Die Feldbahnsinnigen

Forum für Modellfeld-und Kleinbahnen
Aktuelle Zeit: Fr 19. Okt 2018, 20:18

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 17 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Personentransport Vol. 2
BeitragVerfasst: Di 15. Jan 2013, 18:57 
Offline

Registriert: Di 29. Mär 2011, 15:48
Beiträge: 2123
Moin,

ausser Regalbahner´s Christoph und mir scheint sich bisher hier niemand Gedanken darüber zu machen, wie man Personen oder von mir aus Touristen über die heimische Gn15 Anlage transportieren könnte.

Zunächst muss man natürlich herausfinden, wieviel Platz brauchen Figuren in 1 : 22,5? Man könnte am heimischen Herd mal eben 4 Personen auf Stühlen drapieren und nachmessen, aber ich kann auch an dem legendären Gn15 Personenwagenbausatz aus Argentinien nachmessen.

Bild

Gegenübersitzende Personen brauchen etwa 75 mm Platz, womit Sitzbänke längs zur Fahrtrichtung schon mal ausfallen. Als Faustregel für die Breite von Wagen geistert der Faktor 3,25 x Spurweite durch die Szene, also etwa 53mm. Nebeneinander kann man bequem 2 Figuren unterbringen, wenn sie nicht allzu übergewichtig sind.

Bild

Mein unbemalten Preiser Figuren (Art. Nr. 45183) sitzen auf angepassten, verkürzten Pola-Parkbänken- (G 331734) Zweifellos sehr elegante Parkbahn-Sitze.

Bild

Wie beim Vorbild werden Teile beim Großhandel und/oder der nächsten Schreinerei bestellt.
HO oder Null Teile, wie sie oft in gn15 Kreisen verwendet werden, sind natürlich viel zu klein.

Bild

Bild

Unterschiedliche Achslager, Kupplungen, Metallteile etc. gibt es bei der Tegernseeer Feldbahnschmiede (TFS) Leisten (5 x 10 und 3 x 7,5) im Baumarkt. Den Fahrwerksrahmen (7 x 4,5) habe ich aus Silvesterrakenstöcken gesägt. Ist im Prinzip schon mal hier beschrieben worden: http://www.die-feldbahnsinnigen.de/forum/viewtopic.php?f=56&t=542

Bild

Schraubimitationen mit Unterlegscheiben sind von Ozark (Vertrieb Heyn) Geeignete Räder gibt es von Hornby, Drobeck, Gawron etc. 13 - 14 mm Durchmesser wären angemessen.

Mein Rohbau läuft schon sicher über die Teststrecke mit den engen 25cm Radien. Der 38mm Achsstand funktioniert. Farbe und vielleicht ein Sonnendach kommt später.

Bild


Viel Spaß

JZ / Otter 1


Zuletzt geändert von Otter_1 am Di 15. Jan 2013, 22:09, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Personentransport Vol. 2
BeitragVerfasst: Di 15. Jan 2013, 21:40 
Offline

Registriert: Sa 14. Aug 2010, 11:30
Beiträge: 401
Hallo Otter.
Super Sache, mit deiner Baubeschreibung. Bin zwar kein Gn15-Fahrer, aber deine Bilder und vor Allem die Angaben zu Bezugsquellen und Massen sind doch sehr hilfreich. Ich habe noch eine Frage zu den Schraubenimitationen von Ozark.
Kannst du mir die Masse oder die Artikelnummer nennen, dann kann ich die direkt bestellen. Ich habe momentan leider keine Zeit, die Vorbildmasse zu nehmen. Hatte mir schon mehrmals vorgenommen, dies zu tun, bisher ist immer etwas dazwischen gekommen. Solche Teile fehlen noch in meiner Sammlung und immer wenn man etwas neu anfangen will, merkt man wieder welche Teile fehlen.
Gruss bahnhans(Uwe)


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Personentransport Vol. 2
BeitragVerfasst: Di 15. Jan 2013, 22:45 
Offline

Registriert: Di 29. Mär 2011, 15:48
Beiträge: 2123
Moin,

allzuviel Auswahl gibt s bei Ozark nicht. Ich nehme mal an, ich habe oo24 und 0027 (Quadratmuttern) verwendet
http://www.modell-werkstatt.de/ozark/wagenbauteile/index.html

Bertram Heyn ist oft bei den gängigen Veranstaltungen und Messen. Also decke ich mich dann immer vor Ort per Augenmaß ein.

