Die Feldbahnsinnigen
http://www.die-feldbahnsinnigen.de/forum/

Auflegedrehscheibe-Frosch
http://www.die-feldbahnsinnigen.de/forum/viewtopic.php?f=67&t=2418
Seite 1 von 1

Autor:  sandbahner [ Do 27. Aug 2020, 09:51 ]
Betreff des Beitrags:  Auflegedrehscheibe-Frosch

Hallo,
vor allem bei händischen Verschub von Feldbahnloren kam beim Gleiswechsel der Loren der "Frosch" zum Einsatz.
Damit konnte an beliebiger Stelle der Gleisanlage eine Lore auf ein anderes Gleis umgesetzt werden.
https://image.jimcdn.com/app/cms/image/transf/dimension=670x10000:format=jpg/path/sc1e6e58c25af8c66/image/i6a9c8e2ccbee270d/version/1442773779/image.jpg

https://lh3.googleusercontent.com/proxy/hJtnXTuWBHiPIvCnUyvpYcf17WuQPeJJX-8KwtFQKM6kMR3s8b8frNcpj-JpyOSY6hc4xCxIqcy1uY1BD-3g5QJqnXNAT76qK_uWjINznA

https://lh3.googleusercontent.com/proxy/2nRk_9alqSE0KB6lIS9LstKsW9ZHVg7HWj90Z_iSc3OlyXBQ6wwgWHUn-fpcXhnCSyb9W3ermLzqY2FyFayXnaqA5hrTNT4QN7HGm4E

Vor einigen Jahren hatte ich so ein Teil schon mal für IIf konstruiert und gebaut:
http://www.die-feldbahnsinnigen.de/forum/viewtopic.php?style=2&f=49&t=143

Für 1:13,3 war es für mich am Einfachsten, die Auflegedrehscheibe in 3D zu konstruieren und auszudrucken.
Bild

Bild
Soweit zur Theorie.

Bild
Frisch aus dem Drucker und mittels 2,5mm Adernendhülse vernietet (nicht besonders schön)

Nach der Behandlung mit diversen Sprays und bekannten Wässerchen sah alles dann so aus:
Bild

Somit stand einer Funktionsprobe nichts mehr im Weg:
Bild
(Bild läßt sich auch aufzoomen)

Bild

Bild

Falls Bedarf besteht, kann ich die STL Dateien oder die Druckteile für einen Nachbau zur Verfügung stellen.

MfG

Ronald

PS:die Stopper fehlen noch, sind aber in Arbeit.

Autor:  sandbahner [ Fr 28. Aug 2020, 09:10 ]
Betreff des Beitrags:  Re: Auflegedrehscheibe-Frosch

Hallo,
Stopper sind mittlerweile montiert, da rollt nichts mehr weg:
Bild

MfG

Ronald

Seite 1 von 1 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
http://www.phpbb.com/