Die Feldbahnsinnigen

Forum für Modellfeld-und Kleinbahnen
Aktuelle Zeit: So 23. Sep 2018, 01:23

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: GN 15 aus Norwegen
BeitragVerfasst: Mi 9. Nov 2016, 10:30 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mo 23. Nov 2009, 22:48
Beiträge: 2056
Hallo,
folgende Links sind mir gerade zugespielt worden:
Bild

Bild

von hier:
http://www.smbservice.no/hobby/smbkit.htm#301

MfG

Ronald

_________________
"Hoffentlich wird es nicht so schlimm, wie es schon ist!"

Karl Valentin


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: GN 15 aus Norwegen
BeitragVerfasst: Do 17. Nov 2016, 00:11 
Offline

Registriert: Di 29. Mär 2011, 15:48
Beiträge: 2118
Moin,

das sieht mal nach einem interessanten Vorbild mit glaubwürdigen 1 : 22,5 Gn15 Maßen aus.

Der Preis wäre für unsereinen, incl. Porto, etwa umgerechnet 95 Euronen. Plus natürlich einem geeigneten Antrieb aus dem eigenen Archiv oder vom Fachhandel.

Ich habe den Hersteller mal gefragt (er spricht / schreibt ausgezeichnet Englisch) welche Figuren er verwendet hat.

Modifizierte Kartenspieler von Preiser. Best. Nr. 45 141

Viel Spaß

JZ / Otter 1


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: GN 15 aus Norwegen
BeitragVerfasst: Di 27. Dez 2016, 23:34 
Offline

Registriert: Di 29. Mär 2011, 15:48
Beiträge: 2118
Moin,

irgendjemand muss ja mal die neuen Angebote testen. Zufällig lag Norwegen auf dem Weg des Weihnachtsmannes vom Nordpol nach Krähwinkel.

Es ist immer wieder interessant, die konstruktiven Ansätze anderer Modellbauer zu studieren. Gn15 Laserbausätze sind auf dem Markt eher dünn gesät. So gesehen gibt es generell kaum noch Gn15 Bausätze.

Bild

Der Bausatz wird, bis auf Antrieb und Räder, weitgehend komplett geliefert. Selber muss man eine Handvoll Nieten, ein paar Ozark Schrauben und viel Zeit und Geduld mitbringen.

Die Teile sind sehr passgenau gelasert und lassen sich leicht aus der Trägerplatte lösen:

Bild

Die Konstruktion des Aufbaus erinnert ein wenig an einen Schiffsmodellbausatz. Spanten usw.

Bild

Das Führerhaus hat natürlich auch eine Innenverkleidung, die im Bild allerdings noch nicht komplett montiert ist.

Platz für Akkus und / oder RC Komponenten ist jedenfalls reichlich vorhanden. Motorbleche sind aus sehr dünnem Polistyrol gelasert.

Bild

Bild

Zum Einsatz kamen übrigens wieder die berühmt-berüchtigten Vario-Helikopternieten. 1.200 für ca 14 Euro.

Bild

Zum Größenvergleich habe ich in diesem Fall 1 : 24 Figuren verwendet. 1 : 22,5 passen sicherlich ebenfalls. Geht halt eng zu in diesen kleinen Feldbahnlokomotiven.

Die Original Pufferbohlen von Wagen und Lok erschienen mir etwas zu zierlich. Ich habe sie durch 4mm Graupappenteile, getränkt mit einer Kollophonium / Spiritus Tunke ersetzt.

Zu den Puffern muss ich mir noch etwas einfallen lassen. Die beigefügten sind für meine engen Radien ( bis 25 cm) etwas sehr schmal.

(wird vermutlich irgendwann fortgesetzt....)

Viel Spaß

JZ / Otter 1


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: GN 15 aus Norwegen
BeitragVerfasst: Do 29. Dez 2016, 01:51 
Offline

Registriert: Di 29. Mär 2011, 15:48
Beiträge: 2118
Moin,

zwischendurch mal provisorisch grundiert. Kollophonium / Humbrol.

Bild

Vorerst habe ich doch mal die mitgelieferte, schmale Kupplung montiert:

Bild


Die Bezugsfigur für den Größenvergleich, Charles Darwin (Archie McPhee), ist in 1 : 22, 5.

Viel Spaß

JZ / Otter 1


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: GN 15 aus Norwegen
BeitragVerfasst: Sa 14. Jan 2017, 19:24 
Offline

Registriert: Di 29. Mär 2011, 15:48
Beiträge: 2118
Moin,

während ich noch über die Farbgebung der Lokomotive nachdenke, habe ich weiter an dem beiliegenden Wagen gearbeitet:


Bild


Neben den Pufferbohlen habe ich ein kleines Bremsenrad aus der Restekiste spendiert. Die Halterung ist aus grundierter Pappe.

