Die Feldbahnsinnigen

Forum für Modellfeld-und Kleinbahnen
Aktuelle Zeit: Mi 14. Nov 2018, 17:05

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 37 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Deutz Lok im Feldbahnmuseum 500mm Nürnberg
BeitragVerfasst: Mi 29. Mai 2013, 20:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 24. Nov 2009, 00:19
Beiträge: 372
Wohnort: Metropolregion Nürnberg
Hallo Zusammen,

Felix ist in diesem Museum gut bekannt, er macht demnächst dort sein zweites (von der Schule vorgeschriebenes Praktikum).
Er könnte die Maschine sicher genauer fotografieren und abmessen, falls es jemanden interessiert.....

Viele Grüße
aus Ungarn
Christian bgv

_________________
nem szabad, de lehet!


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vorbildfindungen für GN 15
BeitragVerfasst: Do 30. Mai 2013, 00:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 19. Okt 2012, 16:10
Beiträge: 76
Hallo Christian,

wäre schon gut wenn er das machen könnte. :D

Ich komme vom Niederrhein und sobald werde ich wohl nicht nach Nürnberg kommen. :(


Schon mal besten Dank im Voraus!

_________________
Bis die Nächte!
T. =8-)


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vorbildfindungen für GN 15
BeitragVerfasst: Do 20. Jun 2013, 10:23 
Offline

Registriert: Di 29. Mär 2011, 15:48
Beiträge: 2141
Moin,

die bekannte britische 7,25 Zoll Lavendelbahn http://www.woldswaylavender.co.uk/lavender/narrow-gauge-railway.html
hat jetzt eine neue Dia-Show im Netz.

http://www.island-publishing.co.uk/jalbums/Wolds%20Way/Wolds%20Way/album/index.html#

Viel Spaß

JZ / Otter 1


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vorbildfindungen für GN 15
BeitragVerfasst: Mo 8. Jul 2013, 23:04 
Offline

Registriert: Di 29. Mär 2011, 15:48
Beiträge: 2141
Moin,

Loren mit E-Lok auf 400mm http://www.drehscheibe-foren.de/foren/read.php?17,6300815


Viel Spaß

JZ / Otter 1


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vorbildfindungen für GN 15
BeitragVerfasst: So 14. Jul 2013, 16:05 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 19. Okt 2012, 16:10
Beiträge: 76
Hallo Allerseits,

bei meinem Stöbern nach Infos für die Deutzlok 21132 sind mir folgende Daten in die Hände gefallen.

http://www.industriespoor.nl/Hoofdstuk29.pdf

Auf der Seite 3 findet mensch unter "ZELFBOUW":

"K.A. Neve loc. 3 type C bwj. 1967 spoorwijdte 450 mm
1967-1980 Linnaeushof Bennebroek, 1980-1985 Hoffs Nijmegen, 1985- Goffertpark Nijmegen"
Bild: http://www.gelderlander.nl/regio/nijmegen/treintje-uit-goffertpark-stoomt-naar-zweden-1.3700220
Video: http://www.youtube.com/watch?v=nwQwvxGtXus&feature=player_embedded

"Bouwer in BRD loc type B bwj. 197? spoorwijdte 420 mm
197?-200? Kasteel in BRD, 200?-2007 tuinder in BRD, 2007- DSM Harskamp"
Bild: http://nmld.locaalspoor.nl/nl/object/2662

Außerdem auf Seite 18:

"DOTTO RAIL&ROAD TRAINS, Catelfranco Veneto I
Dotto Trains – type 1b bwj. 1989 spw. 400 mm
1989- Miniatuurpark Appelscha, Appelscha"
Leider kein Bild und leider hat der Miniaturpark seit 2007 geschlossen.
Keine Ahnung was aus dem Fahrzeugpark geworden ist.


