Die Feldbahnsinnigen

Forum für Modellfeld-und Kleinbahnen
Aktuelle Zeit: Mi 18. Jul 2018, 22:07

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: RX-61 mit Step-Up und Ladebuchse
BeitragVerfasst: Di 27. Dez 2016, 10:54 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mo 23. Nov 2009, 22:48
Beiträge: 2051
Hallo,
da es anscheinend Probleme gibt, vorhndene Schaltbilder auf andere Empfänger zu übertragen, hier ein Anschlußbeispiel für einen RX-61c
mit Ladebuchse, Step-Up-Regler und Umschalter.
Bild

MfG

Ronald

_________________
"Hoffentlich wird es nicht so schlimm, wie es schon ist!"

Karl Valentin


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: RX-61 mit Step-Up und Ladebuchse
BeitragVerfasst: Do 29. Dez 2016, 10:42 
Offline

Registriert: Fr 18. Apr 2014, 09:24
Beiträge: 49
Hallo Ronald,

vielen Dank für den Anschlussplan. Für mich eine Super Anleitung.

Gruss Cooper


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: RX-61 mit Step-Up und Ladebuchse
BeitragVerfasst: Do 29. Dez 2016, 11:31 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mo 23. Nov 2009, 22:48
Beiträge: 2051
Hallo,
für spezielle Anschlußpläne, einfach fragen, bevor man die Teile schrottet.
Erfolgsmeldungen sind auch willkommen 8-)

MfG

Ronald

_________________
"Hoffentlich wird es nicht so schlimm, wie es schon ist!"

Karl Valentin


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: RX-61 mit Step-Up und Ladebuchse
BeitragVerfasst: Fr 24. Feb 2017, 15:53 
Offline

Registriert: Fr 18. Apr 2014, 09:24
Beiträge: 49
Hallo Ronald,

ich habe den RX 61-2 so angeschlossen wie auf Deiner Darstellung zu sehen. Schalter, Ladebuchse usw.
FRAGE: Wenn der Schalter auf Laden steht, bleiben bei mir die LEDS Front oder Rück jenachdemwie eingestellt an! Auch der RX 61-2 leuchtet dauerhaft grün!
Wenn ich jetzt überhaupt nicht fahren möchte,( die Lok irgendwohin stelle) muss ich dann noch einen extra Schalter einbauen, damit alles aus ist?

MfG
Cooper


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: RX-61 mit Step-Up und Ladebuchse
BeitragVerfasst: Fr 24. Feb 2017, 18:20 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mo 23. Nov 2009, 22:48
Beiträge: 2051
Hallo,
überprüfe nochmal den Anschluß des Schalters.
Wenn der Empfänger vom Akkustromkreis getrennt ist, darf am Empfänger nichts mehr leuchten.
Du brauchst auch keinen weiteren Schalter.

MfG

Ronald

_________________
"Hoffentlich wird es nicht so schlimm, wie es schon ist!"

Karl Valentin


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: RX-61 mit Step-Up und Ladebuchse
BeitragVerfasst: Fr 24. Feb 2017, 19:20 
Offline

Registriert: Fr 18. Apr 2014, 09:24
Beiträge: 49
Ich glaube ich habe den Fehler gefunden. Und zwar habe ich das - L- Pin Kabel vom RX mit dem Pin, vom Schalter rechts, beide zusammen am Step-Up Regler gelötet und nicht wie zu sehen zwischen beide.

Hoffe es funktioniert.

Gruss Cooper


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: RX-61 mit Step-Up und Ladebuchse
BeitragVerfasst: Sa 25. Feb 2017, 10:19 
Offline

Registriert: Fr 18. Apr 2014, 09:24
Beiträge: 49
Also ich muss wohl alles nochmal neu anschliessen. Das mit dem dazwischen anbringen, hat nichts gebracht. Irgendwo habe ich einen Wurm drin. :roll:


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: RX-61 mit Step-Up und Ladebuchse
BeitragVerfasst: Sa 25. Feb 2017, 10:28 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mo 23. Nov 2009, 22:48
Beiträge: 2051
Hallo,
stell doch mal Bilder deiner Komponenten ein, vielleicht kann man dann weiter helfen.

MfG

Ronald

_________________
"Hoffentlich wird es nicht so schlimm, wie es schon ist!"

Karl Valentin


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: RX-61 mit Step-Up und Ladebuchse
BeitragVerfasst: Sa 25. Feb 2017, 11:30 
Offline

Registriert: Fr 18. Apr 2014, 09:24
Beiträge: 49
Hallo Ronald,

danke für die Hilfe. Hier meine Bauteile die ich nehme.
Bild

MfG
Cooper


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: RX-61 mit Step-Up und Ladebuchse
BeitragVerfasst: Sa 25. Feb 2017, 12:15 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mo 23. Nov 2009, 22:48
Beiträge: 2051
Hallo,
Bild
so müßte es funktionieren.
Überprüfe auch mal die LED Anschlüsse.
Schließt man die verkehrt an, schalten sie nicht richtig.
Zum Überprüfen einfach mal in die Anschlußbuchse vom Akku stecken.
Bei richtiger Polung leuchten sie, so weiß man, welcher Draht + und welcher - ist.
Die Plusseite gehört an die entsprechenden Empfängerausgänge.

MfG

Ronald

_________________
"Hoffentlich wird es nicht so schlimm, wie es schon ist!"

Karl Valentin


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 12 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de