Die Feldbahnsinnigen

Forum für Modellfeld-und Kleinbahnen
Aktuelle Zeit: Do 13. Dez 2018, 15:15

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Privates Modellbahntreffen der 1:13 Fraktion
BeitragVerfasst: Do 19. Jul 2018, 10:36 
Offline

Registriert: Do 28. Jun 2012, 18:55
Beiträge: 97
Hallo Garten-, Feld- und Waldbahner,

in dem Zeitraum von 31.08.-02.09.2018 lade ich für Interessierte, auch die mit kleineren Maßstäben, zu einem privaten Treffen bei mir zu Hause in der Nähe von Grimma ein. Fahrmöglichkeiten wird es auf unserer tranportablen Modulanlage geben. Einen Bericht über die Anlage gibt es hier viewtopic.php?f=42&t=1821" onclick="window.open(this.href);return false;" onclick="window.open(this.href);return false;" onclick="window.open(this.href);return false; im Forum. Übernachtungsmöglichkeiten gibt es im Nachbarort von mir. Wer Interesse bekundet möge sich bitte per PN bei mir melden.

Bis dahin Gruß Thomas

P.S. Ich habe den Termin auf später geändert. Für Übernachtung wäre hier http://www.obstland-hotel.de/ gesorgt.


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Privates Modellbahntreffen der 1:13 Fraktion
BeitragVerfasst: So 2. Sep 2018, 23:07 
Offline

Registriert: Di 29. Mär 2011, 15:48
Beiträge: 2158
Moin,

das Toeffelholm / Krähwinkel Expeditions Corps meldet sich heil zurück von der Veranstaltung.
Zuspruch reichlich, Essen gut, Getränke gut gekühlt bzw. wohl temperiert. Experten unter sich halt.


Das Schienentaxi für Rundfahrten war gut im Einsatz. Meist ausgebucht:

Bild

Kleine Züge, hier eine Ruston (im Bau) mit Modell Earth Wagen auf Hamsterfahrt

Bild

Größere Wagen mit kleiner Zugmaschine, der Merkwagen

Bild

Gelegentlich wurde es eng auf den Gleisen. Eine Ruston mit Balladeuse Wagen aus der Sandbahner Druckerei.

Bild


Etwas für Experten. zwei Decauville Loks. Links als Akkulok, rechts in Echtdampf.

Bild


Hier ist noch so ein Kawenzmann aus der Uwe M. Werkstatt.

Bild

Irgendwann muss aber auch die kleinste Zugmaschine zurück in den Schuppen. Nach einer Runde auf dem Drehscheiben Karussell.

Bild


Doch ja, ich denke das war eine sehr gelungene Veranstaltung. Wir konnten die Grenzen und Möglichkeiten unseres Rollmaterial austesten. Hier und da muss nach nachgebessert werden. Meist aber nicht.

Dazu gute, fundierte Fachgespräche. Schliesslich war fast ales auf den Gleisen selbstgebaut. Da konnte man manche gute Quelle anzapfen oder den einen oder anderen Tipp mitnehmen.

Man sollte das unbedingt wiederholen, im Idealfall mit noch ein paar mehr Aktivisten. Die Örtlichkeiten, ein großes Privatgrundstück, sind sehr gut geeignet.

Möglicherweise kommen in den nächsten Tagen noch ein paar Bilder, vielleicht sogar Filme.

Viel Spaß




JZ / Otter 1


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Privates Modellbahntreffen der 1:13 Fraktion
BeitragVerfasst: Mo 3. Sep 2018, 13:51 
Offline

Registriert: Di 29. Mär 2011, 15:48
Beiträge: 2158
Moin,

inzwischen ist mir der erste Film von JottEll Toeffelholm zugespielt worden

https://vimeo.com/287970949

Regner´s Ex-Willi, jetzt NORA, schleppt die berühmten Tigerwagen übers Gleis.
Locker vier Kilo am Haken.

