Die Feldbahnsinnigen

Forum für Modellfeld-und Kleinbahnen
Aktuelle Zeit: Mi 11. Dez 2019, 11:11

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 129 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 13  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Was wäre, wenn ... SCHÖMA Diesellok für Gn15
BeitragVerfasst: Mo 23. Dez 2013, 14:35 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mo 23. Nov 2009, 22:48
Beiträge: 2166
Hallo,
habe die Zeichnung mal als Handmuster ins 3 dimensionale transferiert:
Dateianhang:
Schöma_02.jpg
Schöma_02.jpg [ 12.66 KiB | 887-mal betrachtet ]


Dateianhang:
Schöma_02_01.jpg
Schöma_02_01.jpg [ 15.41 KiB | 887-mal betrachtet ]

Materialstärke ist 1,5mm.
Könnte ein interessantes Projekt werden 8-)

Wer will damit weiter machen?
Stelle meine Zeichnungen dafür zur Verfügung.
Habe leider im Moment noch andere Projekte an der Backe.


MfG

Ronald

_________________
"Hoffentlich wird es nicht so schlimm, wie es schon ist!"

Karl Valentin


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was wäre, wenn ... SCHÖMA Diesellok für Gn15
BeitragVerfasst: Mo 23. Dez 2013, 15:50 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 12. Okt 2012, 08:04
Beiträge: 75
... wär schon was, wenn hier ein Gemeinschaftsprojekt der Feldbahnsinnigen entstehen würde!

Habe vor ein paar Tagen mir Google Sketchup heruntergeladen, bin aber im Moment damit total überfordert. Ja, ja - das Alter läßt grüßen!

_________________
Moin, moin!

Ulrich

"Ein Hamburger wird nicht braun, er rostet!"


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was wäre, wenn ... SCHÖMA Diesellok für Gn15
BeitragVerfasst: Mo 23. Dez 2013, 16:31 
Offline

Registriert: Di 29. Mär 2011, 15:48
Beiträge: 2164
Moin,

ich habe Plan des Lok-Entwurfes mal testweise ausgedruckt. Als Bezugsgröße dienten mir die angegebenen Maße der Fensterausschnitte.

Bild

Für Gn15 / 1 : 22,5 erscheint mir die Lok etwas reichlich überdimensioniert. Die Bezugs-Figur ist in 1 : 22,5.


Für 1 : 20 könnten die Dimensionen hinhauen. Vergl. die Figur in dem Maßstab:

Bild

Da würde sogar ein 32/30mm Außénrahmen-Antrieb drunterpassen. Der Wagen ist mein größter Gn15 Wagen.

Bevor sich Fräser, Ätzer, Läser, 3- D Drucker etc- Gedanken machen, sollte vielleicht besser erstmal ein Pappendeckel Mock-Up zur Diskussion gestellt werden.


Viel Spaß

JZ / Otter 1


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was wäre, wenn ... SCHÖMA Diesellok für Gn15
BeitragVerfasst: Mo 23. Dez 2013, 17:21 
Offline

Registriert: Di 22. Dez 2009, 11:07
Beiträge: 259
Wohnort: 31177 Harsum
Hallo Jürgen,

das mit dem Pappe-Muster ist eine sehr gute Idee!

_________________
Viele Grüße aus der Hildesheimer Börde

Martin

schamloser "0e Freelancer"
DelTang Funkloks 1:45


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was wäre, wenn ... SCHÖMA Diesellok für Gn15
BeitragVerfasst: Mo 23. Dez 2013, 17:37 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 24. Nov 2009, 00:17
Beiträge: 373
Wohnort: Hansestadt Stade
Moin Jürgen,
ich würde nicht sagen, daß die Lok für 1:22,5 zu üppig ist, eher etwas massig für Gn 15. Beachte mal die Stehhöhe der Figuren im Vergleich zum Führerhaus. Möglich wäre es allerdings das Führerhaus so zu bauen, daß man darin einen drehbaren Sitz hat, und dafür keine Stehhöhe. Allerdings war das eher in früheren Zeiten so, heutzutage wird m.W. mit Stehhöhe gebaut (die BG läßt grüßen...). Alternativ wäre natürlich auch eine Variante ohne Führerhaus denkbar...
Ansonsten gefällt mir das Teil gut (ich wüßte akut nur nicht wie ich mich an einer Gemeinschaftsaktion einbringen könnte) :oops: .

