Die Feldbahnsinnigen

Forum für Modellfeld-und Kleinbahnen
Aktuelle Zeit: Mi 26. Jun 2019, 21:51

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Wieder ein Neuer
BeitragVerfasst: Di 24. Apr 2018, 13:58 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 23. Apr 2018, 13:59
Beiträge: 81
Hallo "Nicht-Mainstream-Modellbahner" ;)
Mein Name ist Wolfgang und ich komme aus Wien. Nach einigen Jahren des Still-Mitlesens habe ich mich dazu entschlossen, zum ersten Mal einem Forum beizutreten und welches wäre dazu besser geeignet, als dieses :)
Wie so viele andere, habe auch ich mit H0 begonnen. Schon mit 3 Jahren habe ich meine erste "Kleinbahn" (ein urösterreichischer Traditionsbetrieb) bekommen. Nach mehreren Anlagen, die allesamt dem mangelnden Platzbedarf zum Opfer gefallen sind, bin ich später auf H0e umgestiegen. Das war auch eine schöne Zeit, aber mittlerweile bin ich bei 0e gelandet. Vor einiger Zeit habe ich über die bekannte Online-Plattform viele Fleischmann Magic Train Modelle ersteigert und sie zum Teil umgebaut und (recht heftig) gealtert. Inspiriert dazu wurde ich nicht zuletzt von einigen von euch. Danke an dieser Stelle dafür! Vorausschicken muss ich jedoch, dass ich Lichtjahre von "Finescale" und Nietenzählerei entfernt bin - das ist mir nicht so wichtig. Viel wichtiger ist mir, dass es mir gefällt und ich keine "Plastikglanzmodelle" habe. Ich stelle mir halt vor, dass es möglicherweise so aussehen könnte und so mach ich´s dann auch ;) Ihr seht, ich bin also eher ein Freelancer :D
Zurzeit habe ich zwei Module zu je 100 x 45 cm, auf denen ich Peco-0e-Gleis verlegt habe. Die Gleise und Weichen sind so ziemlich das Einzige, das ich gekauft habe, alles andere entstand im Selbstbau aus Alufolie, Styropor, Karton, CDs, Zweigen, Kräutern, Plastikpflanzen, usw. - recycling, bzw., upcycling halt. Dazu gibt´s noch einen provisorischen Gleisbogen mit Standardradius aus dem Startset als Verbindung zu einer "Zugdrehscheibe", die ich noch etwas überarbeiten möchte. Darüber, wie das nächste Modul aussehen soll, habe ich noch keine konkreten Ideen.
Sicher gibt´s das Eine oder Andere noch zu verändern/ verbessern, aber das macht ja den Spaß aus. Fahren möchte ich mit RC-Komponenten von Deltang und da dieses Thema völliges Neuland für mich ist, würde ich gerne die Hilfe von euch Profis in Anspruch nehmen, aber dazu in einem anderen Beitrag.
Ein paar Bilder meiner Fahrzeuge und den Modulkästen habe ich auf flickr eingestellt. Wer Lust aufs Anschauen hat, hier ist der Link dazu: https://www.flickr.com/photos/153781301@N07/albums
Was das Einstellen von Bildern hier im Forum betrifft, muss ich mich noch einlesen, also bitte ich um etwas Geduld.
Ich freue mich auf fruchtbaren Austausch.
Liebe Grüße aus Wien, Wolfgang.

_________________
Link zu meinen Bildern auf flickr: https://www.flickr.com/photos/153781301@N07/albums/with/72157693146442882


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wieder ein Neuer
BeitragVerfasst: Mi 25. Apr 2018, 09:13 
Offline

Registriert: Sa 1. Feb 2014, 20:38
Beiträge: 86
Guten Morgen Wolfgang,

herzlich willkommen! Interessante Themen zeigst du in deiner Bildersammlung, das muss ich schon sagen.
Werde am langen Wochenende mal tiefer reintauchen.

_________________
Machts gut
Michael

Ehrenwertes Mitglied der Lasergang und der Kreativmeile


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wieder ein Neuer
BeitragVerfasst: Do 26. Apr 2018, 13:17 
Offline

Registriert: Sa 14. Aug 2010, 11:30
Beiträge: 402
Hallo Wolfgang.

Willkommen im Forum. Deine Fotos, Modelle und Module sind super. Hat alles eine schöne Patina. Selber habe ich eine Zeit lang Fleischmann-Magic-Train-Modelle zu Feldbahnen 1/35 umgebaut. Ich habe auch noch ein paar Reste abzugeben. Melde dich einfach bei Interesse per PN.
Ich wünsche viel Spaß im Forum und beim basteln.
Gruß bahnhans (Uwe).


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wieder ein Neuer
BeitragVerfasst: Do 26. Apr 2018, 15:19 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 23. Apr 2018, 13:59
Beiträge: 81
Hallo Michael, hallo Uwe!