Viel Spaß

JZ / Otter 1


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Privates Modellbahntreffen der 1:13 Fraktion
BeitragVerfasst: Mo 3. Sep 2018, 19:10 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 23. Apr 2018, 13:59
Beiträge: 72
Hallo Otter_1

vielen Dank für die schönen Bilder und das Video. Scheint ein tolles Treffen gewesen zu sein.
Noch eine Frage: Ich wollte mir deine Bilder etwas größer ansehen, wegen der Details, aber ich komme dabei nur auf die Startseite von postimage. Ist das Absicht, oder nur passiert?

Liebe Grüße, Wolfgang.

PS: Den Ausdruck "Balladeuse-Wagen" kannte ich noch nicht. Musste ihn erstmal googlen :)

_________________
Link zu meinen Bildern auf flickr: https://www.flickr.com/photos/153781301@N07/albums/with/72157693146442882


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Privates Modellbahntreffen der 1:13 Fraktion
BeitragVerfasst: Mo 3. Sep 2018, 20:43 
Offline

Registriert: Di 29. Mär 2011, 15:48
Beiträge: 2158
Moin,

Zitat:
Ist das Absicht, oder nur passiert?


Ist Absicht. Meine Bilder sind nicht so dolle, die vertragen keine Vergrößerung.


Sorry, hatte Baladeuse falsch geschrieben. Mit Doppel Ell. Baladeuse ist wohl der Oberbegriff für kleine Decauville PWs.
Die kleinen Viersitzer aus dem Drucker vom Sandbahner passen sehr gut zu meinen kleinen Lokomotivn. Zudem brauchen sie nur 4 Passagiere um ausgebucht zu sein. Das ist preisgünstiger, als Großraumwagen zu bestücken.

Viel Spaß

JZ / Otter 1


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Privates Modellbahntreffen der 1:13 Fraktion
BeitragVerfasst: Sa 15. Sep 2018, 21:10 
Offline

Registriert: Do 28. Jun 2012, 18:55
Beiträge: 97
Hallo Garten-, Feld- und Waldbahner,

auch wenn ich mit dem Bilder einstellen einwenig hinterher hinke will ich sie euch nicht vorenthalten. Nochmals vielen Dank an alle Akteure. Es ist auch mehrfach der Wunsch geäußert worden mindestens einen Treffen im folgenden Jahr zu wiederholen. Damit es für die Echtdampfer noch atraktiver ist, werde ich für kommendes Jahr eine größere aufgeständerte Anlage errichten an der unsere mobile Modulanlage auch noch angedockt werden kann. Die Planung dafür läuft schon. Somit wird es sehr viel Fahrspaß geben. Nun zu den Bildern:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Auch Nachbars Nachwuchs zeigt starkes Interesse am Altenherrnspielzeug



Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Mir hat es viel Spaß gemacht und damit auf ein Neues im kommenden Jahr.
Gruß Thomas


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Privates Modellbahntreffen der 1:13 Fraktion
BeitragVerfasst: Mi 19. Sep 2018, 10:05 
Offline

Registriert: Sa 14. Aug 2010, 11:30
Beiträge: 401
Hallo Thomas, hallo 1/13-er.

Leider komme ich erst heute dazu, mir deinen Bericht über das 1/13-Treffen anzuschauen.
Das war eine sehr schöne Veranstaltung, leider hatte ich nur eine sehr begrenzte Besuchszeit, wie du weist.
Nun liegt die stressige Zeit hinter mir und meiner Familie, wir konnten gestern der Schwiegermutter die letzte Ehre erweisen...……

Auf alle Fälle solltet ihr das nächstes Jahr wiederholen ! Dann bin ich gern wieder mit dabei.
Ich habe mich entschlossen, eine kleine transportable Anlage für solche Anlässe zu bauen, da meine Heimanlagenmodule mittlerweile mehr oder weniger fest installiert sind.


Viele Grüße an Alle, Uwe.


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de