Die Feldbahnsinnigen

Forum für Modellfeld-und Kleinbahnen
Aktuelle Zeit: Fr 7. Mai 2021, 15:36

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Zollfreigrenze
BeitragVerfasst: Do 10. Dez 2020, 11:29 
Offline
Administrator
Benutzeravatar

Registriert: Mo 23. Nov 2009, 22:48
Beiträge: 2322
Hallo,
schlechte Nachrichten für Teilebestellungen aus dem Nicht EU Ausland:
https://www.paketda.de/news-zollfreigrenze-22-euro-abgeschafft.html

Damit dürften sich Kleinteile wie Microlinkketten, Getriebemotore, DT Funkteile usw wesentlich verteuern!
Danke EU :evil:

MfG

Ronald

PS: wie gewählt, so geliefert.

_________________
Die Irrwege einiger weniger führen Millionen ins Verderben!


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zollfreigrenze
BeitragVerfasst: Do 10. Dez 2020, 14:45 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 24. Nov 2009, 00:05
Beiträge: 1222
Wohnort: ehemaliger Müritzkreis
Hi,

das würde ich nicht überbewerten.
Erstens ist es noch nicht soweit
und zweitens finden die Chinesen immer Mittel und Wege
um solchen Schikanen zu umgehen :wink:
Ist halt der Handelskrieg gegen China, der schon länger läuft.
Erst hier alles kaputt machen und dann wundern,
wenn sich andere das Geschäft sichern ...

Viele Grüße
Christoph

_________________
„Es ist leichter die Leute zu täuschen, als sie davon zu überzeugen, dass sie getäuscht wurden“ Zitat : Mark Twain
„Der Mensch ist eine Autoimmunkrankheit“ Zitat : meine Tochter ;-)

GG Art.1 Abs.1 GG Art.20 Abs.4


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zollfreigrenze
BeitragVerfasst: Do 10. Dez 2020, 15:26 
Offline

Registriert: Do 16. Aug 2018, 13:18
Beiträge: 63
Moin,

ich verstehe Euren Untertin nicht: Was ist daran schlimm, wenn man sicherstellt, daß sich alle an die Spielregeln halten?
Ich meine sowas wie rote Ampeln, unsere Gesetze etc. gelten ja auch für ALLE. Es ist einfach immer das gleiche Spiel: Es gibt eine gut gemeinte Lücke für Kleinstverbraucher und SCHWUPP schlüpfen auch Händler massenhaft durch die Lücke. Dann muß man die Lücke halt zu machen, damit es für alle fair ist. -Insbesondere für die, die sich auch bisher schon an die Reglen gehalten haben, ist das äußerst erfreulich!

Viele Grüße

Gerd

P.S. Rein privat nervt es mich aber auch demnächst für jede Kleinigkeit zum Spielzeugzoll zu müssen....


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Zollfreigrenze
BeitragVerfasst: Do 10. Dez 2020, 15:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 24. Nov 2009, 00:05
Beiträge: 1222
Wohnort: ehemaliger Müritzkreis
Hallo Gerd,

es geht hier nicht gegen Regeln :!:
Das war eine Regel. Genauer war es eine Bagatellgrenze,
unter der sich die Bearbeitung nicht gelohnt hat.
Dafür musste man sehr lange auf seine Ware warten.

Man konnte die selbe Ware auch bei hiesigen Händlern zu fünf bis zehnfachen Preisen
kaufen, dafür aber sofort, oder zumindest schneller und zuzüglich horrender Versandkosten :wink:
Und Mutti hat immer schön mit verdient.

Früher nannte man so eine Aktion, wie die jetzt geplante, Protektionismus :D

Nun soll der Zoll durch künstliche Intelligenz ersetzt werden,
wie übrigens in noch vielen anderen Bereichen.
Das Ergebnis wird Teuerung und Arbeitslosigkeit sein.
Willkommen in der schönen neuen digitalen Welt,
in der Blechtrottel Entscheidungen treffen dürfen
auf deren Wahrheitsgehalt und Sinn der einfache lebende Mensch
keinerlei Einfluss mehr hat.
Zum Glück sind wir in Deutschland noch ein digitales Entwicklungsland :wink:

Viele Grüße
Christoph

_________________
„Es ist leichter die Leute zu täuschen, als sie davon zu überzeugen, dass sie getäuscht wurden“ Zitat : Mark Twain
„Der Mensch ist eine Autoimmunkrankheit“ Zitat : meine Tochter ;-)

GG Art.1 Abs.1 GG Art.20 Abs.4


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de