Die Feldbahnsinnigen

Forum für Modellfeld-und Kleinbahnen
Aktuelle Zeit: Di 25. Sep 2018, 04:48

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: LED,s für Deltang
BeitragVerfasst: Mo 28. Nov 2016, 12:36 
Offline

Registriert: Fr 18. Apr 2014, 09:24
Beiträge: 49
Hallo an alle hier im Forum,

kann ich an dem Empfänger RX Rx60 DSM2 von Deltang auch normale LEDs nehmen 3 mm (natürlich mit passenden Widerstand) für Front/Rücklicht oder müssen es unbedingt SMD LEDs sein?
Gruss Cooper


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LED,s für Deltang
BeitragVerfasst: Mo 28. Nov 2016, 16:40 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 12. Dez 2010, 15:30
Beiträge: 189
Warum meinst du denn dass das nicht gehen könnte?

Zeig doch mal welche du dir ausgesucht hast,
Dann kann man das konkreter erklären.

Jürgen


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LED,s für Deltang
BeitragVerfasst: Mo 28. Nov 2016, 18:43 
Offline

Registriert: Di 29. Mär 2011, 15:48
Beiträge: 2118
Moin,

komisch, im BBF hat heute einer mit Namen Calmax wortgetreu die gleichen Fragen gestellt. http://www.buntbahn.de/modellbau/viewtopic.php?t=12763

Aus meiner Sicht wären die richtigen Antworten ja und dann nein.

Viel Spaß

JZ / Otter 1


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LED,s für Deltang
BeitragVerfasst: Mo 28. Nov 2016, 19:30 
Offline

Registriert: Di 22. Dez 2009, 11:07
Beiträge: 249
Wohnort: 31177 Harsum
Moin,

kurze Antwort, ja, 3 mm LED´s funktionieren problemlos allerdings mit einem entsprechenden Vorwiderstand.

Die habe ich schon selbst in Verbindung mit Deltang-Empfängern verbaut.

_________________
Viele Grüße aus der Hildesheimer Börde

Martin

schamloser "0e Freelancer"
DelTang Funkloks 1:45


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LED,s für Deltang
BeitragVerfasst: Di 29. Nov 2016, 15:35 
Offline

Registriert: Fr 18. Apr 2014, 09:24
Beiträge: 49
Hallo Martin,

danke für die Info. Ich habe ein LED-Sortiment da sind die Widerstände schon dabei. 3mm LEDs haben folgen Daten: Angle typ 25, lv:typ 1200cmd, lF:20mA/UF: 32V. Der Widerstand lt. Angaben 220 Ohm.

Cooper


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: LED,s für Deltang
BeitragVerfasst: Di 29. Nov 2016, 17:16 
Offline

Registriert: Di 22. Dez 2009, 11:07
Beiträge: 249
Wohnort: 31177 Harsum
Hallo Cooper,

das sollte passen. Wenn die LED´s dunkler leuchten sollen, dann solltest du den Wert des Vorwiderstandes erhöhen.

_________________
Viele Grüße aus der Hildesheimer Börde

Martin

schamloser "0e Freelancer"
DelTang Funkloks 1:45


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de