Die Feldbahnsinnigen

Forum für Modellfeld-und Kleinbahnen
Aktuelle Zeit: Mo 21. Jan 2019, 13:58

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Loren vom Küfer
BeitragVerfasst: So 25. Nov 2018, 21:04 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 24. Nov 2009, 00:05
Beiträge: 1085
Wohnort: ehemaliger Müritzkreis
Moin Thomas,

du bist ja unverbesserlich :lol:

Und
Zitat:
Feldbahnkollekte
ist natürlich auch klasse.
Die Segler stellen da immer so Schiffchen auf
und die Feldbahner lassen halt Fassloren fahren :lol:


Viele Grüße
Christoph

_________________
aufräumen zerstört die natürlich gewachsene Struktur


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Loren vom Küfer
BeitragVerfasst: Di 27. Nov 2018, 20:42 
Offline

Registriert: Do 28. Jun 2012, 18:55
Beiträge: 112
Hallo Garten-, Feld- und Waldbahner,
es ist Endspurt angesagt. Den Rahmen für diese Lore hab ich mit Holzpuffer neu gebaut.
Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Die Verbindung von Fass und Rahmen muß auch glaubhaft dargestellt werden. Dafür nahm ich wieder 5 mm Streifen meiner Schnellhefter. Einen langen Streifen habe ich verdoppelt um daraus meine Klammereisen herzustellen. Diese werden leicht verdreht und zuerst am Rahmen angeklebt.

Bild

Bild

Bild

Bild

Erst dann ist es möglich den oberen Teil für das Fass ausgerichtet ankleben zu können.

Bild

Bild

Für den Zusammenhalt des Rahmen kam 1 mm Stahldraht mit aufgeklebter Mutter zum Einsatz und die Klammereisen dienen als große U-Scheiben. Im Fassbereich sind sie mit den Spannreifen vernietet.

Bild

Genauso verhält es sich mit der Verschraubung der Holzpuffer.

Bild

Die verwendeten Räder haben einen Laufdurchmesser von 20 mm. Gelagert wird das ganze in gedruckten Achslager mit Kugellagern von 3x6x2,5 mm. Da alle blanken Metallteile aus Edelstahl bestehen besorge ich mir zum brünieren noch die entsprechende Beize.

Bild

Bild

So könnte es auf dem Gleis aussehen. Das einzige was mir noch fehlt sind die Kuppelpilze.

Bild

Somit ist das Bauobjekt für mich beendet.

Bis dahin Gruß Thomas


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Loren vom Küfer
BeitragVerfasst: Mo 17. Dez 2018, 18:36 
Offline

Registriert: Di 29. Mär 2011, 15:48
Beiträge: 2164
Moin,

erstaunlich, Thomas konnte sich wieder nicht bremsen und hat mindestens noch einen
Kohlewagen zusammengebappt. Und da man in Krähwinkel gutes Handwerk schätzt,
besitzt die Sumpfdrachenbahn jetzt eine weitere Rollende Badewanne. Besten Dank.

Bild


Wie gehabt, wieder mit einem Drachen als Temperaturwächter. Im Begleitwagen ist das Reich des Bademeisters. Seifen, Öle, Handtücher, lecker Getränke usw. Eine Einstiegsleiter wird sich noch irgendwo finden.


Viel Spaß

JZ / Otter 1


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 13 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de