Die Feldbahnsinnigen

Forum für Modellfeld-und Kleinbahnen
Aktuelle Zeit: Mo 18. Jun 2018, 05:26

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 82 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 9  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Gleisbaubeginn der fränkischen APA Box
BeitragVerfasst: Sa 28. Sep 2013, 20:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 24. Nov 2009, 00:19
Beiträge: 372
Wohnort: Metropolregion Nürnberg
Hallo Zusammen

heute hat der Gleisbau begonnen. Auf die 2cm dicke Styroporgrundplatte habe ich noch 4mm dünnes
Pappelsperrholz mit Weißleim aufgeklebt.

Bild

...um die Gleise mit Nägeln befestigen zu können. Weil es bei mir lowcost sein soll
verwende ich das altmodische messing Fleischmanngleis.

Bild

damit es Feldbahnähnlicher ausschaut, habe ich nun ca. ein Drittel der Schwellen entfernt

Bild

hier der Überblick der gesamten Gleisbaustelle:

Bild

Praktisch die kompakte APA Box Größe, so kann man auch mal im Wohnzimmer basteln......

Bild

Fortsetzung folgt.
viele Grüße
aus Franken
Christian bgv

_________________
nem szabad, de lehet!


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: APA Box Aufsteller
BeitragVerfasst: Di 8. Okt 2013, 21:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 24. Nov 2009, 00:19
Beiträge: 372
Wohnort: Metropolregion Nürnberg
Hallo Zusammen,

um die APA Box auf die richtige "Augenhöhe" für die Zuschauer zu bringen, habe ich mir folgenden "Aufsteller" einfallen lassen:

Bild
Bild

der ist in den Deckel mit Scharnieren aufklappbar eingebaut:

Bild

Deckel aufklappen, umdrehen und schon ist der Unterbau fertig:

Bild
Bild

und dann die APA Box oben draufstellen, fertig.

Bild

die aufgeklappten Teile müssen dann noch irgendwie arretiert werden, da sollte mir noch etwas einfallen.
Auf einem "normalen" Tisch (76cm) aufgebaut ergibt sich allerdings dann einer größere Höhe als wir ursprünglich
bei der "APA Normung" ersonnen haben, nämlich SOK ca. 110 cm über Boden.
Was haltet ihr von dieser Höhe?

viele Grüße
aus Nürnberg
Christian bgv

_________________
nem szabad, de lehet!


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gleisbaubeginn der fränkischen APA Box
BeitragVerfasst: Mi 9. Okt 2013, 16:36 
Offline

Registriert: Di 29. Mär 2011, 15:48
Beiträge: 2073
Moin,

mit kleine Anlagen oder Dioramen-Kästen der Augenhöhe der Betrachter etwas näher zu kommen, ist ein löbliches Unterfangen.

Hier und dort. besoders dort, riskiert man damit allerdings dümmliche Kommentare zum Thema kinder- und behindertenfeindlichkeit.

Der Umbau des APA Box Deckels erinnert ein wenig an ein Tablett, wie man es bettlägerigen Patienten gelegentlich anbietet. Oder Leuten, die gerne im Bett frühstücken.

Warum wird der Klapperatismus nicht gleich unter die APA Box montiert? Platz ist dort genug.

Code:
..ergibt sich allerdings dann einer größere Höhe als wir ursprünglich bei der "APA Normung" ersonnen haben, nämlich SOK ca. 110 cm über Boden.


Wer ist denn in diesem Zusammenhang " wir " ? Fummeln da etwa schon mehr Leute an Gn15 APA Boxen rum?

Viel Spaß

JZ / Otter 1


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gleisbaubeginn der fränkischen APA Box
BeitragVerfasst: Mi 9. Okt 2013, 21:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 24. Nov 2009, 00:19
Beiträge: 372
Wohnort: Metropolregion Nürnberg
Otter_1 hat geschrieben:
Warum wird der Klapperatismus nicht gleich unter die APA Box montiert? Platz ist dort genug.


ja stimmt, eigentlich ist es aber auch egal wo diese Teile befestigt werden.

