Die Feldbahnsinnigen

Forum für Modellfeld-und Kleinbahnen
Aktuelle Zeit: Di 23. Okt 2018, 11:20

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 17 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Schöma-Funklok
BeitragVerfasst: Mi 25. Sep 2013, 18:54 
Offline

Registriert: Di 22. Dez 2009, 11:07
Beiträge: 249
Wohnort: 31177 Harsum
Hallo,

ich bin dabei eine 0e-Schöma-Lok mit einem DelTang-Empfänger und zweipoligem Lipo-Akku auszurüsten.
http://www.kostenloses-forum.com/board/ ... ,6708.html

_________________
Viele Grüße aus der Hildesheimer Börde

Martin

schamloser "0e Freelancer"
DelTang Funkloks 1:45


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schöma-Funklok
BeitragVerfasst: Mi 25. Sep 2013, 20:47 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mo 23. Nov 2009, 22:48
Beiträge: 2059
Hallo Martin,
der Bericht ist nur für angemeldete Nutzer sichtbar.
Es wäre wohl besser, den hier auch nochmal einzustellen.

MfG

Ronald

_________________
"Hoffentlich wird es nicht so schlimm, wie es schon ist!"

Karl Valentin


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schöma-Funklok
BeitragVerfasst: Mi 25. Sep 2013, 21:26 
Offline

Registriert: Di 22. Dez 2009, 11:07
Beiträge: 249
Wohnort: 31177 Harsum
Hallo,

hier die Bilder.


Dateianhänge:
DSCN5079.JPG
DSCN5079.JPG [ 150.99 KiB | 581-mal betrachtet ]
DSCN5077.JPG
DSCN5077.JPG [ 172.64 KiB | 581-mal betrachtet ]
DSCN5083.JPG
DSCN5083.JPG [ 155.63 KiB | 583-mal betrachtet ]
DSCN5082.JPG
DSCN5082.JPG [ 156 KiB | 583-mal betrachtet ]
DSCN5081.JPG
DSCN5081.JPG [ 161.3 KiB | 583-mal betrachtet ]

_________________
Viele Grüße aus der Hildesheimer Börde

Martin

schamloser "0e Freelancer"
DelTang Funkloks 1:45
Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schöma-Funklok
BeitragVerfasst: Do 26. Sep 2013, 07:11 
Offline

Registriert: Di 22. Dez 2009, 11:07
Beiträge: 249
Wohnort: 31177 Harsum
Hallo,

hier noch 2 Bilder vom Roco-Fahrwerk.


Dateianhänge:
DSCN5088.JPG
DSCN5088.JPG [ 176.12 KiB | 570-mal betrachtet ]
DSCN5086.JPG
DSCN5086.JPG [ 185.03 KiB | 570-mal betrachtet ]

_________________
Viele Grüße aus der Hildesheimer Börde

Martin

schamloser "0e Freelancer"
DelTang Funkloks 1:45
Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schöma-Funklok
BeitragVerfasst: Do 3. Okt 2013, 19:54 
Offline

Registriert: Di 22. Dez 2009, 11:07
Beiträge: 249
Wohnort: 31177 Harsum
Hallo,

für das Schöma-Gehäuse habe ich noch ein altes Lima V20-Fahrwerk gefunden.
Es passt genau darunter.
Jetzt habe ich eine weitere Antriebsvariante mit Blindwelle und Kuppelstange.


Dateianhänge:
IMG_8301.JPG
IMG_8301.JPG [ 1.58 MiB | 546-mal betrachtet ]
IMG_8300.JPG
IMG_8300.JPG [ 1.57 MiB | 546-mal betrachtet ]
IMG_8298.JPG
IMG_8298.JPG [ 1.68 MiB | 546-mal betrachtet ]

_________________
Viele Grüße aus der Hildesheimer Börde

Martin

schamloser "0e Freelancer"
DelTang Funkloks 1:45
Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schöma-Funklok
BeitragVerfasst: Do 3. Okt 2013, 23:03 
Offline

Registriert: Fr 23. Aug 2013, 19:27
Beiträge: 26
Hallo Martin,

na da bin ich schon gespannt, wie die hinterher aussieht!
Aus jeden Fall wird sie ne Ecke höher wie die andere!?

Wenn du das Gehäuse ganz nach hinten rückst, dann könnte man
Vorne einen Rangierübergang anbauen....

Schönen Gruß,

Ralf


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schöma-Funklok
BeitragVerfasst: Fr 4. Okt 2013, 06:50 
Offline

Registriert: Di 22. Dez 2009, 11:07
Beiträge: 249
Wohnort: 31177 Harsum
Moin Ralf,

das ist eine "optische Täuschung". Sieh selbst, die Lokrahmen sind nahezu gleich hoch.
Die Rangiereigenschaften sind prima, ich habe das bereits heute morgen in der Frühschicht getestet.


Dateianhänge:
IMG_8304.JPG
IMG_8304.JPG [ 1.82 MiB | 532-mal betrachtet ]
IMG_8303.JPG
IMG_8303.JPG [ 1.87 MiB | 532-mal betrachtet ]

_________________
Viele Grüße aus der Hildesheimer Börde

Martin

schamloser "0e Freelancer"
DelTang Funkloks 1:45
Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schöma-Funklok
BeitragVerfasst: Fr 4. Okt 2013, 23:17 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 13. Dez 2009, 00:47
Beiträge: 63
Wohnort: 27419 Tiste
Moin Martin, als "alter" Rangierleiter kann ich dir sagen was Ralf meinte.
Ralf meinte den Aufbau nach hinten bündig und dann vorne eine Rangierbühne aufbauen.
Bild
Nur so als Anregung.
gesehen bei: http://www.dirsan.de/Shop3/main_bigware_34.php?items_id=824&bigwareCsid=f6bc64b0b555344c88124124b391276b

Gruss Reiner


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schöma-Funklok
BeitragVerfasst: Fr 4. Okt 2013, 23:35 
Offline

Registriert: Fr 23. Aug 2013, 19:27
Beiträge: 26
Hallo Reiner,

genau das habe ich gemeint, danke für deine Hilfe.

Man könnte die Lok aber auch vorne so weit verkürzen, das weder hinten noch vorne der Rahmen übersteht.
Lediglich die Pufferbohle würde dann noch heraus ragen!?

Aber warten wir mal ab, was Martin aus der Kleinen macht, ich jedenfalls bin gespannt!

Schönen Gruß,

Ralf


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Schöma-Funklok
BeitragVerfasst: Sa 5. Okt 2013, 06:06 
Offline

Registriert: Di 22. Dez 2009, 11:07
Beiträge: 249
Wohnort: 31177 Harsum
Moin Reiner, Moin Ralf,

vielen Dank für eure Anregungen !
Ich werde da aber doch einen etwas anderen Weg gehen.

_________________
Viele Grüße aus der Hildesheimer Börde

Martin

schamloser "0e Freelancer"
DelTang Funkloks 1:45


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 17 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de