Die Feldbahnsinnigen

Forum für Modellfeld-und Kleinbahnen
Aktuelle Zeit: Di 23. Okt 2018, 14:33

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Ford 1916, Zweiwegfahrzeug
BeitragVerfasst: Sa 14. Jul 2018, 10:52 
Offline

Registriert: Di 29. Mär 2011, 15:48
Beiträge: 2128
Moin,

der berühmte "Crewe Tractor" aus dem 1. WK. http://justacarguy.blogspot.com/2018/02/the-crewe-tractor-ford-model-t-chassis.html

Ein Strassen-Ford, der bei Bedarf mit relativ wenig Aufwand für 2 Fuß Gleise umgerüstet werden konnte. Noch mehr Bilder: https://www.google.com/search?q=Ford+Crewe+rail+tractor&client=firefox-b-ab&tbm=isch&source=iu&ictx=1&fir=IohdwOTh9_dtXM%253A%252CRjYiCynnoFPsiM%252C_&usg=__wAGNVbISQKQConMZ0qe89WnkWbY%3D&sa=X&ved=0ahUKEwiX2u3KnJ7cAhVPbVAKHSwYCrQQ9QEILTAC#imgrc=IohdwOTh9_dtXM:

In 1 : 32 oder 35 habe ich den schon mal als kommerziell erhältliches Modell gesehen. Für grössere Maßstäbe muss man wohl selber zu Hammer & Säge greifen. T Modelle in 1 : 20, 1 : 16 und 1 : 24 hätte ich hier herumfliegen. 1 : 18 wird ebenfalls häufiger im Handel angeboten. 1 : 13,....ist mir bisher noch nicht über den Weg gelaufen.

Hier hat jemand so ein Modell Teil auf Schienen gestellt; https://www.youtube.com/watch?v=pa8GyWRcxY0

Viel Spaß

JZ / Otter 1


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ford 1916, Zweiwegfahrzeug
BeitragVerfasst: Sa 14. Jul 2018, 13:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 24. Nov 2009, 00:05
Beiträge: 1049
Wohnort: ehemaliger Müritzkreis
Moin Juergen,

Zitat:
Hier hat jemand so ein Modell Teil auf Schienen gestellt


das ist ne tolle Kiste und der Sound ist super.
Erst die Amsel und dann das ungleichmäßige Knattern,
das macht Freude :mrgreen:

Viele Grüße
Christoph

_________________
aufräumen zerstört die natürlich gewachsene Struktur


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ford 1916, Zweiwegfahrzeug
BeitragVerfasst: So 22. Jul 2018, 03:22 
Offline

Registriert: Mo 20. Jun 2011, 00:41
Beiträge: 6
Hallo Otter,

---> 1 : 13,....ist mir bisher noch nicht über den Weg gelaufen.

Dafür hätte ich was:

in den 70er Jahren hat ein Fan von Carette in Nürnberg Replikas einiger Blechmodelle aufgelegt. Es war ein Holländer namens Jan Blenken. In den 80er Jahren verlegte er die Produktion in die Niederlande, jetzt unter dem Namen Maxitoys. Danach verkaufte er die Produktion nach England, dann verschwanden die Modelle vom Markt.
In eBay kann man unter "Jan Blenken" bzw "Maxitoys" die Modelle finden. Am Besten Artikelstandort ""Weltweit". Man muß aber Geduld aufbringen um ein Modell zu einem vernünftigen Preis zu erhalten. Ich selber habe einige Modelle verkauft.... für ca. 50 Euro.
Zur Zeit besitze ich für 1:13 nur 2 Lastwagen.

Einige Modellmaße vom 2-sitzigen Ford T
Länge: 28 cm
Breite: 14 cm
Höhe: 19 cm (Rahmen Windschutzscheibe)
Gewicht 1,254 kg

Hier ein paar Bilder von einem meiner verkauften Ford T-Modelle:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Als Letztes noch der LKW:

Bild

Gruß Harry


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Ford 1916, Zweiwegfahrzeug
BeitragVerfasst: Mo 23. Jul 2018, 08:27 
Offline

Registriert: Di 29. Mär 2011, 15:48
Beiträge: 2128
Moin,

vielen Dank für den Hinweis und die Bilder. Die Carette Nachbauten sind mir nie aufgefallen, obwohl ich mich jahrelang bei Blechspielzeug Auktionen und den Kofferraum-Märkten herumgetrieben habe.

Die Modelle erzielen teilweise immer noch respektable Preise. Da hätte ich glatt Hemmungen, die Säge anzusetzen. Allerdings sind die Modelle sowieso sehr spielzeughaft, also für Modellbau nicht unbedingt geeignet.

Ich habe zwar z. Zt. nicht vor, so ein Ford-Zweiweg Fahrzeug zu bauen, aber wenn, würde ich vermutlich auf den Total Selbstbau zurückgreifen.Hat bei meinem Schienen-Taxi ja auch halbwegs geklappt. http://www.die-feldbahnsinnigen.de/forum/viewtopic.php?f=65&t=1968

Mich erstaunen immer wieder die Dimensionen von maßstäblichen Autos im Vergleich zu unseren Feldbahnfahrzeugen. Zumindest mein Material wirkt daneben fast schon winzig.

Viel Spaß

JZ / Otter 1


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de