Bild

Viel Spaß

JZ / Otter 1


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Personentransport Vol. 2
BeitragVerfasst: Do 17. Jan 2013, 11:33 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 24. Nov 2009, 00:05
Beiträge: 1046
Wohnort: ehemaliger Müritzkreis
Moin,

da hätte ich doch auch noch etwas zum Thema Personentransport:

Bild

Der DCR Vintage Train, nach meinen Informationen leider nicht mehr im Einsatz :(
Bei mir aber schon :mrgreen:

Hier wäre noch das Possum auf der Bridge No.1

Bild

Das muss an einem sehr heißen Sommertag gewesen sein,
so braun wie das Gras ist.

Und hier hätte ich noch die halbfertige Snake mit Platz für eine ganze Busladung Touristen:

Bild

An deren Vollendung wird im Modell unter Anderem gerade gearbeitet 8-)

Viele Grüße
Christoph

_________________
aufräumen zerstört die natürlich gewachsene Struktur


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Personentransport Vol. 2
BeitragVerfasst: Do 17. Jan 2013, 14:07 
Offline

Registriert: Di 29. Mär 2011, 15:48
Beiträge: 2123
Moin,

eine schöne Idee, Personentransporter als Tieflader zu konstruieren. Da wandert der Schwerpunkt nach unten und ergibt eine sichere Gleislage.

Gestern habe ich meiner Neukonstruktion ein paar Drobeck Speichen-Räder spendiert. 13,5 mm.
0,2mm dicker, als die 14,1 mm Hornby Räder, die ich sonst gerne verwende. Man liest zwar permanent, Herr Drobeck hat die Räderproduktion eingestellt, nichts desto Trotz gibt es noch größere Restbestände bei Rolf Tonner in Hamburg.

Bild

Im Nachhinein denke ich, ein paar größere Bolzen im Fahrgestellrahmen l wären deutlicher. Z.B. Ozark 0029 3/4 " Bolts. Die git es 6-eckig und quadratisch.

Bild

Im Vergleich zu meiner Luxuskarosse sitzen sich die (1 :24) Passagiere in dem Pepper 7 Wägelchen mächtig dicht auf der Pelle.

Bild

Figur links von Carlo Spirito mit Preiser Kopf, rechts Dean´s Marine, Part # 12


Viel Spaß

JZ / Otter 1


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Personentransport Vol. 2
BeitragVerfasst: Do 17. Jan 2013, 16:04 
Offline

Registriert: Mo 23. Mai 2011, 21:41
Beiträge: 85
Hi Otter 1,

so kann man das nicht sagen, daß Wagen zur Beförderung von Personen nur auf zwei Anlagenbetreibern unterwegs sind.

Bild 1 Speziallaufbau für meinen Zugtriebwagen

Bild 2 Ich habe aus dem "Decauville Nr. 48" (Lasergang Shop) einen Wagen gemacht der vorwiegend der Personenbeförderung dient. . Dieser war schon mehrfach zusehen.
PS. Wie Olli versuche ich seit Tagen Bilder in die Galerie zuladen- geht leider nicht. Und jetzt?

Gruß
rabe


Dateianhänge:
ZugTW 006.jpg
ZugTW 006.jpg [ 1.28 MiB | 836-mal betrachtet ]
Mannschaft a.jpg
Mannschaft a.jpg [ 1.26 MiB | 836-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Personentransport Vol. 2
BeitragVerfasst: Do 17. Jan 2013, 18:51 
Offline

Registriert: Di 29. Mär 2011, 15:48
Beiträge: 2123
Moin,

ist ja schöne, wenn ein weiterer Gn15 Personentransporteur aus dem Quark kommt.
Praktiker, zumindest solche, die sich auch noch die Mühe machen, über ihre Basteleien zu berichten, sind in Foren generell selten.

