Die Feldbahnsinnigen

Forum für Modellfeld-und Kleinbahnen
Aktuelle Zeit: Do 6. Mai 2021, 15:00

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 21 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Teich für meine geplante Halligbahn
BeitragVerfasst: Mo 30. Nov 2020, 18:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 17. Jan 2013, 19:55
Beiträge: 117
Wohnort: Nordfriesland
Moin Jürgen,

so in etwa hatte ich das auch vor :) aber im Moment geht da auf dem Matschacker (Regen/Sturm) eher nichts, das heißt es wird erst im späten Frühjahr weitergehen, der Teich ist aber immer noch gut gefüllt :D .

Deshalb nutze ich jetzt die Winterzeit um Fahrzeuge zu bauen und zu planen ;)

Töffelholm hat geschrieben:
Hallo Dieter,

wenn du die Trasse aufständerst wäre es reizvoll kleinere Durchmesser links und recht der Trasse zu setzen um -bei entsprechender rostiger Gestaltung - eine Stahlrammpfahlgründung darzustellen.

Etwa 30-40cm Vorbilddurchmesser würde ich für die bei deiner Halligbahn zu erwartenden Vorbildlasten wohl wählen.

Gruß

Juergen


Gruß Dieter

_________________
https://inselhafen.unser-kleiner-zoo.de


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Off Topic, Anmerkungen zur Anna von Krick
BeitragVerfasst: Mo 30. Nov 2020, 19:08 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 17. Jan 2013, 19:55
Beiträge: 117
Wohnort: Nordfriesland
So,

jetzt will ich mal über diesen Schiffsmodellbau berichten;

Der Bausatz der Anna von Krick kostet ca. 90,- Euro, dazu kommen dann noch Motor 10,- Euro, Motorhalter 10,- Euro, Kardangelenk 10,- Euro, Fahrregler 40,- Euro, Batteriepack 30,- Euro, Servo (war vorhanden) ca. 10,- Euro und natürlich die Fernsteuerung billigst mit 40.- Euro.

Somit liegt man bei ca. 250,- Euro für das Schiffle :(

Dazu kommen noch diverse Kleber satt wie Uhu Hart, Sekundenkleber usw., ca. 20,- Euro , eher mehr....

Aber wenn man dann diese Anna als Baukasten baut, treten doch etliche Probleme auf.

Das Deck passt nicht 100% auf den Rumpf, das heißt viel schleifen, anpassen und vieeeel Kleber verwenden :evil:

Dann diese ganze überstehende ABS Rumpfkante noch abschleifen und anpassen...

Die gedachte Servobefestigung des Ruders ist Schrott, muss alles neu überdacht und geändert werden...

Das gelieferte Sperrholz ist auch nicht unbedingt vom feinsten, bricht gerne, zu spröde...

Der Schiffsständer ist mir bei leichtem Druck schon 2x durchgebrochen....(geflickt)

Der Kiel ist laut Bauanleitung auch nur zusammengeschustert, spachteln, schleifen usw....

Die Plastikschiffschraube eiert....


Das sind meine ersten Erfahrungen (nach 40 Jahren) mit dem Schiffsmodellbau, also ein nicht gerade billiges Hobby.

Trotzdem würde ich es wieder wagen, allerdings nur mit einem fertigen Rumpf, auf dem ich die Aufbauten und Innereien selbst herstelle!

Das meiste an Modifikationen habe ich aus 5mm Balsaholz erstellt, getränkt mit Klarlack matt.

Ist zwar alles Off-Topic, aber vielleicht interessiert es jemanden?

Trotzdem freue ich mich auf die erste Probefahrt, die wohl demnächst im Teich stattfinden wird, ich hoffe das alles gut geht, meine Frau macht auch ein Video FBS

Gruß Dieter

_________________
https://inselhafen.unser-kleiner-zoo.de


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Teich für meine geplante Halligbahn
BeitragVerfasst: Mo 14. Dez 2020, 18:15 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 17. Jan 2013, 19:55
Beiträge: 117
Wohnort: Nordfriesland
Moin,

neue Fotos vom "Schiffle", bin etwas weitergekommen:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Leider sind die Fotos nicht optimal, draußen fotografieen bringt hier bei dem Wetter keinen Spaß :(

Was mir noch den Kopf zerbricht ist die Farbe des Rumpfes bzw. des Unterwasserschiffs, hab da irgendwie keine gute Idee zur Zeit :?

