Die Feldbahnsinnigen

Forum für Modellfeld-und Kleinbahnen
Aktuelle Zeit: Mi 14. Nov 2018, 18:09

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Familie Munsters Ausflugswagen
BeitragVerfasst: Mi 3. Sep 2014, 14:49 
Offline

Registriert: Di 29. Mär 2011, 15:48
Beiträge: 2141
Moin,

bei Aufräumarbeiten ist mir heute ein älteres ca 1 : 13 Machwerk von 2008 in die Hände gefallen.

Bild

Die Idee für die Roofbox Aufschrift habe ich gestern in der Stadt an einer Auto Roofbox gesehen. Solche Scherze mag ich. Ursprüngich ging es mir bei dem Teil darum, Modell-Spinnweben darzustellen. http://forum.gn15.info/viewtopic.php?t=4351&highlight=spider+cobbs

Bild

Die junge 1 : 12 Gießharz-Lady kommt vom Puppenstubenzubehör.
Hermann Munster nebst Zubehör stammt aus einem älteren Munster Family Bausatz. Die alte schwarz-weiß TV Serie habe ich immer gerne gesehen.

Viel Spaß

JZ / Otter 1


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Familie Munsters Ausflugswagen
BeitragVerfasst: Fr 22. Jun 2018, 23:21 
Offline

Registriert: Di 29. Mär 2011, 15:48
Beiträge: 2141
Moin,

da Herr Munster gerade in einem anderen Thread in einem anderen Wagen unterwegs ist, zeige ich hier ein Bild von einem Ausflug mit seinem Privat Wagen


Bild


Am Regler der Regner Stehkessellok (NORA) Igor bei einer Stellprobe


Bild


Hier noch ein Bild aus der Bauphase des Wagens


Bild


Ein funktionierender Fernseher an Bord eines fahrenden Schmalspurwagens dürfte seinerzeit Avantegarde gewesen sein.

Viel Spaß

JZ / Otter 1


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Familie Munsters Ausflugswagen
BeitragVerfasst: Sa 23. Jun 2018, 15:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 23. Apr 2018, 13:59
Beiträge: 69
Hallo Otter_1

Herman Munster´s Privatwagen mit Fernseher sieht toll aus - so richtig "verwittert" :) Und die "roofbox" ist eine nette Ergänzung. Ich habe die Links in dem Ursprungsbeitrag überflogen und mich daran erinnert, dass schon früher mal Mitglieder eines anderen Forums - ich glaube, aus "Freerails" http://www.freerails.com/ - nach Lösungen für die Darstellung von Spinnweben gesucht haben. Damals hat jemand die unbeabsichtigte Enstehung eines solchen beschrieben. Ich glaube, das ist damals aus der unerwarteten Reaktion eines Klebstoffes mit den verwendeten Baumaterialien passiert. Aber genau weiß ich es leider nicht mehr. Jedenfalls waren die "spiderwebs" sehr fein und überzeugend.

Ich freue mich schon darauf, wenn wieder jemand aus diesem Forum seine Archive durchwühlt und uns seine "verschollenen" Modelle zeigt ;)

Liebe Grüße, Wolfgang.

_________________
Link zu meinen Bildern auf flickr: https://www.flickr.com/photos/153781301@N07/albums/with/72157693146442882


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de