Otter_1 hat geschrieben:
Hier und dort. besoders dort, riskiert man damit allerdings dümmliche Kommentare zum Thema kinder- und behindertenfeindlichkeit.


Ich denke, daß auf die eventuellen Rückenschmerzen der "reiferen" Betrachter in der Aufstellhöhe sehr wohl Rücksicht genommen werden soll, Kinder die nicht hochkommen können ja den "PAPA LIFT" benutzen.
Für Bahnrolli werde ich bei Bedarf eine Camera gestütze Video Lösung schaffen......

Otter_1 hat geschrieben:
Wer ist denn in diesem Zusammenhang " wir " ? Fummeln da etwa schon mehr Leute an Gn15 APA Boxen rum?


...ja das stimmt ,hier in Franken sind es drei Personen und zwischen Hamburg und Bremerhafen ist es eine Person bislang...

heute habe ich in die zweiten Boxe die Gleise verlegt:

Bild

Viele Grüße
aus Franken

Christian bgv

_________________
nem szabad, de lehet!


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gleisbaubeginn der fränkischen APA Box
BeitragVerfasst: Mi 9. Okt 2013, 22:01 
Offline

Registriert: Fr 23. Aug 2013, 19:27
Beiträge: 26
Hallo APA Freunde,

Otter_1 hat geschrieben:
...........
(1) Warum wird der Klapperatismus nicht gleich unter die APA Box montiert? Platz ist dort genug.

(2)
Code:
..ergibt sich allerdings dann einer größere Höhe als wir ursprünglich bei der "APA Normung" ersonnen haben, nämlich SOK ca. 110 cm über Boden.


(3) Wer ist denn in diesem Zusammenhang " wir " ? Fummeln da etwa schon mehr Leute an Gn15 APA Boxen rum?


Zu 1, genau diesen Gedanken hatte ich biem lesen des Beitrags auch!

Zu 2, welche Höhe wurde denn bei der APA- Normung ersonnen? Wobei ich 110 cm ü. B. für eine sehr besucherfreundliche Höhe halte.

Zu 3, auch wenn es bisher nur wenige Gn15er gibt, es werden sicherlich im laufe der Zeit mehr werden.
Nehmen wir einfach mal mich als möglichen "Neuen" in diesem Bereich, ich wäre froh wenn ich wüsste, wo ich die wichtigsten Dinge nachlesen könnte!

Meint zumindest,

Ralf


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gleisbaubeginn der fränkischen APA Box
BeitragVerfasst: Do 10. Okt 2013, 06:42 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 24. Nov 2009, 00:19
Beiträge: 372
Wohnort: Metropolregion Nürnberg
Guten morgen Ralf,

ich möchte mich hier nicht als "Erfinder der neuen APA Norm" hervortun, aber es gibt einfach eine Hand voll Feldbahnsinnige, welche als mittelfristiges Bastelziel vorhaben z.B. für die Großbahnausstellung in Schkeuditz nächstes Jahr Ende Juni ein paar APA Boxen aneinanderzukoppeln.
Dazu braucht es einfach ein paar Maß Absprachen.
Bis lang haben wir die Lage der Gleise vom Kistenrand festgelegt, die Zahlen findest du hier:
http://www.die-feldbahnsinnigen.de/forum/viewtopic.php?f=55&t=1130
"Wir" sind drei Feldbahnsinnige hier in Nürnberg, Wilhelm (der die letzen zwei Jahre in Schkeuditz bei uns als Gast Strassenbahnen ausgestellt hat, mein Sohn Felix und meine Wenigkeit.
An dem Projekt sind aber auch "Nordlichter" wie z.B. Christoph S. beteiligt, also fast schon ein Bundesweites Bauprojekt.
Die Maße verändern sich in dieser Entstehungsphase manchmal noch, so z.B. die geplante Aufstellhöhe.
In der Diskussion sind momentan die genannten 110 cm.
Ralf, du bist herzlich eingeladen mitzubasteln.
Viele Grüße
aus Nürnberg
Christian bgv

_________________
nem szabad, de lehet!


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gleisbaubeginn der fränkischen APA Box
BeitragVerfasst: Do 10. Okt 2013, 17:38 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mo 23. Nov 2009, 22:48
Beiträge: 2045
Hallo Ralf,
hier kannst du einiges über den Beginn mit GN 15 nachlesen:
http://www.die-feldbahnsinnigen.de/forum/viewforum.php?f=59

Ansonsten sind die GN 15 Bahner so ziemlich über alle Modellbahnforen für größere Spurweiten verteilt.
Der Versuch, einen Großteil der GN 15 Bahner hier im Forum zu vereinen, ist leider an den unterschiedlichen Charakteren und Meinungen vorerst gescheitert.

