Die Feldbahnsinnigen

Forum für Modellfeld-und Kleinbahnen
Aktuelle Zeit: So 18. Aug 2019, 09:32

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 18 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: DT-Programmer Software
BeitragVerfasst: Mo 6. Mai 2019, 19:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 12. Dez 2010, 15:30
Beiträge: 198
Das ist korrekt, wenn du Kanal 4 beim DelTang Tx22 zusätzlich mit einem Schalter oder Poti belegst sollte das gehen. Im Prinzip geht's dabei ja nur darum Kanal 2 und 4 beim Einschalten des Senders in die Endstellungen zu bringen um den Programmiermodus aufzurufen. Ich hab mir mit einem Tx2 auch schon so'n reines Programmierkästchen mit entsprechender Belegung von Kanal 2,4 und 3 gebaut, das ging auch sehr gut. Ansonsten benutz ich dafür aber immer noch meine Dx6i.

Warum das bei dir nicht ging könnte man bestimmt herausfinden, aber jetzt hast du ja schon so eine tolle Software entwickelt, die bestimmt auch im englischsprachigen Sektor großen Anklang finden wird.

Ich persönlich bin halt nur sehr zufrieden damit eben keinen Computer zum programmieren zu brauchen.


Jürgen


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DT-Programmer Software
BeitragVerfasst: Di 7. Mai 2019, 07:28 
Offline

Registriert: Di 22. Dez 2009, 11:07
Beiträge: 254
Wohnort: 31177 Harsum
Hallo Claus,

ich finde es prima, daas du dich der "DelTang-Programmierung" angenommen hast. Der Prog4 ist bei mir schon eingetroffen, jetzt warte ich noch auf das USB-Kabel von Reichelt-Elektronik.

Ich bin schon sehr auf die ersten Programmierungen mittels deiner Software gespannt. Die macht es doch wesentlich einfacher, als mit einem TX20 Sender zu programmieren.

Viele Grüße an den Dümmersee

_________________
Viele Grüße aus der Hildesheimer Börde

Martin

schamloser "0e Freelancer"
DelTang Funkloks 1:45


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DT-Programmer Software
BeitragVerfasst: Do 16. Mai 2019, 19:16 
Offline

Registriert: Mi 13. Apr 2016, 19:27
Beiträge: 11
Hallo.
Es gibt eine neue Version vom DT- Programmer.
Die Firmware V611 ist jetzt vollständig unterstützt, bis auf die bereits erwähnten Menüs 12 und 13. Diese Menüs sind eigentlich nur für den RX65 relevant. Ich besitze keinen RX 65 und kann deswegen nicht wirklich testen, wie das Ganze funktioniert.

Ich werde versuchen, in den nächsten beiden Wochen die V610 auch noch fertig zu bekommen. Danach muss ich mich einer Augen Operation unterziehen und bin dann für eine gewisse Zeit außer Gefecht gesetzt.

Die aktuelle Version kann auf meinem Blog geladen werden.
Hier ist aber auch ein direkter Link:
Download

_________________
-------------------------------------
Danke fürs lesen, Claus

(M)ein Modellbahn- Blog


Zuletzt geändert von Claus60 am Do 30. Mai 2019, 01:06, insgesamt 1-mal geändert.

Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DT-Programmer Software
BeitragVerfasst: Fr 17. Mai 2019, 16:11 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mo 23. Nov 2009, 22:48
Beiträge: 2150
Hallo Claus.
ich hätte RX-65-3A2 zum Testen, falls Interesse besteht.

MfG

Ronald

_________________
"Hoffentlich wird es nicht so schlimm, wie es schon ist!"

Karl Valentin


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DT-Programmer Software
BeitragVerfasst: So 19. Mai 2019, 11:18 
Offline

Registriert: Mi 13. Apr 2016, 19:27
Beiträge: 11
Hallo Ronald.
Vielen Dank für das Angebot. Aktuell bin ich noch mit den übrigen Firmware Varianten beschäftigt. Auch wenn das nicht mehr ganz so viel Arbeit ist, wie die V611.
Sobald das erledigt ist, würde ich gerne auf dein Angebot zurück kommen, um das Programm zu komplettieren. Ich melde mich dann per PN bei dir.

