Die Feldbahnsinnigen

Forum für Modellfeld-und Kleinbahnen
Aktuelle Zeit: Sa 18. Nov 2017, 21:18

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 17 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: APA
BeitragVerfasst: Do 14. Apr 2016, 10:37 
Offline

Registriert: Di 29. Mär 2011, 15:48
Beiträge: 1998
Moin,

ein Güterwagen als Behelfslokschuppen. Eine witzige Idee. Aber passt eine Gn15 Lok überhaupt da rein, bzw. bleibt seitlich noch genug Platz, damit der Lokfahrer auf sein Gerät kommt? Soooo klein sind doch Gn15 Lokomotiven auch wieder nicht.

In meinen Faller GW passt kaum ein Armer Spitzweg Poet mit seinen Büchern und seiner Matratzengruft

Bild

Bild

Bin gespannt, wie es weiter geht.

Viel Spaß

JZ / Otter 1


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: APA
BeitragVerfasst: Do 14. Apr 2016, 19:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 19. Nov 2013, 20:24
Beiträge: 431
...die Einwände lasse ich natürlich gelten . Toleranz ist bei Hobby's das am meisten geforderte Gefühl.

@Otter:
Zitat:
bleibt seitlich noch genug Platz, damit der Lokfahrer

Deswegen der Hinweis seitlich die Schiebetür zu lassen. Ich meine, das in einen Regelspurgüterwagentorso locker eine schmalspurige reinpasst...

Ich mache diese Vorschläge auch und gerade weitergehend für andere, die keine APA Box nehmen und sogar die Modul/Dioramageschichte länger anlegen als so eine Kiste aus Schweden.
Ich würde sogar so weit gehen und bei einer ausgedehnteren Gleisanlage eine CD Drehscheibe einbauen.
Hier anhand desselben Gleisplanes der Drehscheibenstandort...


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

_________________
F-Scaler

Das zwischen 2 Schienenprofilen ist das, wo Fahrzeuge reinpassen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: APA
BeitragVerfasst: Mo 18. Apr 2016, 09:38 
Offline

Registriert: Di 29. Mär 2011, 15:48
Beiträge: 1998
Moin,


quote] Ich meine, das in einen Regelspurgüterwagentorso locker eine schmalspurige reinpasst...[/quote]

Zu den Dimensionen könnte vermutlich Arthur etwas sagen. Meine Ex-Fallersachen sind irgendwo sicher im Archiv verschollen. Kann also gerade nicht nachmessen.
Gn15 Loks sind meist mindestens 40mm breit, bis 52mm ist meist ebenfalls noch glaubwürdig.

Der Maßstab der Faller Spielbahn ist umstritten. Der Herr Schuhmacher (der mit den vielen beweglichen Modellen) hat sie als Basis für eine 1 : 32 Meterspurbahn verwendet.
Auf der 32mm Spur Kreativmeile liefen ein paar Wagen mit Austausch Chassi mit Biniie Rädern vom Lasergang Shop als 750mm Spur Vorbilder in mehr oder weniger 1 : 22,5

Viel Spaß

JZ b/ Otter 1


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: APA
BeitragVerfasst: Do 21. Apr 2016, 17:49 
Offline

Registriert: Di 28. Sep 2010, 19:13
Beiträge: 204
Moin zusammen,
melde mich mal wieder. Hier nun mal ein Bild mit eine Diema im Schuppen.
Demnächst mehr, NG Artur


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: APA
BeitragVerfasst: Do 21. Apr 2016, 22:46 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 19. Nov 2013, 20:24
Beiträge: 431
...krass.. :o ....und jetzt mach weiter mit dem Hintergrund...

_________________
F-Scaler

Das zwischen 2 Schienenprofilen ist das, wo Fahrzeuge reinpassen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: APA
BeitragVerfasst: Sa 7. Mai 2016, 17:37 
Offline

Registriert: Di 28. Sep 2010, 19:13
Beiträge: 204
Moin zusammen,
viel ist in letzter Zeit nicht passiert. Einen Hintergrund hatte ich noch von einem früheren Projekt rumliegen. Als Lok ist zur Zeit Hector aus der Manufaktur Smalbrook tätig. Zur Komplettierung ist er in der Wald-Werkstatt, es fehlen noch ein paar Sachen die angebracht werden.
Das war`s für`s erste, netten Gruß
Artur


Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: APA
BeitragVerfasst: So 8. Mai 2016, 21:26 
Offline

Registriert: Di 29. Mär 2011, 15:48
Beiträge: 1998
Moin,

schön mal ´ne Lok nach Rowland Emett Phantasien auf deutschen Gleisen zu sehen.
Hier gibt es mehr davon http://www.smallbrookstudio.co.uk/products/4569521210/Gn15-Emett

Im Vergleich zu herkömmlichen Gn15 Modellen kommen sie sehr hoch daher. G-Figuren wirken da leicht sehr fipselig in dem Zusammenhang. Es empfiehlt sich 1 : 20 oder gleich 1 : 18 Figuren zu verwenden.

In den Hector Tender würden gut Akkus und RC Empfänger passen.

Mit dem Waldhintergrund wirkt die Apa Kiste recht verwunschen.

Viel Spaß

JZ / Otter 1


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 17 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de