Die Feldbahnsinnigen

Forum für Modellfeld-und Kleinbahnen
Aktuelle Zeit: Do 16. Aug 2018, 00:57

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 19 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Merckscher Sortimentwagen oder die rollende Kommode
BeitragVerfasst: Sa 24. Feb 2018, 11:47 
Offline

Registriert: Sa 1. Feb 2014, 20:38
Beiträge: 86
Hallo zusammen,

beim Sortieren meiner Laser-Restekiste kam mir der Gedanke, mal einen "Sortimentwagen" für enge Radien zu basteln... in etwa als "Tante Bea's rollende Kommode"

Bild

Schaun mer mal

Wünsche ein schönes Wochenende

_________________
Machts gut
Michael

Ehrenwertes Mitglied der Lasergang und der Kreativmeile


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Merckscher Sortimentwagen oder die rollende Kommode
BeitragVerfasst: So 25. Feb 2018, 00:33 
Offline

Registriert: Di 29. Mär 2011, 15:48
Beiträge: 2109
Moin,

die Teile könnten einen Merk´schen Sortimentswagen ergeben. Das Vorbild lief auf 500mm, wäre also etwas für die Regner Fraktion. Wir haben den Wagen seinerzeit auf der 32mm Kreativmeile verwendet.

Versuche das Modell auf Gn15 Drehgestelle zu stellen, gab es auch schon mal.

Bild

Man sollte aber schon eine 1 : 22,5 Lok als Zumaschine davorstellen, z. B. ein Jenbach Pony. - Handelsübliches Gn 15 Material kommt ja meist eher fipselig daher. oft in 1 : 24 oder noch kleiner. Das sieht vor solch einem Koffer dann doch blöd aus.

Ralph Brammer in UK hat sich seinerzeit ebenfalls mit dem Bausatz beschäftigt und gleich eine Variante von geeigneten Diamond Drehgestellen entwickelt . Das ist auch schone wieder ein paar Jahre her.

Bild

Bild

Die Baugröße Gn15 scheint in den letzten Jahren etwas aus der Mode gekommen zu sein.
Ein Innovationsschub wäre nicht schlecht.

Persönlich hätte ich z. Zt. natürlich lieber einen Merck Wagen in 7 / 8 th Maßstab. Also 1 : 13, 7. Vielleicht gibt es dafür irgendwann in naher Zukunft mal einen Bausatz.

Viel Spaß

JZ / Otter 1


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Merckscher Sortimentwagen oder die rollende Kommode
BeitragVerfasst: So 25. Feb 2018, 11:50 
Offline

Registriert: Sa 1. Feb 2014, 20:38
Beiträge: 86
Hallo zusammen,

stimmt schon, Betty oder das Pony sind nicht so die richtigen Zugpferde für die Merckschen Langschiffe. Diese Deutz passt da schon eher.

Bild

Auf dem Bild fehlt der Lok noch das passende 54-er Fahrwerk von Halling, kommt also noch etwas höher raus. Mit dieser Lok werde ich an meiner Pino-Anlage weiterbauen. Die hat jetzt lange genug vor sich hingedämmert. Einige Dinge werde ich anders machen, da ich diese in der Nachschau als subjektiv falsch bewerte.... ich habe jetzt alternative Fakten :-).
z. B.: Die gelaserten Schwellen sehen zwar super aus, jedoch an funktionsfähigen Weichen bin ich gescheitert. Also, back to the roots und Peco-Material eingebaut.

Die Merckschen Güterwagen in 7/8th? Wie war noch der Skalierungsfaktor?

Wünsche euch einen schönen Sonntag

_________________
Machts gut
Michael

Ehrenwertes Mitglied der Lasergang und der Kreativmeile


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Merckscher Sortimentwagen oder die rollende Kommode
BeitragVerfasst: So 25. Feb 2018, 13:26 
Offline

Registriert: Di 29. Mär 2011, 15:48
Beiträge: 2109
Moin,

Zitat:
Die Merckschen Güterwagen in 7/8th? Wie war noch der Skalierungsfaktor?


ca 60 % größer, als 1 : 22,5. In 7 / 8 ths Scale ( 1 : 13,7) 60,88 %

Das ergibt nach meinen Pi mal Daumen Berechnungen einen Wagenkaten von 85 x 260 mm mit ca 20 mm Rädern. Für diese Baugröße noch halbwegs handlich. Ich habe mich an den Zeichnungen in Bertrams Merck Buch orientiert.

