Die Feldbahnsinnigen

Forum für Modellfeld-und Kleinbahnen
Aktuelle Zeit: Di 17. Jul 2018, 11:25

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 22 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Gn15 mit Schiff
BeitragVerfasst: Mo 18. Nov 2013, 22:21 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 24. Nov 2009, 00:05
Beiträge: 1044
Wohnort: ehemaliger Müritzkreis
Moin,

zum Thema Prohibition gab es in den Siebzigern einen herrlichen Film mit Liza Minelli :
http://de.wikipedia.org/wiki/Abenteurer_auf_der_Lucky_Lady
Den heutigen Kritikern scheint er nicht zu gefallen,
ich fand und finde ihn herrlich und er ist meiner Meinung nach zu Unrecht
in den Archiven verschwunden.
Eine ziemlich verschwommene Version in Englisch findet sich in der Röhre:
http://www.youtube.com/watch?v=oXAFokTxbKQ

Viele Grüße
Christoph

_________________
aufräumen zerstört die natürlich gewachsene Struktur


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gn15 mit Schiff
BeitragVerfasst: Di 19. Nov 2013, 11:15 
Offline

Registriert: Di 29. Mär 2011, 15:48
Beiträge: 2097
Moin,

Schmuggel oder Schwarzbrennerei ist eigentlich ein schönes Modellbauthema. Bei Insel- und Küstenbewohnern soll das früher Teil der Folklore gewesen sein. Aber so anrüchige Themen setzt ja kaum jemand in Modelle um.

Anregungen für Kutter und Maritimes kann man vielleicht bei LEMAX finden: http://www.alles-mini.de/shop/Sommer-am-Meer-Kutter,-Boote-und-Anleger,cat-3

Die Figuren sind meist so plus/minus 1 : 30, also für meine Zwecke zu klein. Aber falls jemand Perspektive in Dioramen / Module einbaut, wäre das etl. etwas für den Hintergrund um Tiefe vorzutäuschen.

Viel Spaß

JZ / Otter 1


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gn15 mit Fisch
BeitragVerfasst: Di 19. Nov 2013, 22:32 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 24. Nov 2009, 00:19
Beiträge: 372
Wohnort: Metropolregion Nürnberg
Hallo zusammen,

zum Feldbahn - Fisch Thema gibt es auch ein Vorbild in Ungarn:

http://www.youtube.com/watch?v=A5ClZZbGZR0

Viele Grüße
aus Franken
Christian bgv

_________________
nem szabad, de lehet!


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gn15 mit Schiff
BeitragVerfasst: Mi 20. Nov 2013, 06:12 
Offline

Registriert: Sa 11. Mai 2013, 16:51
Beiträge: 100
Moin Christian,

diese ungarische Fischteichbahn ist ja ein paradiesisches Vorbild für Langgras liebende Landschafts-Modellbauer. Eine wahre Orgie für elektrifizierte Grasfaser-Streuer.
Lokschuppen, Lok und Personenlore gefallen mir auch. Und dann dieser dünne Bengel mit hiphopmäßiger Baseballcap und weißen Turnschuhen – das glaubt hier im normierten Westeuropien wieder mal keine Modellbahnersau.

Wobei mir einfällt, dass es irgendwo an der mecklenburgvorpommerschen Ostseeküste mindestens ein schmalspuriges Gleis von ufernahen Fischerbuden (?) direkt in die Brandung gab. Vermutlich, um die Boote auf den kratzigen Ostseestrand zu ziehen.
Man könnte aber auch eine Fischkistenlore zum Boot ablassen, die bedauernswerten Fischchen umladen und die beladene Fischkistenlore wieder an Land ziehen. Die müsste dann folgerichtig weiter gefahren werden bis zur mecklenburgvorpommerschen Fischfabrik.
Die endgültig ermordeten und in Blechsärge gestopften Fischchen könnten dann per Feldbahn zum nächsten Regelspurbahnhof gebracht werden. Natürlich ebenfalls durch eine echt mecklenburgvorpommersche Hochgras-Landschaft.

Wer so eine Szene lieber an der rauhen Nordseeküste platzieren würde: Kein Problem. Dort könnte man Körbe und Kisten voller Nordseekrabben (Granat) per Wattgleis vom Kutter zur Krabbenpuleranstalt verfrachten. Allerdings sind Nordsee-Salzwiesen meistens nicht mit soviel Hochgras bepflanzt. Oder?

Mit heftig phantasierendem Gruß,
Rolf Tonner


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gn15 mit Schiff
BeitragVerfasst: Mi 20. Nov 2013, 09:41 
Offline

Registriert: Di 29. Mär 2011, 15:48
Beiträge: 2097
Moin,

das Thema "Fischzucht-Anstalt" wurde von Alexander aus M. vor ein paar Jahren als Gn15 Anlage "Teichgut Edel & Faul umgesetzt. http://forum.gn15.info/viewtopic.php?t=3943

Eine sehenswerte Anlage, die auch schon einige öffentliche Ausstellungen bereichert hat.