Die Werkzeugkiste (im Bausatz enthalten) ist eine kleine Fingerübung für Laserbausatz Neueinsteiger.

Der Antrieb von Tenshodo wirkt sehr zierlich. Aber er wird ja weitgehend unter der Lok verschwinden

Bild

Die beiden Figuren stammen übrigens aus der Frühzeit von Bachmann.

Bild

Die dritte Figur, Herbert Einstein (genau, d e r schusselige Bruder....) ist vermutlich ein Disney Merchandizing Teil, jedoch mit einem Bachmann Kopf, dem aus Watte eine Frisur angepasst worden ist.

Der Konstrukteur hat die gesamte Faustregel (Faktor 3,25) für die Wagenbreite ausgenutzt. Das ergibt satte 53,5 mm bei einer Länge von 95mm.
Gn15 Modelle kommen ja oft eher klein bis fippselig daher und wundern sich dann, wenn sie von Modellbauern in anderen Baugrößen nicht so richtig für voll genommen werden.

Viel Spaß

JZ / Otter 1


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: GN 15 aus Norwegen
BeitragVerfasst: So 15. Jan 2017, 10:44 
Offline

Registriert: Di 29. Mär 2011, 15:48
Beiträge: 2118
Moin,

die Lokomotive hat die ersten Farbschichten bekommen. Rot fürs Fahrgestell, ein Gelbocker für Metallteile und das Führerhaus mehr oder weniger naturbelassen. Durch Grundierung und Firnis leicht nachgedunkelt. Schatten und Fugen sind schon mal dezent akzentuiert.

Bild

Gilb & Gammel, z.B. abblätterne Farbe, kommt später. Zusätzliche Details, z.B. einen Spriteinfüllstutzen, Lokwinde oder Werkzeuge mitsamt Kisten. Vielleicht werden auch noch die fetten Schrauben an den Motorklappen durch Drehverschlüsse ersetzt.

Jetzt müssen erstmal Zusatzgewichte montiert werden. Kleine, feine Holzbausätze sind von Haus aus sehr leicht. Vermutlich werden demnächst Deltang RC und Akkus installiert. In dem Zusammenhang natürlich auch mindestens eine Lampe.

Ich hatte eine Menge Spaß mit diesem norwegischen Bausatz.
Der Zusammenbau hat wesentlich länger gedauert, als ich ursprünglich gedacht hatte. Dafür besitze ich jetzt ein weiteres exotische Modell mit glaubwürdigen Gn15 Proportionen.


Viel Spaß

JZ / Otter 1


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: GN 15 aus Norwegen
BeitragVerfasst: Mo 25. Dez 2017, 11:49 
Offline

Registriert: Di 29. Mär 2011, 15:48
Beiträge: 2118
Moin,

durch Sabotage von Photobucket sind die Bilder aus der Bauphase nicht mehr sichtbar.
Scheint aber sowieso niemand interessiert zu haben, deshalb ersetze ich sie nicht mehr.

Brigitte Lafayette fragt sich, ob überhaupt außer mir, noch jemand diesen norwegischen Bausatz erstanden unbd zusammengefummelt hat. Gähn En Fuffzehner sind ja nicht gerade als die Superkunden bekannt.

Bild

Bevor ich die Sachen in den Winterschlaf schicke, habe ich einem Teil meiner Steampunk Metall Figuren (Hersteller: Scale 75, Spanien / Russland) noch etwas Ausgang und ein Fotoshooting gegönnt.

Bild

Bild

Katzen und Hunde mit Steampunk Verkleidung wird man auch nicht so oft in Modellbahnerkreisen sehen. Schmetterlinge und Orangen um diese Jahreszeit vermutlich auch nicht.


Bild

Viel Spaß

JZ / Otter 1


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: GN 15 aus Norwegen
BeitragVerfasst: Mo 25. Dez 2017, 12:36 
Offline

Registriert: Sa 1. Feb 2014, 20:38
Beiträge: 86
Guten Morgen Juergen,

was hast du für einen Antrieb unter die Lok geschnallt?

_________________
Machts gut
Michael

Ehrenwertes Mitglied der Lasergang und der Kreativmeile


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: GN 15 aus Norwegen
BeitragVerfasst: Mo 25. Dez 2017, 13:08 
Offline

Registriert: Di 29. Mär 2011, 15:48
Beiträge: 2118
Moin,

einen bewährten Tenshodo Antrieb aus Japan, per Post in Strassburg / Frankreich gekauft:

Bild

Freundlicherweise gibt es dort unterschiedliche Achsstände und Räder werden einem nach Wunsch montiert.

Viel Spaß

JZ / Otter 1


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de