 1100 Fernbedienungsblaster

* Fernbedienungsverlängerung
* Sendet Fernbedienungssignale durch Türen, Decken und Wände, sodass Sie Audio- /Videogeräte die sich in einem Schrank, oder anderem Raum befinden ansteuern können
* Multiroom-fähig
* der HF-Sender hat die Form einer AA- oder AAA-Batterie und kann in jede Fernbedienung eingesetzt werden, die mit Batterien dieser Typen arbeitet
* HF-Sender befindet sich im Batteriefach (AA+AAA)
* Mit Fernbedienungsextender für die Bedienung bis zu 3 Geräten
* Einbau ist so einfach wie ein Batteriewechsel


Da ich mir eine lernfähige Fernbedienung dazu bestellt habe, werde ich testen, ob und wie das alles funktioniert.


MfG

Ronald

PS: das Teil kostet bei Reichelt nur 1/3 vom Amazonpreis!

_________________
"Hoffentlich wird es nicht so schlimm, wie es schon ist!"

Karl Valentin


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: andere IR-Lösungen?
BeitragVerfasst: Sa 28. Aug 2010, 14:35 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mo 23. Nov 2009, 22:48
Beiträge: 2069
Hallo,
Testbericht verzögert sich, da meine Bestellung erst ab 17.09. lieferbar ist.
Schade, hätte die Teile während der Mondseeausstellung gern getestet.



MfG

Ronald

_________________
"Hoffentlich wird es nicht so schlimm, wie es schon ist!"

Karl Valentin


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: andere IR-Lösungen?
BeitragVerfasst: Fr 3. Sep 2010, 12:38 
Offline

Registriert: Sa 14. Aug 2010, 11:30
Beiträge: 401
Hallo, Drahtlose...
Bahnhans meldet sich zurück. Entschuldigt mein langes Fehlen, bin zur Zeit mächtig im Stress (mega-viel Arbeit in der Schweiz und in Deutschland eine Grossbaustelle). Nur soviel: Lego hat problemlos und pünktlich geliefert. Die Empfangsbausteine sind schon mal bis auf die nackte Platine reduziert und provisorisch auf eine spätere "Motorlore" montiert. Erste Fahrversuche waren erfolgreich, dieFernbedienung lässt die Geschwindigkeit gut regeln. Scheint mir, als verhält es sich wie bei Eurer Siku-Steuerung, ohne Sichtkontakt keine Befehlsänderungen. Das wäre aber für mich kein Problem.
Für weitere Versuche und einen Bildbericht bitte ich jedoch um ein paar Tage Geduld, siehe oben......
MfG: bahnhans


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 30 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Impressum

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de