Bis dann

JZ / Otter 1


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Merckscher Sortimentwagen oder die rollende Kommode
BeitragVerfasst: So 25. Feb 2018, 21:25 
Offline

Registriert: Sa 1. Feb 2014, 20:38
Beiträge: 86
Ok Juergen,

setz ich kommende Woche mal um. Ebenfalls den Merckschen Güterwagen, ist im Prinzip ja identisch.
Machst Du mir den Beta-Tester?

Schönen Abend noch
Michael Sättler

_________________
Machts gut
Michael

Ehrenwertes Mitglied der Lasergang und der Kreativmeile


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Merckscher Sortimentwagen oder die rollende Kommode
BeitragVerfasst: Mo 26. Feb 2018, 00:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 3. Dez 2009, 14:15
Beiträge: 85
Moin,

die "rollende Kommode" hatte ich auch mal in 1:22,5.
Der Wagen wäre m.M. nach eine gute Wahl für 1:13, da er nicht zu groß ist.
Kleine Drehgestelle findet man u.a. bei Swiftsixteen

Generell passen die Fahrzeuge der Merck'schen Kleinbahn gut zu 1:13. Ich bin momentan an einem der kleinen Flachwagen dran.

_________________
Gruß
Andreas


Zuletzt geändert von Strippenbahner am Di 27. Feb 2018, 10:20, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Merckscher Sortimentwagen oder die rollende Kommode
BeitragVerfasst: Mo 26. Feb 2018, 17:26 
Offline

Registriert: Di 29. Mär 2011, 15:48
Beiträge: 2109
Moin,


Klar mache ich immer wieder gerne den Beta-Tester.

Berthold hatte seinerzeit für seine 22,6 mm Spur Varanten extra vorbildliche Drehgestelle fertigen lassen:

Bild

Bild

Wäre wohl ein Fall für die 3 D Druck Entwickler. Oder gibt es irgendwo schon die entsprechenden Achslager für den grösseren Maßstab?

Viel Spaß

JZ / Otter 1


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Merckscher Sortimentwagen oder die rollende Kommode
BeitragVerfasst: Mo 26. Feb 2018, 18:36 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mo 23. Nov 2009, 22:48
Beiträge: 2052
Hallo,
habe gerade von Juergen einen Scan des Merkschen Wagens bekommen.
Also das ganze mal scaliert (in 1:13,3) und meine Rechteckunterwagen virtuell drunter gepappt:
Bild
Ohne Puffer wäre der Wagen ca 30cm lang.

Bild
Das wäre der Unterwagen einzeln.

Als Langholztransporter machen die auch eine gute Figur:
Bild

Es dürfte aber auch mit relativ wenig Aufwand möglich sein, einen vorbildgerechten Unterwagen zu konstruieren.

Falls Bedarf besteht....
Die Wartezeiten in meinem Konstruktionsbüro sind meistens recht lang ;-)


MfG

Ronald

_________________
"Hoffentlich wird es nicht so schlimm, wie es schon ist!"

Karl Valentin


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Merckscher Sortimentwagen oder die rollende Kommode
BeitragVerfasst: Mo 26. Feb 2018, 18:49 
Offline

Registriert: Sa 1. Feb 2014, 20:38
Beiträge: 86
Super, Ronald, dass passt doch. Gibt es die auch für Gn15?

_________________
Machts gut
Michael

Ehrenwertes Mitglied der Lasergang und der Kreativmeile


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Merckscher Sortimentwagen oder die rollende Kommode
BeitragVerfasst: Mo 26. Feb 2018, 20:43 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mo 23. Nov 2009, 22:48
Beiträge: 2052
Hallo Michael,
vor langer Zeit habe ich mal solche Unterwagen für JL konstruiert, die gibts in meinem Shapeways Shop:
Bild

Bild

Bild

https://www.shapeways.com/product/57ASFEHFV/gn-15-unterwagen-boogie?optionId=11737515
https://www.shapeways.com/product/BELZN4XS3/achslager-fur-gn-15-unterwagen?optionId=41203547
https://www.shapeways.com/product/4XA8VE9HD/gn-15-unterwagen-fur-eigenbauten?optionId=56463252
https://www.shapeways.com/product/VGG56T5X9/mpsb-diamonds-fur-1f-gn-15?optionId=36081867
https://www.shapeways.com/product/5263F7D2S/gn-15-zurustteile-fur-rechteckunterwagen?optionId=38676095



Mfg

Ronald

_________________
"Hoffentlich wird es nicht so schlimm, wie es schon ist!"

Karl Valentin


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 19 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Impressum

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de