Die Feldbahnsinnigen

Forum für Modellfeld-und Kleinbahnen
Aktuelle Zeit: So 6. Dez 2020, 02:57

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 35 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Corona-Quarantäne-Critter-Challange
BeitragVerfasst: Do 19. Mär 2020, 13:00 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mo 23. Nov 2009, 22:48
Beiträge: 2295
Hallo,
da ich mich momentan in einer freiwilligen Quarantäne befinde, hat man natürlich Zeit, unfertige Projekte (jede Menge) zu beenden oder was neues anzufangen.
Im 7/8th Forum habe ich einen kleinen Freelance Critter entdeckt, ca 1:12 für 32mm Spurweite:
https://modelearthdesign.files.wordpress.com/2020/03/p1010007.jpg?w=1024&h=768
https://modelearthdesign.files.wordpress.com/2020/03/p1010001.jpg?w=1024&h=768
https://modelearthdesign.files.wordpress.com/2020/03/fd2-copy.jpg
https://modelearthdesign.files.wordpress.com/2020/03/fd1-copy.jpg
Dieser wurde von mir "eingedeutscht", wie er bei einer Torfbahn, Ziegeleibahn usw möglicherweise im Einsatz war:
Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Für die Aufbauten wurden Teile einer Schöma KDL (Hatzmotor), vom Strüver Schienenkuli (Getriebe, Sitzbank, Achslager), dem Deutztriebwagen (Bremshebel) und diverse weitere Kleinteile benutzt.
Als Antrieb ist ein Minigetriebemotor mit Micro-Link-Ketten vorgesehen.

Ich würde die in den Bildern ersichtlichen Teile drucken und für interessierte Bastler gegen Erstattung der Transportkosten zur Verfügung stellen.
Auf Wunsch stelle ich auch die STL Dateien zur Verfügung.
Weitere Zurüstteile (Dach, Werkzeugkiste usw) sind jedem selber überlassen.

Fertige Fahrzeuge und/oder den Bauverlauf dann bitte im Forum posten.

Bin mal gespannt, ob Interesse besteht, zumindest steht Werner schon in den Startlöchern 8-)

MfG

Ronald


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Corona-Quarantäne-Critter-Challange
BeitragVerfasst: Fr 20. Mär 2020, 20:53 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mo 23. Nov 2009, 22:48
Beiträge: 2295
Hallo,
na dann mache ich mal den Anfang:
Bild
Erste Teile gedruckt, Probeanordnung auf der Plattform.
Momentan teste ich den Antrieb, dann geht es weiter.

MfG

Ronald

_________________
Die Irrwege einiger weniger führen Millionen ins Verderben!


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Corona-Quarantäne-Critter-Challange
BeitragVerfasst: So 22. Mär 2020, 16:48 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mo 23. Nov 2009, 22:48
Beiträge: 2295
Hallo,
langsam wird es was:
Bild

Bild

Die Räder bestehen aus Stahlradreifen mit breiter Lauffläche (6mm) und gedrucktem Kern (Shapeways Nylon)

Achslager aus WM mit Flanschlagern.

Damit man auch normale Loren ankuppeln kann, habe ich dem Löckchen noch jeweils eine Prallplatte spendiert.

MfG

Ronald

_________________
Die Irrwege einiger weniger führen Millionen ins Verderben!


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Corona-Quarantäne-Critter-Challange
BeitragVerfasst: Do 26. Mär 2020, 17:31 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mo 23. Nov 2009, 22:48
Beiträge: 2295
Hallo,
die ersten Teilesätze sind mit der Coronapost unterwegs:
Bild

In der Zwischenzeit habe ich mir Gedanken um einen Lokführer gemacht:
Bild
Die selbst gedruckte Gliederpuppe dient hier als Platzhalter. Den Kopf habe ich von Putin geborgt, allerdings wäre die Figur dann etwas zu groß, Natschalnik Putin ist nur 1,70 groß (Quelle Wikipedia)
Die Figur entspricht aber einer Größe von 1,75. Da muß ich wohl noch etwas abfeilen ;)
Bild

Mal sehen, ob ich was passendes in den Figurendruckdateien finde.
Ansonsten ist es sicherlich auch möglich, die Gliederpuppe mittels Sekundenkleber in der passenden Pose "einzufrieren" und dann mit diversen Pampen und Füllern zu modellieren.