_________________
-------------------------------------
Danke fürs lesen, Claus

(M)ein Modellbahn- Blog


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DT-Programmer Software
BeitragVerfasst: Fr 24. Mai 2019, 13:54 
Offline

Registriert: Mi 13. Apr 2016, 19:27
Beiträge: 11
Hallo.
Es gibt eine neue Version vom DT-Programmer zum Download auf meinem Blog. Die neue Version 0.1.2.1 unterstützt nun auch die Firmware V610, und das (hoffentlich) vollständig.

Für alle, die lieber einen direkten Link möchten, bitte sehr:

Download

Allerdings habe ich auf meinem Blog eine Art von Bedienungsanleitung für die Software verfasst. Wer also Probleme mit der Bedienung hat, kann dort nachlesen.

_________________
-------------------------------------
Danke fürs lesen, Claus

(M)ein Modellbahn- Blog


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DT-Programmer Software
BeitragVerfasst: Fr 14. Jun 2019, 12:54 
Offline

Registriert: Mi 13. Apr 2016, 19:27
Beiträge: 11
Hallo.
Die erste "finale" Version 1.0.0.1 vom DT-Programmer ist ab jetzt zum Download auf meinem Blog verfügbar.

Nun werden alle Firmware Varianten, also V110, V510, V511, V610 und V611 unterstützt. Und zwar vollständig bis auf die "hohen" Menüs der V611. Da hier ganz anders programmiert werden muss als sonst üblich, wird es aufwändig und langwierig, da ich mich hier erst komplett neu einarbeiten muss.. Wer aktuell diese Spezial- Funktionen beim RX 6xxx benötigt, kann das ja immer noch (und trotzdem komfortabler als mit einem Sender) per manueller Programmierung erledigen.

Alles andere kann man jetzt direkt aus dem GUI heraus programmieren, ohne sich die Zahlenkolonnen ausrechnen bzw merken zu müssen. Nichtsdestotrotz ist es mehr als sinnvoll, die entsprechende Seite von der Deltang Webseite zu lesen, damit man weiß, was möglich ist und was nicht. Häufig haben die Empfänger trotz gleicher Firmware z.B. eine unterschiedliche Anzahl von Anschlüssen für LED/Servos. Wenn man hier einen Anschluss auswählt, den der entsprechende Empfänger gar nicht hat, so kann das Ganze natürlich nicht funktionieren. Da es nicht möglich ist, den Typ oder die Firmware des Empfängers per Prog4 auszulesen, muss der Nutzer hierauf selbst achten...

Die Einstellung für das Arbeitslaufwerk habe ich entfernt. DT-Programmer kann problemlos alles im RAM handhaben, auch auf alten PC mit nur 0,5 GB RAM... Eigentlich sollte der DT-Programmer ab Windows XP laufen. Getestet habe ich ihn aber nur unter Windows 7 und Windows 10.

Hier ist auch noch ein direkter Link zur Installationsdatei.

DT-Programmer 1.0.0.1

_________________
-------------------------------------
Danke fürs lesen, Claus

(M)ein Modellbahn- Blog


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: DT-Programmer Software
BeitragVerfasst: Mo 17. Jun 2019, 12:19 
Offline

Registriert: Mi 13. Apr 2016, 19:27
Beiträge: 11
Hallo.
Es gibt eine neue Version 1.0.1.2 vom DT-Programmer. Nun wird auch die Firmware V520 unterstützt, die ich ursprünglich völlig übersehen hatte, da sie auf der Prog4 Seite gar nicht erwähnt wird. Aber die V520 ist ziemlich verbreitet, deswegen musste ich sie unbedingt integrieren. Der Download ist wie immer auf meinem Blog zu finden oder auch hier:

Download

_________________
-------------------------------------
Danke fürs lesen, Claus

(M)ein Modellbahn- Blog


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 18 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de