MfG Christoph FBSM

_________________
Grüße aus den hohem Norden.
http://www.igmodellbahn-stade.tk/


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was wäre, wenn ... SCHÖMA Diesellok für Gn15
BeitragVerfasst: Mo 23. Dez 2013, 18:18 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 12. Okt 2012, 08:04
Beiträge: 75
Das Führerhaus hat eine Höhe von 92 mm, also einen Tick (3 mm) über einer umgerechneten Höhe von 2 m (= 89 mm).

Massig ist sie, die kleine, daher aber auch das Motto "was wäre, wenn" ... SCHÖMA eine moderne Diesellok für die 381 mm Spur hergestellt hätte.

Die 3 mm Höhe wegzunehmen, ist kein Problem, macht aber "den Kohl nicht fett".

So, hier nun die Lok, um 3 mm in der Höhe "gekürzt":

Bild

Noch was zu meckern, Herr Zirner? Bin für (konstruktive) Anregungen immer dankbar!

_________________
Moin, moin!

Ulrich

"Ein Hamburger wird nicht braun, er rostet!"


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was wäre, wenn ... SCHÖMA Diesellok für Gn15
BeitragVerfasst: Mo 23. Dez 2013, 18:43 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mo 23. Nov 2009, 22:48
Beiträge: 2166
Hallo,
Zitat:
Noch was zu meckern, Herr Zirner?

Hier wird nicht gemeckert, sondern sachlich kritisiert.
Die Lok ist laut Originalzeichnung 2600mm über SO hoch, also im Modell 115,5mm.
Insofern stimmt die Zeichnung von Ulrich.
Jürgen kannst du mal nachmessen, wie hoch deine Lok ist.
Hier mal zum Vergleich meine Pseudo Diema:
Dateianhang:
DSCF4257.jpg
DSCF4257.jpg [ 94.38 KiB | 866-mal betrachtet ]

Die Lok ist etwa 95mm hoch.
Zur Vereinfachung der ganzen Sache wäre es vielleicht günstig, die Aufbauten gleich für Michaels Untergestell (Lasergangshop) zu konstruieren.
Dann braucht man für den Hallingantrieb nichts mehr anzupassen.
Das Untergestell vom Lasergangshop ist 80mm lang, Achsabstand beträgt auch 35mm.

MfG

Ronald

_________________
"Hoffentlich wird es nicht so schlimm, wie es schon ist!"

Karl Valentin


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was wäre, wenn ... SCHÖMA Diesellok für Gn15
BeitragVerfasst: Mo 23. Dez 2013, 18:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 12. Okt 2012, 08:04
Beiträge: 75
Lt. Internetseite hat der Lasergang-Fahrwerksrahmen eine LÜP von 92mm

http://www.lasergang-shop.de/shop/Gn15-Lok--und-Wagenbausaetze/Gn15-Motorisierte-Fahrwerke/Motorisierte-Fahrwerk--A--fuer-Gn15.html

... ups, da sind die Puffer schon dabei - habe ich nicht aufgepasst. Also nix mit Lasergangfahrwerk, da muss ein eigenes ran (auf BAsis Halling KSW-Antrieb).

_________________
Moin, moin!

Ulrich

"Ein Hamburger wird nicht braun, er rostet!"


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was wäre, wenn ... SCHÖMA Diesellok für Gn15
BeitragVerfasst: Mo 23. Dez 2013, 18:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 24. Nov 2009, 00:17
Beiträge: 373
Wohnort: Hansestadt Stade
Moin Ullrich,
man könnte ja auch mal fragen ob der Lasergangrahmen in der Länge angepasst werden kann, dürfte vom Aufwand einfacher sein als was komplett neues zu konstruieren.

MfG Christoph FBSM

_________________
Grüße aus den hohem Norden.
http://www.igmodellbahn-stade.tk/


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Was wäre, wenn ... SCHÖMA Diesellok für Gn15
BeitragVerfasst: Mo 23. Dez 2013, 19:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Fr 12. Okt 2012, 08:04
Beiträge: 75
Gleisbauer hat geschrieben:
Moin Ullrich,
man könnte ja auch mal fragen ob der Lasergangrahmen in der Länge angepasst werden kann, dürfte vom Aufwand einfacher sein als was komplett neues zu konstruieren.

MfG Christoph FBSM


.. werde da mal nach den Feiertagen anfragen und bis dahin die Zeit nutzen, um ein Kartonmodell zu bauen. Foto kommt dann.

Was mich an der Lok noch irgendwie stört, sind die Mini-Räder. Ich setze die Lok mal planerisch auf etwas größere Räder...

_________________
Moin, moin!

Ulrich

"Ein Hamburger wird nicht braun, er rostet!"


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 129 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 13  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Impressum

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de