Die Feldbahnsinnigen

Forum für Modellfeld-und Kleinbahnen
Aktuelle Zeit: Do 1. Okt 2020, 17:06

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Modellbahnausstellung in Döbeln
BeitragVerfasst: Mo 17. Feb 2020, 20:51 
Offline

Registriert: Do 28. Jun 2012, 18:55
Beiträge: 214
Hallo Garten-, Feld- und Waldbahner
am vergangenen Wochenende war wieder Modellbahn in Döbeln angesagt und die Feldbahnsinnigen mit von der Partie. Ich selbst war nur am Sonntag vor Ort und habe daher hauptsächlich Fotos von den Feldbahnsinnigen kurz vor dem Ende der Ausstellung geschossen. Für kommendes Jahr sind Wir zum 15-Jährigen wieder eingeladen und planen mal eine andere Gestaltung der Anlage als „nur einen reinen Rundkurs“. Angedacht ist einen Oval mit Gleisdreieck und mindestens ein weiterer Abzweig, sodaß ein A-B oder A-B-C Betrieb möglich ist. Es könnte somit eine Sandbe- und Entladung und eine Holzverladung dargestellt werden. Nun aber viel Spaß mit den Bildern.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Gruß Thomas

PS. Ich hoffe der Michael (Lindenauer) hatte mit seiner Ausstellungsanlage in Dresden ebenfalls einen Erfolg.

_________________
Klug ist Jeder, der Eine früher der Andere später.
Es ist die Mehrheit nicht mit der Wahrheit zu verwechseln, denn Wissen ist Holpflicht.


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Modellbahnausstellung in Döbeln
BeitragVerfasst: Mi 19. Feb 2020, 09:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 17. Feb 2019, 08:12
Beiträge: 47
Wohnort: Hettenleidelheim
GuMo Thomas,
die wunderschönen Aussichtwagen in Bild141 und der leider etwas verschwommene Wagen in Bild172, weisst du ob es davon Bauberichte gibt?

LG,Bernd

_________________
Macht meine Welt nicht kaputt!


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Modellbahnausstellung in Döbeln
BeitragVerfasst: Mi 19. Feb 2020, 12:23 
Offline

Registriert: Sa 14. Aug 2010, 11:30
Beiträge: 473
Hallo zusammen.
Ja, das war eine super Veranstaltung.
Die Halle, das Flair, bis hin zur Verpflegung, alles perfekt.
Habe selten so tolle Ausstellungen erlebt.
Auch das Niveau der anderen Anlagen, einfach Spitze.
Wenn möglich bin ich nächstes Mal wieder dabei.
Habe noch ein paar Fotos vom Samstag.
Gruss Uwe.
Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Modellbahnausstellung in Döbeln
BeitragVerfasst: Mi 19. Feb 2020, 21:59 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 10. Mär 2019, 21:48
Beiträge: 69
Hallo Thomas und alle anderen Feldbahnsinnigen,

danke für den Gruß aus Döbeln an mich als Vertreter der Feldbahnzunft in Dresden. Ja, auch unsere Teilnahme an der 16. Erlebnis Modellbahn schätze ich ebenfalls als erfolgreich ein. Wir (mein Sohn und ich) haben ganz schön Meter zurückgelegt in den insgesamt 24 Stunden Ausstellungsbetrieb. Zum Schluß standen 16752 Besucher auf der Bilanz, die waren sicher nicht alle an unserer Anlage in der Halle 2, aber es war mitunter schon gut gedrängt am Anlagenrand. Wir verzichten ja bewußt auf eine Absperrung und bei 75cm Anlagenhöhe haben auch kleinere Kinder was davon, wenn ein Feldbahnzüg'le direkt an ihrer Nase vorbei zuckelt. Die Messeveranstaltung an sich war durch den MEC Pirna e.V. sehr gut organisiert und als Aussteller fühlte man sich gut versorgt, Unterkunft, Verpflegung, Parkmöglichkeiten und die Abendveranstaltung, hat alles gepasst. Beim Stöbern in YouTube habe ich sogar 1 Minute von unserem Betrieb entdeckt, wen's interessiert, der guckt mal hier ab Minute 3:50:

https://www.youtube.com/watch?v=HbQbeIXom0c

Werde auch noch ein paar Bildchen hier im Forum einstellen.

Grüße an alle

vom Lindenauer Micha


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Modellbahnausstellung in Döbeln
BeitragVerfasst: Fr 21. Feb 2020, 21:22 
Offline

Registriert: Do 28. Jun 2012, 18:55
Beiträge: 214
Hallo Bernd
die zwei dich interessierenden Fahrzeuge sind vom Werner Hänsch aus Dresden gebaut worden. Bauberichte darüber gibt es nicht, aber der Werner möchte dir gern eine Antwort geben die ich hier einstelle:

"Hier von mir ein paar Erläuterungen und noch ein paar Bilder.
Die schönen Aussichtswagen und die Lok sind 7/8ths Bausätze aus England von Peter Yatton.
http://www.yattonmodelengineerig.co.uk
Die Vorbilder laufen auf der Groundle Glenn Railway auf der Isle of Man.
Der Bausatz der Akku-Lok „Polar Bear“ wurde mit Motor und direkten Schneckenantrieb auf beide Achsen geliefert. Uwe M. hat mir dann den Deltang-Empfänger und die LED-Leuchten eingebaut.
Die Lok fährt mit einer 9V-Blockbatterie. Die schönen Lampenkörper sind noch von Strauss.
Die weißen Flächen einschließlich des Schriftzuges sind Abziehbilder die ich mir bei Ha0- HartmannOrginal fertigen lassen habe. Sie wurden auf das Rot lackierte Gehäuse aufgebracht und mit farblosen Acryllack fixiert.
Die Wagenbausätze wurden nach Bauanleitung gebaut außer die Sitze.
Die Unterteile wurden in mühsamer Kleinarbeit rundgefeilt. Die Arm- und Rückenlehnen wurden aus Draht gefertigt. Die Rückenlehnen sind klappbar.

