Die Feldbahnsinnigen

Forum für Modellfeld-und Kleinbahnen
Aktuelle Zeit: Do 18. Okt 2018, 05:19

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Gn 15 Lokparade
BeitragVerfasst: So 7. Apr 2013, 17:38 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 24. Nov 2009, 00:19
Beiträge: 372
Wohnort: Metropolregion Nürnberg
Hallo Zusammen,

damit man vielleicht mal sehen kann, was sich so alles auf 16,5mm Gleisen bewegen kann,
möchte ich hier mal meine "Low cost Projekte" , vorwiegend aus Karton, Papier-Laminat mit Cyanidkleber und Hartfaserplatten zusammen gerührt, und mit gebrauchten HO Antrieben versehen - vorstellen. kp

http://www.youtube.com/watch?v=86m-CdFdhyc

:arrow: Ich werde diese Burschen sicher nach Schkeuditz mitbringen. :lol:

Viele Grüße
aus Franken
Christian bgv

...und wer setzt die Lokparade mit seinen Modellen fort?

_________________
nem szabad, de lehet!


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gn 15 Lokparade
BeitragVerfasst: Mo 8. Apr 2013, 00:12 
Offline

Registriert: Mo 23. Mai 2011, 21:41
Beiträge: 85
Hallo,

hier die Fortsetzung ….mit meinen Modellen in Bildform. Über einige habe ich bereits in der GartenBahn berichtet. Interessenten finden weiterführende Informationen hierzu in 5/2010-Milchkannenwagen (Schienenreinigungswagen), 2/2011- Zugtriebwagen und 2/2012-Dampflok.
Einige technische Daten zu den anderen Fahrzeugen:
- blauer Diesel: Antrieb stammt von der E 69 (PIKO), Gehäuse aus 2 mm PVC
- Schienenmoped: Antrieb von Lasergang- Shop, Aufbau: Teile eines Mopeds Typ „Schwalbe“ incl. der zwei Figuren (alles aus Metall, Hersteller weiß ich nicht mehr)
- Schienenkuli: Motor und Rahmen von Lasergang- Shop, Aufbauten: Motor von einem Automodell M 1: 24, diverse Teile aus der Bastelkiste
- „Pferd“ war als Spaß gedacht: Motor von Lasergang- Shop, Pferd von Schleich

Viel Spaß beim Betrachten bzw. Nachlesen wünscht

rabe


Dateianhänge:
Kuli 2.jpg
Kuli 2.jpg [ 1.21 MiB | 581-mal betrachtet ]
Pferd 2.JPG
Pferd 2.JPG [ 1.25 MiB | 581-mal betrachtet ]
Pferd 1.JPG
Pferd 1.JPG [ 1.25 MiB | 581-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gn 15 Lokparade
BeitragVerfasst: Mo 8. Apr 2013, 00:15 
Offline

Registriert: Mo 23. Mai 2011, 21:41
Beiträge: 85
Hallo

hier meine Fortsetzung!

rabe


Dateianhänge:
Diesel 1 Hb.jpg
Diesel 1 Hb.jpg [ 806.41 KiB | 581-mal betrachtet ]
Schienenmoped.JPG
Schienenmoped.JPG [ 1.44 MiB | 581-mal betrachtet ]
Kuli.JPG
Kuli.JPG [ 1.28 MiB | 581-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gn 15 Lokparade
BeitragVerfasst: Mo 8. Apr 2013, 00:18 
Offline

Registriert: Mo 23. Mai 2011, 21:41
Beiträge: 85
... zum Schluß den Zugtriebwagen und die Dampflok 1.

rabe


Dateianhänge:
DSCF5971.JPG
DSCF5971.JPG [ 1.23 MiB | 581-mal betrachtet ]
Dampflok 1.JPG
Dampflok 1.JPG [ 1.27 MiB | 581-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gn 15 Lokparade
BeitragVerfasst: Mo 8. Apr 2013, 09:51 
Offline

Registriert: Di 29. Mär 2011, 15:48
Beiträge: 2123
Moin,

ich nehme mal an, in diesem Thread soll es vorwiegend um preiswerte, um nicht zu sagen billige, Einsteigermodell-Vorschläge und Beispiele gehen.

Vor ein paar Jahren fielen mir Scans eines Buches von 1952 aus dem Puffin Verlag (GB) in die Hände. Ein Kartonbausatz für einen Zug nach Rowland Emett Entwürfen, wie er (entfernt) ähnlich auf der Ausstellung "Festival of Britain" in London verkehrte. Die Proportionen und Maße schienen mir für meine 1 : 22,5 oder 1 : 24 Figuren geeignet.

Bild

Die Wagen habe ich damals auf Chassi von Rob Bennett (Pepper 7) gestellt. Als Lokantrieb habe ich einen einfachen von Fleischmann Magic Train verwendet.

Bild

Die Nieten sind - nach einem Vorschlag von Regalbahner-Christoph - mit Window Colours Konturfarbe aufgetupft, damit die berühmten Nietenzähler beschäftigt sind. Bisher habe ich noch nie welche getroffen. Vielleicht sind die schon auf der Roten Liste und stehen unter Artenschutz. Der Wetterhahn stammt von OZARK.

Wenn ich den Zug heute nochmals bauen würde, würde ich zumindest für das Chassis entsprechende Holzplatten verwenden, um etwas mehr Gewicht aufs Gleis zu kriegen.

Viel Spaß

JZ / Otter 1


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Gn 15 Lokparade
BeitragVerfasst: Mo 8. Apr 2013, 19:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 24. Nov 2009, 00:05
Beiträge: 1046
Wohnort: ehemaliger Müritzkreis
Moin zusammen,

teuer waren meine Gn15 Fahrzeuge nicht,
auch wenn sie meisst konkrete (neuseeländische) Vorbilder haben und
auch einige bemaßte Zeichnungen
und jede Menge Fotos zur Verfügung standen.

Die Materialien reichen von Messingprofilen
über Polystyrolplatten bis zu Karton.
Die Antriebe sind inzwischen bis auf die Drehgestelle
der Triebwagen allesamt Eigenbau weil ich mit den
HO Antrieben ziemlich unzufrieden war.

Aber beginnen wir einfach mal mit der DCR "Dieselmouse" No.1, schon drei Mal umgebaut :wink:

Bild

Der DCR "Elephant" No.2, der gerade einen komplett neuen Antrieb erhält

Bild

Die DCR "Snake" No.3, immernoch in Bau und mit 67 cm sicher das längste Gn15 Fahrzeug der Welt :roll:

Bild

Das possierliche DCR "Possum" No.4, immerhin auch 31 cm lang :)

Bild

Die "DCR - Climax", ein leider im Original nie gebauter Prototyp, wovon mir aber Zeichnungen und Pläne vorliegen.
Leider ist sie auch noch nicht ganz fertig, hat aber schon eine Fahrt unter Dampf mit Fremdeinspeisung
von Christians Dampfbarkasse hinter sich :D
Sie ist auch mein teuerstes Gn15 Modell, was an der kleinen Minidampfmaschine (Andreas) von Hielscher liegt,
die allerdings läuft wie eine Nähmaschine.

Bild

Und zu guter letzt mein wohl preiswertestes Modell, ein englischer Railtruck
aus einem Bastelbogen von Jim Snee aus der Gnatterbox.

Bild

Viele Grüße
Christoph

_________________
aufräumen zerstört die natürlich gewachsene Struktur


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Impressum

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de