Auf den Personen-Frontlader habe ich schon einmal hingewiesen: http://www.die-feldbahnsinnigen.de/forum/viewtopic.php?f=11&t=458 Auf Kolonialbahnen hatte man oft eine Bank vor der Rauchkammer montiert. Passagiere als Knautschzone.

Der Lasergang-Shop Decauville Wagen ist innen 52, aussen 60 mm, plus evtl. Profile, breit.
Erwachsene 1 : 22,5 Figuren kriegt man gegenüber nur unter, wenn man denen die Beine verknotet oder verschränkt.- Selbst ohne Rückenlehne.

Bild

Längere Touren würde ich so sehr ungern unternehmen.

Viel Spaß

JZ / Otter 1


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Personentransport Vol. 2
BeitragVerfasst: Fr 18. Jan 2013, 17:25 
Offline

Registriert: Di 29. Mär 2011, 15:48
Beiträge: 2123
Moin,

inzwischen ist der neue Personentransporter einsatzfähig. Sogar Messinghülsen für ein evtl. späteres Sonnendach sind schon montiert.

Bild

Der Kollege mit den kurzen Hosen wird bei der Wetterlage etwas ins Schlottern kommen.

Bild

Stationsvorsteher Krawuppke wartet auf die längst überfällige Lokomotive


Bild

Möglicherweise muss ich demnächst noch einen weiteren Aussichtswagen bauen. Die neue Saison dräut schon am Horizont.

Viel Spaß

JZ / Otter 1


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Personentransport Vol. 2
BeitragVerfasst: Di 22. Jan 2013, 11:23 
Offline

Registriert: Di 29. Mär 2011, 15:48
Beiträge: 2123
Moin,

vor einigen Jahren gab es den Versuch, in Europa entwickelte Modelle in unterschiedlichen Baugrößenin Argentinien per Laser fertigen zu lassen und von dort aus zu vertreiben. Leider ist man mit der Idee sehr schnell gescheitert.

Für die Baugröße Gn15 wurde ein geschlossener Viersitzer und ein offener 8-Sitzer- Aussichtswagen angeboten. Puffer / Kupplungen, Räder, Fahrgestelle oder Unterwagen musste man sich selber besorgen. In meinem Fall hab ich auf Teile aus Michael Sättlers Lasergang-Shop zurückgegriffen.

Bild

Wie man sieht, haben die Passagiere ausreichend Kopf und Beinfreiheit.

Bild

Bild


Mit einer geeigneten Zuglok, hier etwas mit Akku / RC, funktioniert das sogar gelegentlich im Freiland.

Bild

Hier ist der geschlossene Vier-Sitzer anlässlich einer Presse Präsentation.

Bild


Der Nachteil von offenen Personenwagen ist der Preis für die notwendigen Passagiere. Wenn man auf Fertigfiguren zurückgreift, kann das leicht teurer als die Modell-Bausätze werden. Vielleicht ist das ein Grund, warum man in Gn15 Kreisen selten Passagierwagen sieht.

Viel Spaß

JZ / Otter 1


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Personentransport Vol. 2
BeitragVerfasst: Fr 25. Jan 2013, 22:37 
Offline

Registriert: Di 27. Nov 2012, 11:26
Beiträge: 47
Wohnort: Mallorca
Einen Lokführer gibts schon mal in Autbeck.

Das Bild hab ich hier irgendwo schon mal reingestellt :roll:

Dateianhang:
Weihnachtslieferung.JPG
Weihnachtslieferung.JPG [ 109.85 KiB | 789-mal betrachtet ]


Und eine Aufnahme von einem "Erlkönig" für die Personenbeförderung
konnte ich auch erhaschen.

Dateianhang:
Lok-2.JPG
Lok-2.JPG [ 84.56 KiB | 789-mal betrachtet ]


Man redet ja nicht sonderlich viel über Personentransport,
alldiweil damit nur Kreis gefahren wird.
Aber ich denk, das gibts haufenweise.

Lasst die Hosen runter, wir wollen mehr sehen :lol:


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 17 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de