Der „Caribic Tour Expreß“ ist ein Phantasie und Spaßobjekt.
Die Stehkessel-Lok basiert auf einer LGB-Toy-Train-Lok. Die Schienenschleifer und Kohlen wurden ausgebaut.Der Antrieb ist mit 8 Stk. R6-Batterien und Deltang – Funkfernsteuerung.
Der Stehkessel wurde auf einer Spraydose gearbeitet.
Der Wagenrahmen ist aus Holzleisten und dem Deckel einer ovalen Spandose gefertigt.
Die Badewanne mit den Marihuana-Raucher war ein Flohmarktfund.
Die restliche „Garnierung“ stammt aus dem „Weiberbastelladen“.
Ich hoffe ich konnte seine Fragen beantworten.
Viele Grüße aus Dresden
Werner Hänsch
(Herrn Arthur seine Dampfeisenbahn) "

Und noch einpaar Bilder vom Werner

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Solltest du noch weitere Fragen haben, so stell sie ruhig.

Bis dahin Gruß Thomas

_________________
Klug ist Jeder, der Eine früher der Andere später.
Es ist die Mehrheit nicht mit der Wahrheit zu verwechseln, denn Wissen ist Holpflicht.


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Modellbahnausstellung in Döbeln
BeitragVerfasst: Sa 22. Feb 2020, 10:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 17. Feb 2019, 08:12
Beiträge: 47
Wohnort: Hettenleidelheim
Hallo Thomas,
sage dem Werner bitte recht herzlichen Dank für Beschreibung und Bilder. Er schrieb, das die Bänke nicht beim Bausatz waren, Eigenbau?

LG, Bernd

_________________
Macht meine Welt nicht kaputt!


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Modellbahnausstellung in Döbeln
BeitragVerfasst: Mo 24. Feb 2020, 20:12 
Offline

Registriert: Do 28. Jun 2012, 18:55
Beiträge: 214
Hallo Bernd,
die Sitzbänke waren wohl im Baussatz, aber die Umlegbügel für die Rückenlehne waren zu diffizil für gelasertes Sperrholz. Sie sind einfach abgebrochen. Daher hat Werner sie aus Blumendraht neu gebogen. Die Bankfüße sind Bestandteil des Außenrahmens und wurden vor dem schwärzen mit einer Feile gerundet. Hier noch einpaar Bilder die die Vorgehensweise erklären soll.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Der Werner liest übrigens mit und ich bin nur der Einsteller seiner Information.

Beste Grüße Thomas

_________________
Klug ist Jeder, der Eine früher der Andere später.
Es ist die Mehrheit nicht mit der Wahrheit zu verwechseln, denn Wissen ist Holpflicht.


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Modellbahnausstellung in Döbeln
BeitragVerfasst: Di 25. Feb 2020, 09:20 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 17. Feb 2019, 08:12
Beiträge: 47
Wohnort: Hettenleidelheim
GuMo Thomas und Werner,
vielen Dank für die aussagekräftigen Bilder. Der Draht scheint der Ummantelte zu sein, wie sind denn die Stoßstellen verbunden?
Ich hoffe, ich bin nicht zu neugierig

LG ,Bernd

_________________
Macht meine Welt nicht kaputt!


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Modellbahnausstellung in Döbeln
BeitragVerfasst: Di 25. Feb 2020, 21:18 
Offline

Registriert: Do 28. Jun 2012, 18:55
Beiträge: 214
Hallo Bernd,
neugirig kann man nicht genug sein. Allerdings können wir mit deiner Frage nicht so richtig etwas anfangen. Kannst du sie bitte präzisieren. Werner wird sie bestimmt beantworten.

Gruß Thomas

_________________
Klug ist Jeder, der Eine früher der Andere später.
Es ist die Mehrheit nicht mit der Wahrheit zu verwechseln, denn Wissen ist Holpflicht.


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Modellbahnausstellung in Döbeln
BeitragVerfasst: Mi 26. Feb 2020, 09:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 17. Feb 2019, 08:12
Beiträge: 47
Wohnort: Hettenleidelheim
Guten Morgen,
das mache ich gern. Der Blumendraht schaut wie der mit Plaste ummantelte aus. Bei den Seitenteilen der Bank gibt es mehrere Punkte an denen dieser Draht aufeinanderstösst. Löten/schweissen geht nicht wegen der Ummantellung und alle Klebeversuche waren bis dato erfolglos. Odet ist det Draht gar nicht mit Ummantellung?

LG ,Bernd

Nachtrag um 10.55Uhr: Habe jetzt auf dem Pc die Bilder in groß gesehen ,dann den Text nochmal gelesen und erkannt wo mein Denkfehler war. Manchmal muss man etwas im Großen sehen :) ;)

_________________
Macht meine Welt nicht kaputt!


Zuletzt geändert von trambahn am Mi 26. Feb 2020, 12:01, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de