Auf http://www.werkbahn.de/eisenbahn/lokbau/museum/pres_ruhrthaler.htm
findet mensch folgende Eintragungen:
"Ruhrthaler V Lok Nr 2942 Baujahr 1951 Bezeichnung G 9 Bauart B-dm Spurweite 430mm ausgeliefert am 27.09.1951
Bleiberger Bergwerks-Union AG BBU, Bleiberg [A] "AD 2" /1984 Denkmal, Gasthaus Wirusperger, Bleiberg-Kreuth [A] "AD 2" (05.1990 vh)

Ruhrthaler V 3126 1954 G 9 B-dm 430 17.02.1954 Bleiberger Bergwerks-Union AG BBU, Bleiberg [A] /=> Rohstoffgewinnungs GmbH, Bergbau Bleiberg-Kreuth [A] /1996 Silberbergwerk Schwaz, Schwarz [A] (2000 vh)

Ruhrthaler V 4002 1973 G 30 H 2 B-dh 430 18.12.1973 Bleiberger Bergwerks-Union AG BBU, Bleiberg [A] "RD 11" /=> Grubenbahnsammlung Antonischacht, Bleiberg-Kreuth [A] (05.1990 vh)"

Daran hat sich Kartonbahner schon mal versucht: http://www.buntbahn.de/modellbau/viewtopic.php?t=9214

Und zuletzt hat es eine Diemalok auf 450mm gegeben:
"Diema V 2207 1958 DGL8 B-dm 450 05.01.1959 Acros Lda., Lissabon [P] /.... Denkmal, Lavaria do Cabeço do Pião, Barroca, Fundão [E] (08.2006 vh)" Quelle: http://www.werkbahn.de/eisenbahn/lokbau/museum/pres_diema.htm
Ich habe bei Suche dazu auch Bilder gefunden, aber ich verbürge mich nicht, ob es sich dabei um diese Lok handelt.
http://www.flickr.com/photos/nmorao/2675007661/in/photostream/

Gibt doch einige reale Vorbilder für Gn15.

_________________
Bis die Nächte!
T. =8-)


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vorbildfindungen für GN 15
BeitragVerfasst: Di 23. Jul 2013, 19:28 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mo 23. Nov 2009, 22:48
Beiträge: 2068
Hallo,
in einem Bericht im Kipplorenforum wird eine NS2f auf einer 400mm Bahn in der Schweiz erwähnt:
http://feldbahn.forumieren.com/t7119-feld-und-werkbahnfreunde-otelfingen-aktualitaten-betriebstage-bei-schumacher-korbligen-und-in-ot
Die bisher letzten beiden Postings.

Die Lok soll aber inzwischen wieder auf 600mm umgespurt worden sein.


MfG

Ronald

_________________
"Hoffentlich wird es nicht so schlimm, wie es schon ist!"

Karl Valentin


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vorbildfindungen für GN 15
BeitragVerfasst: Mi 24. Jul 2013, 08:29 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 24. Nov 2009, 00:05
Beiträge: 1054
Wohnort: ehemaliger Müritzkreis
Moin Ronald,

da wird auch eine
Zitat:
Ns1b ... auf 381mm
erwähnt.

Viele Grüße
Christoph

_________________
aufräumen zerstört die natürlich gewachsene Struktur


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vorbildfindungen für GN 15
BeitragVerfasst: Mi 24. Jul 2013, 14:06 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mo 23. Nov 2009, 22:48
Beiträge: 2068
Hallo,
die Ns 1 könnte die hier sein:
http://www.parkeisenbahn-auensee-leipzig.de/parkeisenbahn/train102.html

Parkbahn Auensee Leipzig.


MfG

Ronald

_________________
"Hoffentlich wird es nicht so schlimm, wie es schon ist!"

Karl Valentin


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vorbildfindungen für GN 15
BeitragVerfasst: Fr 26. Jul 2013, 08:48 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 24. Nov 2009, 00:05
Beiträge: 1054
Wohnort: ehemaliger Müritzkreis
Hallo Ronald,

na schön ist die aber nicht :?

Da gefällt mir die in Mildenberg besser aber die fährt schon wieder auf 500 mm.

Bild

Habe leider kein besseres Bild .

Viele Grüße
Christoph

_________________
aufräumen zerstört die natürlich gewachsene Struktur


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Vorbildfindungen für GN 15
BeitragVerfasst: Sa 27. Jul 2013, 15:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 30. Mai 2010, 11:34
Beiträge: 204
Wohnort: Da wo der "Molli" dampft
Moin,

dies dürfte auch nahe an den 15 Zoll sein

http://www.therailwayproject.blogspot.co.uk/

_________________
AHOI von der schönen Ostseeküste

Michael

https://www.facebook.com/pg/600mm/posts/?ref=page_internal
https://modellbahnblog.wordpress.com/


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 37 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: FraBer und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de