Die Feldbahnsinnigen

Forum für Modellfeld-und Kleinbahnen
Aktuelle Zeit: Di 14. Aug 2018, 12:58

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: MPSB Diamonds für IIf und 1F
BeitragVerfasst: Sa 23. Aug 2014, 18:01 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mo 23. Nov 2009, 22:48
Beiträge: 2052
Hallo,
nach einer kreativen Konstruktionspause (ich bin immer noch mit den DT Sachen beschäftigt) sind wieder einige Drucksachen zur Begutachtung eingetroffen.
Es handelt sich um Diamonddrehgestelle der MPSB für IIf, Spurweite 26,7mm und 1F, Spurweite 16,5mm.
Bild
Die beiden ungleichen Brüder ;-)

Nach dem Reinigen in Isopropanol wurden gleich zu Testzwecken die Radsätze montiert.
Bild
Das Drehgestell für 1F.
Die Drehgestelle bestehen aus nur einem Druckteil, inklusive Achslagern und Federn.
Der Durchmesser der Achslagerbohrung, sowie der Mittenbohrung beträgt 2mm.
Achsen von Hornby, Bestellnummer R8234, 4-Lochausführung, Durchmesser 14,1mm.

Bild
In die Achslagerbohrungen habe ich kurze Messingröhrchen gesteckt, welche zur Aufnahme der spitzengelagerten Achsen an diesem Ende etwas konisch aufgebohrt wurden.

Bild
Die Materialstärken habe ich so bemessen, daß das Drehgestell zur Aufnahme von spitzengelagerten Achsen steif genug ist.

Bild
Beeindruckt hat mich die Qualität der gedruckten Federn.
Dieses Drehgestell eignet sich natürlich auch für GN 15.


Bild
MPSB Diamonds für IIF, Spurweite 26,7mm (paßt nicht für 30 oder 32mm Spurweite)

Bild
Bei diesem Drehgestell sind die Achslager einzeln und werden zur Komplettierung des Drehgestelles nach Montage der Achsen aufgesteckt.

Bild
Die Achslagerbohrungen, sowie die Mittenbohrung haben einen Durchmesser von 3mm.
Es empfiehlt sich vor dem Zusammenbau die 4 kleinen Bohrungen für die Achslager mit einem 1,2mm Bohrer aufzubohren, da sich in den Löchern noch Reste des Druckmaterials befinden können.
Achslagerbohrungen können mit einem 3mm Bohrer gesäubert werden.

Bild
Dieses Drehgestell wurde mit Varioachsen ausgerüstet.
Räder von Fermatec:
http://www.die-feldbahnsinnigen.de/forum/viewtopic.php?f=35&t=9
Durchmesser 20mm.

Die Drehgestelle sind ab sofort in meinem Shapewaysshop erhältlich:
https://www.shapeways.com/shops/sandbahner



MfG

Ronald

_________________
"Hoffentlich wird es nicht so schlimm, wie es schon ist!"

Karl Valentin


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: MPSB Diamonds für IIf und 1F
BeitragVerfasst: Sa 23. Aug 2014, 21:12 
Offline

Registriert: Sa 8. Jun 2013, 07:34
Beiträge: 43
Hallo Ronald,
die sind ja erstklassig gelungen, HUT ab!
Kurze Frage, der Shapeways Preis, ist der für eins oder ein Paar?

Beste Gruesse
Chris


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: MPSB Diamonds für IIf und 1F
BeitragVerfasst: So 24. Aug 2014, 11:26 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mo 23. Nov 2009, 22:48
Beiträge: 2052
Hallo,
der Preis ist für ein Drehgestell.
Ich werde aber immer 2 zusammenfassen,was den Einzelpreis sicherlich etwas reduziert.

MfG

Ronald

PS:https://www.shapeways.com/shops/sandbahner?sort=newest

_________________
"Hoffentlich wird es nicht so schlimm, wie es schon ist!"

Karl Valentin


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: MPSB Diamonds für IIf und 1F
BeitragVerfasst: So 24. Aug 2014, 14:09 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 19. Nov 2013, 20:24
Beiträge: 435
...eine beeindruckende Konstruktionsarbeit am PC und gleichzeitig des fertigen Fabrikates. Man glaubt es kaum, das der Drucker die inwendigen Federn so korrekt anfertigt. Das Material scheint auch genug dehnbar/biegsam zu sein, um Achsen schlußendlich einzuspannen.
Feine Arbeit.

Unten mal von meinem Kumpel Gerd Schwabe ( bekannt für seine Holztrestles und seine Wagenmanufaktur) gelaserte Drehgestelle als Vergleich zu F-Scale (1:20,3 auf 45 mm), in einem der Werbefotos die ich mal für ihn gemacht hatte.

Wenn Ronalds Teile irgendwann sachkundig gealtert sind, sind sie eine Augenweide auf jeder Anlage....


Dateianhänge:
Foto.JPG
Foto.JPG [ 447.84 KiB | 2746-mal betrachtet ]

_________________
F-Scaler

Das zwischen 2 Schienenprofilen ist das, wo Fahrzeuge reinpassen.
Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: MPSB Diamonds für IIf und 1F
BeitragVerfasst: So 24. Aug 2014, 17:49 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mo 23. Nov 2009, 22:48
Beiträge: 2052
Hallo,
das ist mein erster Versuch, die Drehgestelle aus einem Stück drucken zu lassen.
Die spitzengelagerten Achsen lassen sich ohne Probleme im 1f Drehgestell einbauen.
Ich würde sagen, die Stabilität entspricht spritzgußgefertigten Drehgestellen.
Bei der IIf Ausführung sind die Achslager Einzelstücke, so kann jeder nach Belieben seine Achsbauart (in meinem Fall Varioachsen) einbauen.
Auch hier ist die Achsmontage relativ einfach.

In Einzelteilen habe ich die Drehgestelle schon vor einiger Zeit drucken lassen, dann in WM abgegossen.
Bild
Sollte Interesse bestehen, die Drehgestelle in WM oder Messing gießen zu lassen, könnte ich die Urmodelle zur Verfügung stellen.
Das beträfe auch die beiden anderen MPSB Drehgestelle.
Bild
Bauart Wismar

Bild
900er Drehgestelle

Geplant ist, die letzten beiden Drehgestellarten auch aus einem Stück für IIf und 1f drucken zu lassen.


MfG

Ronald

_________________
"Hoffentlich wird es nicht so schlimm, wie es schon ist!"

Karl Valentin


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 5 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de