MfG

Ronald

_________________
Die Irrwege einiger weniger führen Millionen ins Verderben!


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Corona-Quarantäne-Critter-Challange
BeitragVerfasst: Sa 28. Mär 2020, 11:50 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mo 23. Nov 2009, 22:48
Beiträge: 2295
Hallo,
trotz des mäßigen Interesses hier ein paar Bilder vom derzeitigen Bauzustand:
Bild
Bild
[imghttps://i.postimg.cc/85PKLRq8/DSCF7912.jpg][/img]
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Da der Akku wegen des Bremsgestänges nicht mehr unter die Lok paßt, habe ich eine Werkzeugkiste konstruiert, die hinter der Sitzkiste platziert wird.
(Wird gerade gedruckt)
Anschließend erfolgt die Verdrahtung. Ein RX-60 von DT liegt schon bereit.

MfG

Ronald

_________________
Die Irrwege einiger weniger führen Millionen ins Verderben!


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Corona-Quarantäne-Critter-Challange
BeitragVerfasst: Sa 28. Mär 2020, 13:51 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 3. Dez 2009, 14:15
Beiträge: 104
Hallo Ronald,

das ist ein uriges Gefährt geworden. Das hat eine gewissen Ähnlichkeit mit den Motorloren auf den Halligen im Wattenmeer.
Zitat:
Den Kopf habe ich von Putin geborgt, allerdings wäre die Figur dann etwas zu groß, Natschalnik Putin ist nur 1,70 groß (Quelle Wikipedia)

Dafür fährt er bestimmt mit freiem Oberkörper. ;)

_________________
Gruß
Andreas


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Corona-Quarantäne-Critter-Challange
BeitragVerfasst: So 29. Mär 2020, 11:11 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 17. Feb 2019, 08:12
Beiträge: 53
Wohnort: Hettenleidelheim
GuMo.
@Andreas: der freie Oberkörper ist bei diesem ein Muß :roll: ;)
@Ronald: Die Motor Lore schreit ja förmlich nach einer Unmenge Accesoires.

LG, Bernd

_________________
Macht meine Welt nicht kaputt!


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Corona-Quarantäne-Critter-Challange
BeitragVerfasst: So 29. Mär 2020, 15:01 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mo 23. Nov 2009, 22:48
Beiträge: 2295
Hallo Bernd,
bin da noch am Überlegen.
Hätte zB Petroleumlaternen, Glocken, Kanister, Eimer usw auf Lager.
Einen Namen muß ich auch noch finden, vielleicht Frankenstein, da das Fahrzeug ja aus den verschiedensten Bauteilen verschiedene Fahrzeuge besteht :roll:

MfG

Ronald

_________________
Die Irrwege einiger weniger führen Millionen ins Verderben!


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Corona-Quarantäne-Critter-Challange
BeitragVerfasst: Mo 30. Mär 2020, 16:28 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 20. Dez 2009, 22:30
Beiträge: 97
Wohnort: Ladenburg
Hallo Ronald,

ich habe gerade ein kleines Päckchen von der Post abgeholt und bin begeistert. Dir aber zunächst einmal tausend Dank für deine freundliche Idee und dein "an andere denken". So stelle ich mir ein lebendiges Forum vor in dem auch neben manchmal verständlichen Diskusionen und anderen Meinungen so etwas möglich ist.

Danke für deinen Dienst an uns allen. Danke auch von meiner Frau die jetzt wieder sicher sein kann der Alte hat was zu tun und damit bessere Laune. ich schwinge jetzt auf jeden Fall die Sandfeile und den Schleif- und Polierblock (vom Nagelstudiobedarf) und mache mich ans Werk. Ich werde selbstverständlich zwischendurch auch mal ein Foto zeigen.

Gruß vom Bahnindianer - Georg (Schorsch)


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Corona-Quarantäne-Critter-Challange
BeitragVerfasst: Mo 30. Mär 2020, 17:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: So 20. Dez 2009, 22:30
Beiträge: 97
Wohnort: Ladenburg
Hallo,

da dies mein erster 3D-Druck-Bausatz ist, möchte ich als allererstes mal eine Frage loswerden. Mit was klebt man dieses Material am besten?

Über eine Antwort würde ich mich sehr freuen.

Gruß vom Schorsch


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 35 Beiträge ]  Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de