Die Feldbahnsinnigen

Forum für Modellfeld-und Kleinbahnen
Aktuelle Zeit: So 13. Jun 2021, 10:37

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: NS1 in 1/16
BeitragVerfasst: Do 29. Apr 2021, 11:08 
Offline

Registriert: Fr 23. Apr 2021, 09:16
Beiträge: 16
Hallo,

als Einstieg in die Feldbahn, möchte ich mir eine NS1 in 1/16 bauen. Diese soll auf 32mm Gleis unterwegs sein.

Warum 1/16. Ich bin im Funktionsmodellbau in 1/16 Unterwergs, daher sollte dies auch dazu passen.

Als erstes wurde das Chassis auf dem Drucker erstellt. Gedruckt in PLA in 0,2mm.


Bild

Bild

Dann der Puffer und die Seitenblenden mit Achsaufnahmen



Bild

Bild


Hier mal die bisher entstandenen Teile zusammengestellt


Bild

Bild

Bild

Bild

Bild


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: NS1 in 1/16
BeitragVerfasst: Do 29. Apr 2021, 11:11 
Offline

Registriert: Fr 23. Apr 2021, 09:16
Beiträge: 16
Teil 2

Weiter geht es mit der Motorisierung.

Geplant ist ein Robotergetriebemotor, mit dem die Feldbahn angetrieben werden soll.

Motorisiert ist nur die Vorderachse, auf der das meiste Gewicht lastet.

Auch die Räder entstehen in Eigenbau. Gelagert werden diese in 3x6mm Kugellager mit 3mm Rundstab.


Bild

Bild

Soweit der Plan. Ob es funktioniert, keine Ahnung. Aber das ist Modellbau :-)

Viele Grüße

Axel


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: NS1 in 1/16
BeitragVerfasst: Fr 14. Mai 2021, 10:16 
Offline

Registriert: Fr 23. Apr 2021, 09:16
Beiträge: 16
Bobbel hat geschrieben:


Hallo Dieter,

vielen Dank für die Info

Gruß

Axel


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: NS1 in 1/16
BeitragVerfasst: Mo 31. Mai 2021, 10:42 
Offline

Registriert: Fr 23. Apr 2021, 09:16
Beiträge: 16
Guten Morgen,

es ging weiter. Der Zusammenbau hat begonnen um mal alles auszutesten. Da alles mit M3 geschraubt, kann ich dann für die finale Lackierung alles zerlegen.

Erst mal muss das gute Stück rollen.

MIt dem Antrieb bin ich auch weiter.

Es bleibt bei dem Robotergetriebe. Hierzu habe ich Laufräder gedruckt, die auf die Aufnahmen passen. Damit habe ich genau 32mm Spurweite.

Als Verbindung Achse 1 zu 2 werde ich einen Riemen einbauen. Dazu drucke ich mir noch kleinen Riemenscheiben.

Also nicht auf die Lackierung achten, dient nur zur Veranschaulichung. Die Motorhaube wird noch in feinerer Auflösung gedruckt. War nur ein Probemuster.


Dateianhänge:
BaHN.jpg
BaHN.jpg [ 156.96 KiB | 284-mal betrachtet ]
Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: NS1 in 1/16
BeitragVerfasst: Di 1. Jun 2021, 08:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 24. Nov 2009, 00:05
Beiträge: 1224
Wohnort: ehemaliger Müritzkreis
Hallo Axel,

interessant, was du da machst .
Ich bin mal gespannt auf deine Erfahrungen mit diesem Getriebemotor.
Von denen hatte ich mir auch mal einige besorgt, die ich auch für 30 bzw. 32 mm Spur
einsetzten wollte. Leider bin ich noch nicht dazu gekommen.

Viele Grüße
Christoph

_________________
„Es ist leichter die Leute zu täuschen, als sie davon zu überzeugen, dass sie getäuscht wurden“ Zitat : Mark Twain
„Der Mensch ist eine Autoimmunkrankheit“ Zitat : meine Tochter ;-)

GG Art.1 Abs.1 GG Art.20 Abs.4


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: NS1 in 1/16
BeitragVerfasst: Di 1. Jun 2021, 09:10 
Offline

Registriert: Fr 23. Apr 2021, 09:16
Beiträge: 16
Guten Morgen Christoph,

danke DIr.

Die Robotergetriebe habe ich bereits in einer Bruder Cat D5 Planierraupe verbaut. Reichen also allemal für eine Feldbahn.

Werde die Laufräder nochmal drucken, da ich keine Haftreifen montieren kann. Also brauche ich welche mit Nut auf der Lauffläche.

Ein Kollege hat mir welche aus Resin gedruckt, schauen schon viel besser aus, als meine.

Da dies meine erste selbstgebaute Lokomotive bzw. Feldbahn ist, werden wir sicherlich noch einige Fehler, Misserfolge ins Haus stehen bis das Dingelchen läuft :-)

Jedoch freue ich mich schon auf die Feldbahn, da sich doch einige Dinge auf kleinerem Raum realisieren lassen als bei meiner LGB, die schon Strecke benötigt.

Gruß

Axel


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: NS1 in 1/16
BeitragVerfasst: Di 1. Jun 2021, 09:34 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 24. Nov 2009, 00:05
Beiträge: 1224
Wohnort: ehemaliger Müritzkreis
Hallo Axel,

interessant :D
Ich habe eine Ns2f in 1:13 gebaut, die auf ABS Rädern fährt und nur ca. 700 Gramm wiegt.
Die ABS Räder wirken dank Dreipunktaufhängung wie vier Haftreifen und die kleine
Lok bringt eine erstaunliche Zugleistung :
https://www.youtube.com/watch?v=IsguHBpJxEE&t=290s
Hier der gesamte Baubericht :
http://www.die-feldbahnsinnigen.de/forum/viewtopic.php?f=65&t=2227

Viele Grüße Christoph

_________________
„Es ist leichter die Leute zu täuschen, als sie davon zu überzeugen, dass sie getäuscht wurden“ Zitat : Mark Twain
„Der Mensch ist eine Autoimmunkrankheit“ Zitat : meine Tochter ;-)

GG Art.1 Abs.1 GG Art.20 Abs.4


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Impressum

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de