Da bekanntlich gemeinsam mehr Spaß macht, basteln einige Feldbahnsinnige an einer gemeinsamen Modulanlage.
Da mir die APA Boxen zu klein sind, habe ich mich für die "Ikea" Norm entschieden.
Hier gibt es einige Berichte dazu:
http://www.die-feldbahnsinnigen.de/forum/viewtopic.php?p=4909#p4909

Bei gleicher Modulhöhe werden wir die beiden Modularten auf der einen oder anderen Seite kombinieren.
Da wir alle ohne Schienenstrom fahren, sind wir in diesem Punkt voll kompatibel.

MfG

Ronald

_________________
"Hoffentlich wird es nicht so schlimm, wie es schon ist!"

Karl Valentin


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gleisbaubeginn der fränkischen APA Box
BeitragVerfasst: Do 10. Okt 2013, 19:43 
Offline

Registriert: Di 29. Mär 2011, 15:48
Beiträge: 2073
Moin,

die meisten der wenigen Leute, die sich anderswo (in deutschsprachigen Foren) äussern, nutzen auch dieses Forum.

Zitat:
Der Versuch, einen Großteil der GN 15 Bahner hier im Forum zu vereinen, ist leider an den unterschiedlichen Charakteren und Meinungen vorerst gescheitert.


Generell habe ich den Eindruck, zahlenmäßig gibt es weltweit nicht all zu viele, die an der Baugröße Gn15 aktives Interesse bekunden. Am ehesten könnten das vermutlich Händler oder Hersteller an Hand ihrer Verkaufszahlen, bzw. Kundenlisten, beurteilen.

Viel Spaß

JZ / Otter 1


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gleisbaubeginn der fränkischen APA Box
BeitragVerfasst: Do 10. Okt 2013, 20:42 
Offline

Registriert: Fr 23. Aug 2013, 19:27
Beiträge: 26
Hallo Otter_1 hallo Ronald,

nur wenige wissen, das ich vor einigen Jahren für einen guten Freund eine Gn15 Lok gebaut habe.
Obwohl, eigentlich habe ich für ihn nur einen Bausatz entwickelt und gefräst. Ein Gehäuse habe ich natürlich auch für mich zusammengebaut. Als Fahrwerk wurde ein Helling Fahrwerk verwendet.

Nun ist mir das Handmuster beim aufräumen wieder in die Hände gefallen, und gleich hatte ich wieder ein paar Ideen, was ich damit anstellen könnte.
Jetzt werde ich aber erst mal eueren Links folgen und nachlesen, was in welchem System getrieben wird.

Von daher sage ich euch erst mal vielen Dank für die ausführlichen Informationen zu Gn15.

Gruß,

Ralf


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gleisbaubeginn der fränkischen APA Box
BeitragVerfasst: Do 10. Okt 2013, 21:20 
Offline

Registriert: Di 29. Mär 2011, 15:48
Beiträge: 2073
Moin,

Zitat:
Obwohl, eigentlich habe ich für ihn nur einen Bausatz entwickelt und gefräst. Ein Gehäuse habe ich natürlich auch für mich zusammengebaut. Als Fahrwerk wurde ein Helling Fahrwerk verwendet.



Handelt es sich da zufällig um dieses Modell? http://www.die-feldbahnsinnigen.de/forum/viewtopic.php?f=12&t=453&p=2590&hilit=Krokodil#p2590

Gefräst sind die Teile jedenfalls.

Viel Spaß

JZ / Otter 1


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 82 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5 ... 9  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de