Gruß Dieter

_________________
https://inselhafen.unser-kleiner-zoo.de


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Teich für meine geplante Halligbahn
BeitragVerfasst: Di 15. Dez 2020, 10:35 
Offline

Registriert: Sa 14. Aug 2010, 11:30
Beiträge: 505
Hallo Dieter.
Das Boot wird klasse. Sieht sehr schön aus.
Ich hätte allerdings gedacht, das in der Preislage stimmige, masshaltige Bausätze angeboten werden.
Viel Spass beim Basteln.
Vorweihnachtliche Grüsse aus Sachsen, Uwe.


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Teich für meine geplante Halligbahn
BeitragVerfasst: Fr 22. Jan 2021, 09:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 17. Jan 2013, 19:55
Beiträge: 117
Wohnort: Nordfriesland
Moin,

Landunter ;)

Bild

Aber vielleicht klappt es ja die nächsten Tage mein Schiff mal probe zu fahren, bis jetzt war nur Regen, Eis und Sturm :(

Werde dann mal ein Video drehen..

Gruß Dieter

_________________
https://inselhafen.unser-kleiner-zoo.de


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Teich für meine geplante Halligbahn
BeitragVerfasst: Sa 23. Jan 2021, 12:59 
Offline

Registriert: Sa 14. Aug 2010, 11:30
Beiträge: 505
Hallo.
Ich sehe auch schon die Halligbahn ringsherum fahren...
Gruss Uwe.


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Endlich Jungfernfahrt des Schiffles!!
BeitragVerfasst: So 24. Jan 2021, 18:07 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 17. Jan 2013, 19:55
Beiträge: 117
Wohnort: Nordfriesland
Moin,

nachdem heute die Eisdecke aufgetaut war hab ich mich tatsächlich getraut das Schiff probezufahren:

Bilder und Videos sind bei dem trüben Wetter nicht optimal ;)

Bild

Bild

Video: :!:

https://youtu.be/n-o46hHPJpg

Lag super im Wasser, ließ sich sehr gut steuern, neigte sich in den Kurven kaum, alles war dicht :D

Könnte schon das nächste in dem Maßstab anfangen :lol:

Die geplante Halligbahn gibts aber leider erst im Frühjahr ;)

Gruß Dieter

_________________
https://inselhafen.unser-kleiner-zoo.de


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Teich für meine geplante Halligbahn
BeitragVerfasst: So 24. Jan 2021, 20:30 
Offline

Registriert: Sa 14. Aug 2010, 11:30
Beiträge: 505
Hallo Dieter.
Läuft ja super bei dir.
Gratuliere zu dem voll tauglichem Boot.
Ich kann kaum erwarten, die ersten Gleise zu sehen. Ich baue zur Zeit an meinen Italy- Lampen in Kleinserie........
LG aus Sachsen, Uwe.

Bild


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Teich für meine geplante Halligbahn
BeitragVerfasst: So 24. Jan 2021, 20:47 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Di 24. Nov 2009, 00:05
Beiträge: 1222
Wohnort: ehemaliger Müritzkreis
Hallo Dieter,

wunderbar das Schiff :!: :!: :!:
Einziger kleiner Kritikpunkt sind die Fähnchen.
Die sollen leichter beweglich sein, damit sie nicht
entgegen der Fahrtrichtung stehen.
"Leider" bin ich ein Segler und sehe das sofort ;)
Ansonsten einfach schöööön :P

Viele Grüße
Christoph

_________________
„Es ist leichter die Leute zu täuschen, als sie davon zu überzeugen, dass sie getäuscht wurden“ Zitat : Mark Twain
„Der Mensch ist eine Autoimmunkrankheit“ Zitat : meine Tochter ;-)

GG Art.1 Abs.1 GG Art.20 Abs.4


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Teich für meine geplante Halligbahn
BeitragVerfasst: Mo 25. Jan 2021, 06:35 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Do 17. Jan 2013, 19:55
Beiträge: 117
Wohnort: Nordfriesland
Moin,
Danke für Eure Kommentare :D

@Christoph
Ich habe die Fahnenstangen nur lose eingesteckt ;) ,
aber irgendwie doch keine Lösung....

Gestern bei der Probefahrt war ich so nervös, das ich das gar nicht beachtet habe :lol:

Gruß Dieter

_________________
https://inselhafen.unser-kleiner-zoo.de


Nach oben
 Profil E-Mail senden  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 21 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
Impressum

Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de