Vielen Dank für die Willkommensgrüße und euer Interesse, es freut mich, wenn euch meine Schnitzereien gefallen. ;)

@ Michael: Ja, ich habe neben der Modellbahn noch andere Interessen, wie zum Beispiel dem Basteln von Dekogegenständen oder dem Bau meiner "Steampunk-Bubblelamp" zu der ich von einem Video inspiriert wurde.
Und mein vorjähriger Urlaub im "Land des Regens" hat meine Leidenschaft für alte (Dampf-)Maschinen sehr gut befriedigt. Übrigens hatte ich in den 3 Wochen meines Aufenthalts in Großbritannien jeden Tag (überwiegend) Sonnenschein bei 24-27°C! Die Menschen dort hatten mir in Gesprächen erzählt, dass so eine lange "Hitzeperiode" bei ihnen völlig untypisch sei und dass sie sich auf baldigen Regen und Abkühlung freuen würden. Verkehrte Welt :roll: Den Regen hatte ich dann am Tag meiner Abreise...bei 14°C und starkem Wind :D

@ Uwe: das Wort "Patina" finde ich bei meinen "Verbrechen gegen den Plastikglanz von Neufahrzeugen" fast schon untertrieben :lol: Magic train Wagen finde ich eine gute Ausgangsbasis für Umbauten, die mir sehr zu pass kommt. Danke für dein Angebot bezüglich Resten. Ich komme gerne beim nächsten Projekt darauf zurück.

Liebe Grüße, Wolfgang.

_________________
Link zu meinen Bildern auf flickr: https://www.flickr.com/photos/153781301@N07/albums/with/72157693146442882


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Ein Neuer aus dem Sueden
BeitragVerfasst: So 25. Nov 2018, 13:56 
Offline

Registriert: Do 22. Nov 2018, 14:07
Beiträge: 24
Wohnort: Somerset West/Kapstadt
Liebe Feldbahner!
Dem Admin danke ich fuer die Freischaltung meines Accounts! Bin Schweizerischer Nationalitaet, wohne jedoch in Suedafrika, genauer im 8. Verwaltungsbezirk (Helderberg Administration) von Kapstadt. Ich tummle mich hauptsaechlich im Bereich IIm, moeglichst in Massstabnaehe 1:22,5. Habe eine recht nette Fahranlage im Garten aufgebaut. Baue die meisten Fahrzeuge, seien es Loks oder Wagen, selbst. Was nicht im Eigenbau entstanden ist, wurde farblich oder mechanisch meinen Beduerfnissen angepasst. Den Schritt zum schienengebundenen digitalen Betrieb und Steuerung habe ich im ueblichen Rahmen nicht getan, sondern mich an eine private Entwicklung von Reglern und Fernsteuerung gehalten, die ich immer noch ausbaue. Was an elektronischem Wissen gefragt ist, bin ich mir immer noch am Aneignen, denn es dauert eben, wenn man nicht der Juengste mehr ist :) (smile). Eine entsprechende Alternative war zu der fraglichen Zeit nicht vorhanden!
Irgendwann hat es mich zu Gn15 hin gezogen. Zwei Loks habe ich aus Bausaetzen gebaut, sie werden (noch) analog betrieben. Wagen habe ich aus Gn30 und gar H0 abgeleitet, was eben so herumstand, denn am Kap ist der Massstab 1:22,5 so gut wie unbekannt, erst recht Gn15 - obwohl in jedem Bergwerk entsprechende Fahrzeuge als moegliche Vorbilder verkehren. Dem Projekt war keine weitere Zukunft angedacht.
In meinem Fundus sind einige Kleinloks des hinlaenglich bekannten Grossbahnherstellers mit den drei Buchtsben vorhanden. Diese und eben die Gn15-Loks, sollen nun mit einer Fernsteuerung und Akkus ausgeruestet werden. Dabei habe ich mich an DelTang erinnert. Einige Komponenten (hauptsaechlich fur LKW- und Flugzeug-Modellbau ausgerichtet) kann ich gar im Norden von Kapstadt erwerben.
Ich erwarte, dass ich hier in diesem Forum Antworten auf meine Fragen sowie sachdienliche Hinweise die einem Anfaenger dienlich sein koennen, erhalte. Selbstverstaendlich bin ich auch bereit ueber meine Projekte zu berichten und an dem Forumsleben - meinen Moeglichkeit entsprechend - aktiv teilzunehmen.
Cheers
Hans
Meine Website: http://www.trainmaster48.net
An den Admin: Ich hoffe, dass ich die Rubrik richtig getroffen habe - sonst bitte verschieben. Danke!


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Wieder ein Neuer
BeitragVerfasst: So 25. Nov 2018, 19:55 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Mo 11. Jun 2018, 12:27
Beiträge: 48
Wohnort: Breezand, Niederlände
Herzlich Wilkommen Hans!

_________________
Mit freundliche Grüsse,
Andre


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Impressum

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de