Eine 1f Küstenbahn entsteht gerade im Umfeld vom Schmalspurtreff:
http://www.kostenloses-forum.com/board/hinterfriesische-inselbahn-luetgeoog-,nxu,01642644nx1878,t,5721.html#55049

Die schon sehr weit fortgeschrittene "Baustelle" konnten wir dieses Jahr bei der NUSSA Veranstaltung in Stadtoldendorf bewundern.

Transporte per Schmalspurbahn zur Fischfabrik halte ich für sehr unwahrscheinlich. Zur Auktionshalle vielleicht. Heutzutage wird der Hochseefang meist auf den Fabrikschiffen verarbeitet.

Meine Lieblings Fisch-Eindoserei steht in Monterey, USA. http://www.canneryrow.org/ John Steinbeck hat ihr in "Cannery Row bzw. Straße der Ölsardinen" ein literarisches Denkmal gesetzt.

Viel Spaß

JZ / Otter 1


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gn15 mit Schiff
BeitragVerfasst: Mi 20. Nov 2013, 10:32 
Offline

Registriert: Di 28. Sep 2010, 19:13
Beiträge: 204
Moin Christian,
danke fürs einstellen des Vids.
Gruß Artur


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gn15 mit Schiff
BeitragVerfasst: Mi 20. Nov 2013, 10:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 3. Dez 2009, 14:15
Beiträge: 86
Moin Rolf,
rolf tonner hat geschrieben:
Wobei mir einfällt, dass es irgendwo an der mecklenburgvorpommerschen Ostseeküste mindestens ein schmalspuriges Gleis von ufernahen Fischerbuden (?) direkt in die Brandung gab. Vermutlich, um die Boote auf den kratzigen Ostseestrand zu ziehen.
Man könnte aber auch eine Fischkistenlore zum Boot ablassen, die bedauernswerten Fischchen umladen und die beladene Fischkistenlore wieder an Land ziehen. Die müsste dann folgerichtig weiter gefahren werden bis zur mecklenburgvorpommerschen Fischfabrik.

Du meinst sicherlich die Fischereibahn in Zingst.

_________________
Gruß
Andreas


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gn15 mit Schiff
BeitragVerfasst: Mi 20. Nov 2013, 10:48 
Offline

Registriert: Di 29. Mär 2011, 15:48
Beiträge: 2097
Moin,

tolle Bahn in Zingst. Franck Combe hat ein ähnliches Thema in 7 / 8th Scale umgesetzt. http://forum.gn15.info/viewtopic.php?t=8561&postdays=0&postorder=asc&start=0


Bild
(Foto: JL Töffelholm)

Wir hatte die Gelegenheit, die Anlage in Sedan bewundern zu können und mit dem Erbauer zu plaudern. Besonders beeindruckt hat mich seine Lösung für Geräusche. Also von Meeresrauschen, Möwengeschei oder Dieselmotorklang.

Viel Spaß

JZ / Otter 1


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gn15 mit Schiff
BeitragVerfasst: Fr 26. Sep 2014, 12:06 
Offline

Registriert: Di 29. Mär 2011, 15:48
Beiträge: 2097
Moin,

auf der Suche nach maritimem Zubehör bin ich in meiner Bastelkiste fündig geworden. Vorerst nur eine Stellprobe, bzw. Spiel mit Material.

Bild

Wikinger Bootsbau mit einem Schuss Steampunk Hai Täck. Ein Drachenschiff-Schnellboot, knapp 50 cm lang. Für Landausflüge hat man natürlich immer eine kleine Gn15 Lok dabei.

Für eine Kombüse ist leider kein Platz, was aber nicht bedeuten muss, dass die Mannschaft Hunger leiden muss.

Bild

Es wird Zeit, dass mal jemand einen Anleger baut. Sonst muss mein Boot ewig auf den Weltmeeren kreuzen. Ist doch kein "Fliegender Holländer".

Bild


Die Pinguin Familie aus dem Lande Lemax sucht ebenfalls einen gemütlichen Zoo als neue Heimat.

Bild



Viel Spaß

JZ / Otter 1


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gn15 mit Schiff
BeitragVerfasst: Fr 15. Jan 2016, 17:12 
Offline

Registriert: Di 29. Mär 2011, 15:48
Beiträge: 2097
Moin,

mein Küstendampfer ist inzwischen zur Hafenbarkasse umgebaut worden. Tradition trifft Steampunk. Die Dampfturbine wird natürlich mit Friteusen-Öl befeuert.

Bild

5 Sitzplätze auf dem Hinterdeck, 3 auf dem Vorderdeck, 8 - 10 in der Kajüte.
2 Mann Besatzung, diverse Stehplätze. Das werden um die 25 Figuren auf sehr engem Raum.

Bild


Bild

Fensterrahmen und Scheiben kommen vielleicht später. Viele Boote haben eine Katze, einen Hund oder gar einen Hamster als Maskottchen an Bord. Drachenboote natürlich Sumpf-oder sonstige Drachen.

Viel Spaß

JZ / Otter 1


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 22 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de