Die Feldbahnsinnigen

Forum für Modellfeld-und Kleinbahnen
Aktuelle Zeit: Mo 10. Dez 2018, 21:23

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Deutz Grubenlok MLH714
BeitragVerfasst: Do 25. Feb 2016, 12:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 15. Dez 2015, 19:35
Beiträge: 16
Hallo zusammen,

angefangen hat alles mit einer kleinen Deutz Grubenlok die ich im Original Restauriert habe und davon auch ein Modell für die Vitrine haben wollte.

Hier der Link zur Restauration der Originalen Lok.

http://www.kipplore.com/t11608-aufarbeitung-deutz-grubenlok-mlh714-17036-im-feldbahnmuseum-guldental


Mit der Modell Lok habe ich es mir einfach gemacht und den 3D Druck zugelegt, schon bei der Begutachtung der Bauteile und des durchdachten Konzeptes habe ich den Entschluss gefast die Lok mit einem Antrieb zu versehen.

Da ich mit den Oberflächen des 3D Druckes etwas unzufrieden war versuchte ich die Bauteile zu verschleifen,
doch dabei zerbrach mir der Rahmen in viele Teile, so habe ich die Lok unter Verwendung einiger gedruckten Teile neu aufgebaut,
in Resin nachgegossen und Optisch noch weiter an meine Originallok angepasst.

Hier das Ergebnis zur Begutachtung.

Bild

Bild

Bild

Die zusammengebaute und von Hand bemalte Lok, als Antrieb habe ich den hier in Forum empfohlenen Halling Antrieb verwendet, die Lampen sind mit LED beleuchtet.

Bild

Bild

Die Grubenlok soll natürlich noch Wagen und eine kleine Anlage erhalten, ich werde wenn Interesse besteht weiter berichten sobald es wieder Fortschritte gibt.

Gruß Alex


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Deutz Grubenlok MLH714
BeitragVerfasst: Do 25. Feb 2016, 22:13 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 24. Nov 2009, 00:19
Beiträge: 372
Wohnort: Metropolregion Nürnberg
Hallo Alex,

herzlich willkommen im DEUZ Club !

Bild

Das ist die "Nürnberger Version" 3D Druck Version konstruiert von Ronald.

Mein Exemplar ist auf der Kleinzeche "Eimerweise" eingesetzt:

https://www.youtube.com/watch?v=_b0zSB-H1xI

Viele Grüße
Christian bgv

_________________
nem szabad, de lehet!


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Deutz Grubenlok MLH714
BeitragVerfasst: Fr 26. Feb 2016, 13:03 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 15. Dez 2015, 19:35
Beiträge: 16
Hallo Christian,

deine Kleinzeche "Eimerweise" ist eine sehr schöne Anlage und eine gute Inspiration für mich.

Gruß Alex


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Deutz Grubenlok MLH714
BeitragVerfasst: Sa 27. Feb 2016, 23:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 15. Dez 2015, 19:35
Beiträge: 16
Um der Lok auch eine Aufgabe zu geben habe ich mit dem Bau eines Förderwagen Rahmen begonnen.

Bild

Am erste nachgegossene Rahmen habe ich einen versuch zur Farblichen Gestaltung getestet.

Bild

Noch schnell einige Bretter drauf geklebt und Fertig ist der Flachwagen.

Bild

Hier ist der Flachwagen auf Probefahrt.

Bild


Gruß Alex


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Deutz Grubenlok MLH714
BeitragVerfasst: So 28. Feb 2016, 17:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 24. Nov 2009, 00:19
Beiträge: 372
Wohnort: Metropolregion Nürnberg
Schöne Räder Alex,
das wird gut, wie wäre es mit Grubenhunten?

Der hier steht, bzw. rollt in meinem Garten:

Bild

aus Karton konstruiert von Christoph schauen die so aus:

Bild
Bild

Viele Grüße
aus Nürnberg
Christian bgv

_________________
nem szabad, de lehet!


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Deutz Grubenlok MLH714
BeitragVerfasst: So 28. Feb 2016, 21:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 15. Dez 2015, 19:35
Beiträge: 16
Hallo Christian,

ein Förderwagen (Grubenhunt) ist in Arbeit.

Deine Modell Förderwagen sind gut gelungen und recht Detailreich.

Schön das dein heimischer Hunt etwas Gleis zum Auslauf hat, bin kein großer Freund von Hunten als Blumenkübeln,
die Wagen fühlen sich "klappernt" hinter einer Lok erheblich wohler.

Hier führe ich meine Förderwagen Gassi.

Bild

Gruß Alex


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Deutz Grubenlok MLH714
BeitragVerfasst: Mo 29. Feb 2016, 09:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 24. Nov 2009, 00:19
Beiträge: 372
Wohnort: Metropolregion Nürnberg
Hallo Alex,

das ist natürlich ein Traum. Meine "Strecke" ist nur 21 Meter, länger ist der Garten leider nicht, aber besser als nichts.
Meine Hunte sind ja aus einem von Christoph konstruierten Kartonbaubogen enstanden, den es inzwischen für mehrere
Spurweiten und Maßstäbe gibt.
Ursprünglich für 32mm Spur in 1:22,5 , in Gn15 und letztes jahr hat er den Sprung nach 1:13,3 geschafft.

Bild

Ich bin schon gespannt auf deine weiteren Bauwerke!

Viele Grüße
aus Franken
Christian bgv

_________________
nem szabad, de lehet!


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Deutz Grubenlok MLH714
BeitragVerfasst: Mo 30. Mai 2016, 22:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 15. Dez 2015, 19:35
Beiträge: 16
Habe mal etwas weiter gebastelt und Förderwagen zum Kippen gebaut.

Die Urmodellmulde beim verkleben.

Bild

Erste Anprobe auf dem Rahmen.

Bild

Der erste Förderwagenabguss bei der Probefahrt.

Bild

Bild

Bild

Wenn es interessiert berichte ich auch über den Bau der kleinen Bergwerksanlage.

Gruß Alex


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Deutz Grubenlok MLH714
BeitragVerfasst: Mi 1. Jun 2016, 10:15 
Offline

Registriert: Di 29. Mär 2011, 15:48
Beiträge: 2158
Moin,

Zitat:
Wenn es interessiert berichte ich auch über den Bau der kleinen Bergwerksanlage.


Also mich würde ein Bericht über eine kleine Bergwerksanlage sehr interessieren.

Die Kübelkipploren sehen sehr gut aus. Jedenfalls ifür 38 cm Spur glaubwürdiger als die üblichen Standard Kipploren.

Viel Spaß

JZ / Otter 1


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de