Die Feldbahnsinnigen

Forum für Modellfeld-und Kleinbahnen
Aktuelle Zeit: Do 19. Jul 2018, 21:36

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 32 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Figuren um die 1:13
BeitragVerfasst: Fr 6. Jan 2017, 15:59 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mo 23. Nov 2009, 22:48
Beiträge: 2051
Hallo,
bei den Linuxern habe ich nur diverse Quellen aus den Supportforen zitiert.
Die beiden Versionen der Software sind somit in Teilen nicht mehr kompatibel.
Die Entwickler gehen da jetzt jeder seinen eigenen Weg.
Da kann man herumkompilieren wie man will...
Einzige Möglichkeit, die Versionen auf dem Rechner downgraden, dann gehen allerdings bestimmte neue Funktionen und Verbesserungen verloren.
Schade drum.

MfG

Ronald

_________________
"Hoffentlich wird es nicht so schlimm, wie es schon ist!"

Karl Valentin


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Figuren um die 1:13
BeitragVerfasst: Fr 6. Jan 2017, 16:31 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 24. Nov 2009, 00:05
Beiträge: 1044
Wohnort: ehemaliger Müritzkreis
Hi,

bei manchen Programmen lassen sich aber auch verschiedene Versionen nebeneinander installieren.
Vielleicht geht das ja. Da hilft nur probieren ...

Zitat:
Schade drum.

In so einem Falle kann man davon ausgehen,
dass irgend ein Investor ein Auge und damit einige Geldkoffer
auf diese Projekt geworfen hat. Damit ist dann leider Schluss mit kostenlos ...
gehört wohl auch zur heutigen Zeit :roll:

Viele Grüße
Christoph

_________________
aufräumen zerstört die natürlich gewachsene Struktur


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Figuren um die 1:13
BeitragVerfasst: Fr 6. Jan 2017, 19:56 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mo 23. Nov 2009, 22:48
Beiträge: 2051
Hallo,
für Selbstmodellierer:
http://www.rc-network.de/forum/showthread.php/421541-Pilotenkopf-im-Ma%C3%9Fstab-1-2-5

MfG

Ronald

_________________
"Hoffentlich wird es nicht so schlimm, wie es schon ist!"

Karl Valentin


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Figuren um die 1:13
BeitragVerfasst: Sa 7. Jan 2017, 09:28 
Offline

Registriert: Di 29. Mär 2011, 15:48
Beiträge: 2099
Moin,

Zitat:
...es bereichert auf alle Fälle das dürftige Figurenangebot in großen Maßsstäben


Das (weltweite) Angebot an für 7 / 8th Scale geeigneten Figuren ist größer als man denkt. Allein mit den hier an diversen Stellen vorgestellten Tipps könnte man schon fast eine Kleinstadt bevölkern.

Das Problem ist eher, sie zu finden und zu bezahlen. Für den Durchschnittsverdiener bleibt dann halt nur die Frankenstein-Methode oder kreative Kneterei.

Viel Spaß

JZ / Otter 1


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Figuren um die 1:13
BeitragVerfasst: Sa 7. Jan 2017, 12:52 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mo 23. Nov 2009, 22:48
Beiträge: 2051
Hallo,
im 7/8" Forum gibt es interssante Bauberichte für passende Figuren, leider nur für Mitglieder zugänglich.

Im Moment sieht es bei mir so aus:
Bild
Ich habe angefangen, 2 potentielle Anlagenbewohner farblich den Grundanstrich zu verpassen.

Der Druck gestern ging in die Hose, es gibt da nach wie vor Scalierungsprobleme.
Passen die Körpermaße, ist der Kopf zu klein, paßt der Kopf, ist der Körper zu groß.
Verbindliche Körpermaße eines normalen Mitteleuropäers konnte ich trotz intensiven Rumguhgelns nicht finden.
Ideal wäre eine 3-Seitenansicht, die man in sein CAD Program laden könnte.

Trotzdem laufen schon die nächsten Planungen:
Bild

MfG
Ronald

_________________
"Hoffentlich wird es nicht so schlimm, wie es schon ist!"

Karl Valentin


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Figuren um die 1:13
BeitragVerfasst: Sa 7. Jan 2017, 13:52 
Offline

Registriert: Di 29. Mär 2011, 15:48
Beiträge: 2099
Moin,

das Universalgenie Leonardo hat sich vor fast 600 Jahren schon mal Gedanken zu menschlichen Proportionen gemacht:

http://www.berndwolf.de/store/media/wysiwyg/Symbole/vitruv.jpg

Dafür ziert sein Entwurf heute die italienische 1-Euro Münze.

Viel Spaß

JZ / Otter 1


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Figuren um die 1:13
BeitragVerfasst: Sa 7. Jan 2017, 14:11 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mo 23. Nov 2009, 22:48
Beiträge: 2051
Hallo,
beim ollen Davinci habe ich natürlich auch nachgeschaut.
Ich brauche aber Körperabmessungen.
Mit diesen Perzentil-Zahlen kann ich nichts anfangen.

MfG

Ronald

_________________
"Hoffentlich wird es nicht so schlimm, wie es schon ist!"

Karl Valentin


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Figuren um die 1:13
BeitragVerfasst: Sa 7. Jan 2017, 17:57 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 24. Nov 2009, 00:05
Beiträge: 1044
Wohnort: ehemaliger Müritzkreis
Hallo Ronald,

ich finde den Entwurf der Lokführerin sehr gelungen.
Da ist wenigstens was dran ;) (darf man heute als Mann allerdings nicht mehr öffentlich äußern) :mrgreen:

Letztens habe ich beim Lidl im Resteregal von Weihnachten diesen Hungerhaken
für kleines Geld erstanden.

Bild

Vielleicht kann ich der Dame mit etwas Klamotten noch zu einer menschlichen Form verhelfen.

Viele Grüße
Christoph

_________________
aufräumen zerstört die natürlich gewachsene Struktur


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Figuren um die 1:13
BeitragVerfasst: Sa 7. Jan 2017, 18:12 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mo 23. Nov 2009, 22:48
Beiträge: 2051
Hallo,
hoffentlich hast du der Dame das große Messer weg genommen, nicht daß die dir deine anderen Figuren aufschlitzt ;-)
https://www.lidl.de/media/product/0/2/3/3/4/0/9/hasbro-actionfigur--5.jpg
Für knapp 8 Euronen aber keine schlechte Wahl.



MfG

Ronald

_________________
"Hoffentlich wird es nicht so schlimm, wie es schon ist!"

Karl Valentin


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Figuren um die 1:13
BeitragVerfasst: Sa 7. Jan 2017, 18:23 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 24. Nov 2009, 00:05
Beiträge: 1044
Wohnort: ehemaliger Müritzkreis
Hi,

ja natürlich, obwohl das mit einem Messer nicht viel zu tun hatte :wink:
Bei mir hat'se glaube ich nur noch 5 Euronen gekostet.
Irgendwie wollte die kein's der überfütterten Schrazen haben :lol:
Naja, nun hat sie einen friedlicheren Job hinter der Schubkarre.

Viele Grüße
Christoph

_________________
aufräumen zerstört die natürlich gewachsene Struktur


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 32 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de